Rhands Brunnen

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Rhands Brunnen
Diessa-Plateau.jpg
Klassifikation
Nachbarn
Karte
Rhands Brunnen Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Rhands Brunnen ist ein altes Ascaloniergrab im Diessa-Plateau. Um die dortigen Geheimnisse zu erforschen, muss das Meta-EventKämpfe der Flammen-Legion“ abgeschlossen werden. Sobald der Incendio Templum erobert ist, kann dort ein Portal zu Rhands Brunnen durchschritten werden. Zur Lösung des Rätsels eignet sich eine Gruppe am Besten, da ein Champion am Ende wartet und gewisse Teilrätsel vereinfacht werden.

Lösung[Bearbeiten]

Raum des Schwertes

Sobald die Gruft betreten wurde, gelangt ihr in einen Raum, in dem sich drei Statuen befinden. Diese werden zunächst ignoriert. Gegenüber dieser Statuen führen Treppen nach unten. Dort befindet sich ein „Veteran Flammen-Legion-Entzünder“. Dieser muss an der Position zwischen den verschlossenen Türrahmen getötet werden, damit durch seinen Tod die Tür aufgesprengt wird. Dahinter befindet sich der erste Raum. Dort muss nun ein Spieler der Gruppe die Säulen nach oben klettern bis zu einer ziehbaren „Gefrorenen Kette“. Nun sollte sich vorsichtig der Kette genähert werden. Auf Skillplatz (1) erscheint ein neuer Skill, der genutzt wird, um die Kette anzuspringen und herunterzuziehen. Von der Decke fällt anschließend das „Schwert der Statue“. Dieses sollte von einem Spieler der Gruppe dauerhaft getragen werden.

(1) Sprung (Gefrorene Kette) Icon.png Sprung
(1) Arterienabtrennung Icon.png Arterienabtrennung
(2) Wilder Satz Icon.png Wilder Satz
(3) Arterienabtrennung Icon.png Sehnen-Schnitt
(4) Aufspießen (Krieger Schwert) Icon.png Aufspießen
(5) Riposte Icon.png Riposte
(1) Stechen (Krieger) Icon.png Stechen
(2) Seemannsraserei Icon.png Seemannsraserei
(3) Brillanz Icon.png Brillanz
(4) Wurfschwert Icon.png Wurfschwert
(5) Schattenangriff Icon.png Schattenangriff
Raum der Statuen

Ist das Schwert nun im Besitz der Gruppe, so muss anschließend in den Raum davor zurückgekehrt werden. Hier sollte vorsichtig geboten sein, denn die Druckplatten lösen Fallen aus, die einen sehr schnell töten. Nun wird eine der Statuen zerstört. Danach wird der „Statuenkopf“ aufgenommen und mit Schwert und Kopf geht es weiter links in den Raum des Mörsers.

(1) Kopfstoß (Statuenkopf) Icon.png Kopfstoß
Raum des Mörsers

In diesem Raum wird der Mörser mit dem „Statuenkopf“ geladen. Daraufhin fallen Steine von der Decke und geben den Weg über eine Treppe frei. Es wird nun bis zum Grund getaucht und den dort befindlichen Gang benutzt. Dort am Besten an der Decke schwimmen, um den Feuerspuckern auszuweichen. Gegner können hier ignoriert werden. Hier kann man das für Mauldrey benötigte Wasser des Rhand bekomen. Am Ende des Ganges kommt der nächste Raum.

Treppe 2

Optional zur Mörser-Treppe kann man auch die gegenüberliegende Treppe benutzen. Dort muss man um weiterzukommen eine brüchige Wand einreißen. Die Kette dazu hängt direkt vor der Wand.

Raum der Feuerspucker

Die Spieler nehmen sich hier eine „Flammen-Legion-Speerschleuder“, die hier am Boden liegen. Anschließend muss eine „Frostige Fackel“ angesprochen werden, damit der Effekt „Eisige Verjüngung“ erhalten wird, welcher Geschosse reflektieren lässt, wenn eine Blase angeschossen wird. Die Blasen befinden sich im Sarg jeweils zwischen zwei Feuerspuckern. Hier wird der Sarg geöffnet, die Blase erscheint. Diese anvisieren und sofort direkt vor einen Feuerspucker schwimmen und mit der Flammenlegion-Waffe schießen. Der Schuss wird durch den Segen von der Blase reflektiert und kommt zurück zu euch. Dabei wird der Feuerspucker, vor dem ihr euch direkt befindet, eingefroren. Dies muss mit allen Feuerspuckern geschehen. Sind alle eingefroren, so öffnet sich die im Raum befindliche Falltür und die Gruppe kann hindurch schwimmen. Der Spieler mit dem Schwert kann in der zwischenzeit die sich hier befindlichen Flammen-Legion Charr bekämpfen.

(x) Eisige Verjüngung Icon.png Eisige Verjüngung
(1) Magma-Kugel (Flammen-Legion-Speerschleuder) Icon.png Magma-Kugel
Raum des fehlenden Schwertes

Sind die Feuerspucker geschafft, so ist dieser Raum betretbar. Zuerst wird bis am Boden des Raumes geschwommen. Dort befindet sich eine „Steinstatue“ ohne Schwert, welches mit dem mitgebrachten Schwert aus Raum 1 aufgefüllt werden muss. Anschließend öffnet sich das nächste Tor und die Gruppe kann hindurch. Nun ist man im letzten Raum.

Raum des Champions

Hier kann die Spielergruppe bis zum Ende schwimmen. Dort befindet sich „Rhendaks Truhe“. Wird diese angeklickt, erscheint „Rhendak der Verrückte“, der getötet werden muss. Es ist auch möglich, dass der Gegner schon da steht. Ist Rhendak tot, erscheint eine Gewaltige Truhe, welche nun geöffnet werden kann.

Belohnung[Bearbeiten]

Dialog[Bearbeiten]

Mit Risah Todesjäger, während das Portal geöffnet ist
He mir ist zu Ohren gekommen, bei Incendio Templum hätte sich ein Portal geöffnet. Es hat sich beim Rückzug der Flammen-Legion geöffnet. Ich könnte mir vorstellen, dass das Portal zum alten Grab führt, will sagen zu Rhands Brunnen. An Eurer Stelle würde ich mich dort mal umsehen.
Dialog Weiter Icon.png Warum interessiert sich die Flammen-Legion dafür?
Das wissen wir nicht so genau. Ich hoffe nur, dass die Flammen-Legion nicht die alten Artefakte zerstört, die ich dort vermute.
Dialog Weiter Icon.png Was ist Rhands Brunnen eigentlich?
Dialog Abbrechen Icon.png Vielleicht werde ich mich dort mal umsehen.
Dialog Weiter Icon.png Was ist Rhands Brunnen eigentlich?
Er wurde vor einigen Jahrhunderten erbaut, um als Grabstätte für die hochrangigsten Offiziere zu dienen. Das war noch vor dem Großen Feuer, bei dem die Ascalonier starben und nciht zurückkehrten.
Dialog Abbrechen Icon.png Das klingt nach einem Abenteuer.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich verstehe.
Mit Risah Todesjäger, während das Portal geschlossen ist
Rhands Brunnen ist ein altes Ascaloniergrab. Es wurde von der Flammen-Legion übernommen, die das Tor mit mächtiger Magie versiegelt hat, die jede Störung der Grabstätte verhindert.
Dialog Weiter Icon.png Was treibt die Flammen-Legion da drin?
Das wissen wir nicht genau. Ich hoffe nur, dass die Flammen-Legion nicht die alten Artefakte zerstört, die dort aufbewahrt werden.
Dialog Weiter Icon.png Erzählt mir mehr über Rhands Brunnen.
Dialog Weiter Icon.png Wie gelange ich hinein?
Das Tor ist mit magischer Energie versiegelt, die vom Incendio Templum ausgestrahlt wird. Ich wette, dass sich die Flammen-Legion von hier zurückziehen müsste, wenn sie Ihr dortiges Hauptquartier verlieren würde.
Dialog Abbrechen Icon.png Dann sollte ich mir vielleicht einmal Incendio Templum ansehen.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich werde sehen, was ich machen kann.
Dialog Weiter Icon.png Erzählt mir mehr über Rhands Brunnen.
Er wurde vor einigen Jahrhunderten erbaut, um als Grabstätte für die hochrangigen Offiziere zu dienen. Das war noch vor dem Großen Feuer, bei dem die Ascalonier starben und nicht zurückkehrten.
Dialog Weiter Icon.png Gibt es irgendeinen Zugang?
Dialog Abbrechen Icon.png Danke für die Auskunft.
Dialog Abbrechen Icon.png Klingt mir nach einem Patt. Ich muss gehen.
Interaktion am verschlossenen Tor zu Rhands Brunnen
Das Tor ist verschlossen.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Interaktion mit dem Mörser ohne Statuenkopf
Dem Mörser ist die Munition ausgegangen.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Interaktion am verschlossenen Tor zum Raum des fehlenden Schwerts
Sechzehn Augen und acht Schnauzen. Der feurige Atem verschleiert den weiteren Weg.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Interaktion an den Steinstatuen mit Schwert
Diese Steinstatue ist viele Jahrhunderte alt, aber erstaunlich gut erhalten.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen
Interaktion an der Steinstatue ohne Schwert
Die Statue wurde geschändet. Ihr Schwert ist verschwunden!
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen
Während des Kampfes
Champion Rhendak der Verrückte: Sterbt, Eindringling!
Champion Rhendak der Verrückte: Alle, die Gaheron als ihren Gott leugnen, werden bestraft!
Champion Rhendak der Verrückte: Gaheron Baelfeuer gibt uns Kraft.
Champion Rhendak der Verrückte: Ungläubiges Pack! Ihr besudelt diesen Ort mit jedem Atemzug, den ihr stehlt!
Champion Rhendak der Verrückte: Die Flamme besiegt alle Feinde!
Champion Rhendak der Verrückte: Nicht mal der Tod kann meine Hingabe auslöschen, denn Gaheron Baelfeuer hat mich gesegnet.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Charr

Gegner[Bearbeiten]

Flammen-Legion
Blase
Hai

Objekte[Bearbeiten]

Umgebungswaffen
Allgemein