Jora

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Joras Statue in den Wanderer-Hügeln

Jora war eine Norn-Kriegerin und wird von den Norn als Heldin angesehen, die sich mit als Erste gegen die Diener der Alt-Drachen Jormag und Primordus stellte. Sie tötete den Nornbären und war am Tod des Großen Zerstörer beteiligt.

Geschichte[Bearbeiten]

Viel über Joras Vergangenheit ist unbekannt. Man weiß, dass sie mit ihrem Bruder Svanir zusammen am Drakkar-See gejagt hat als dieser eine alte Magie entdeckte. Diese Magie ging vom Drachen-Champion Drakkar aus. Über diesen versprach ihm der Alt-Drache Jormag große Macht, welche er annahm. Er wurde verdorben und zum Nornbären. Jora wurde hingegen die Macht entzogen sich in die Bärengestalt zu begeben. Um den Namen ihrer Familie reinzuwaschen tötete sie ihren verdorbenen Bruder und verfestigte damit das Prinzip „Blut wäscht Blut“. Sie schloss sich nach dessen Tod einer Heldengruppe an, welche zusammen mit den Zwergen den Großen Zerstörer bekämpfte und tötete.

Anmerkung[Bearbeiten]