Schädel-Furcht (Umgebungswaffe)

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schädel-Furcht (Umgebungswaffe) Icon.png
Infobox Fertigkeit Schablone Allgemein.png
Dummyfertigkeit.png
Wirkzeit (Sekunden) 1¼ Wiederaufladung (Sekunden) 120
Position Waffe Beidhändig 1 Icon.png
Schädel-Furcht
Position
Waffe
Ursprung
Totenschädel
Grawl-Fokus
Schädel
Chatcode
20309
Verursacht Furcht bei Gegnern in der Nähe.
Furcht Icon.png 0 bis 200 Distanz (3s): Unfreiwilliger Rückzug; handlungsunfähig; Dauer summiert sich.
Furcht Icon.png 200 bis 400 Distanz (2s): Unfreiwilliger Rückzug; handlungsunfähig; Dauer summiert sich.
Furcht Icon.png 400 bis 600 Distanz (1s): Unfreiwilliger Rückzug; handlungsunfähig; Dauer summiert sich.
Anzahl der Ziele Icon.png Anzahl der Ziele: 5
Reichweite Icon.png Reichweite: 600

Beschaffung[Bearbeiten]

Umgebungswaffen

Diese Fertigkeit erhält man mit der Umgebungswaffe „Totenschädel“, welche vom jungen Eber mittels der Fertigkeit „Wühlen“ ausgegraben werden kann. Der Totenschädel kann auch von anderen Spielern aufgehoben und innerhalb von 30 Sekunden verwendet werden. Die Fertigkeit wird aber auch von anderen Umgebungswaffen in der freien Welt gewährt.

Verbrauchsgegenstände

Des weiteren können Verbrauchsgegenstände bei Verwendung diese Fertigkeit gewähren

Ähnliche Fertigkeiten[Bearbeiten]