Dieb

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieb Konzeptkunst.png
Diebe sind Experten der Tarnung und des Hinterhalts. Sie bewegen sich in den Schatten, lösen sich in Luft auf oder entwenden ihren Gegnern Gegenstände, die sie dann als Waffen verwenden. Diebe verfügen über einen flinken, akrobatischen Kampfstil, der es ihren Gegnern erschwert, sie zu treffen.

GuildWars2.com: Dieb

Der Dieb ist eine der drei Abenteurerklassen. Er sticht vor allem durch seine Schnelligkeit im Nah- und Fernkampf und der Möglichkeit, unbemerkt Dinge zu stehlen, hervor.

Besondere Fähigkeiten[Bearbeiten]

Klassenmechanik

Um ihre Angriffe anzutreiben, bedienen sich Diebe einer Ressource namens Initiative, die sich über Zeit regeneriert. Waffenfertigkeiten kosten Initiativepunkte, werden jedoch sofort wieder aufgeladen, sodass Diebe sie unmittelbar nacheinander benutzen können. Dadurch sind sie im Kampf flexibel, reagieren schnell und können eine rasante Abfolge mächtiger Angriffe auslösen. Die erste Waffenfertigkeit ist hiervon nicht betroffen und kann ohne Einsatz von Initiativpunkten verwendet werden. Der Dieb verfügt standardmäßig über zwölf sich regenerierende Initiativpunkte. Desweiteren besteht die Klassenmechanik des Diebes aus der Fertigkeit „Stehlen“, dem Zwei-Waffen-Kampf, der Möglichkeit sich zu tarnen und Schattenschritte auszuführen.

Stehlen.jpg
Stehlen
Die Fertigkeit „Stehlen“ lässt Diebe nützliche Waffen herstellen, die ihnen im Kampf mit dem jeweiligen Gegner helfen. Wenn Diebe beispielsweise Moas bestehlen, erhalten sie Federn, die sie werfen können, um ihre Feinde zu blenden. Stehlen unterbricht ihre Tarnung nicht, kann aber nicht häufig genutzt werden.
Zwei-Waffen-Kampf.jpg
Zwei-Waffen-Kampf
Beim Einsatz einer Haupt- und Begleithandwaffenkombination steht Dieben eine spektakuläre duale Fertigkeit zur Verfügung, die von ihren jeweiligen Waffen abhängt. So erhält ein mit zwei Dolchen bewaffneter Dieb beispielsweise die Fertigkeit „Springende Todesblüte“, während dem Träger einer Dolch-/Pistolenkombo „Schattenschuss“ zur Verfügung steht, der ihn zu seinem Ziel teleportieren lässt.
Tarnung.jpg
Tarnung
Diebe können auf Fertigkeiten zugreifen, mit denen sich ein Tarnmodus aktivieren lässt, der sie für Feinde unsichtbar macht. Im Tarnmodus wird ihr erster Waffenfertigkeitsplatz gegen eine mächtige Tarnfertigkeit ausgetauscht. Wenn ein mit Dolchen bewaffneter Dieb beispielsweise in den Tarnmodus übergeht, erhält er eine Fertigkeit namens „Rückenstich“, die mehr Schaden verursacht, wenn er von hinten angreift.
Schattenschritt.jpg
Schattenschritt
Mit Schattenschritten kann ein Dieb sich in den Kampf teleportieren oder sich Gefahren entziehen. Diebe können sich nur an Orte teleportieren, die mittels normaler Fortbewegung ebenfalls erreichbar sind, nicht aber durch Tore oder andere Hindernisse.

Ausrüstung[Bearbeiten]

Rüstung

Als Abenteurer-Klasse trägt der Dieb eine mittelschwere Rüstung.

Waffen

Diebe können folgende Waffen tragen.

Haupthand Begleithand Zweihändig Unterwasser
Dolch Dolch Kurzbogen Harpunenschleuder
Dolch Icon.png Dolch Icon.png Kurzbogen Icon.png Harpunenschleuder Icon.png
Pistole Pistole Stab (Draufgänger) Speer
Pistole Icon.png Pistole Icon.png Stab Icon.png Speer Icon.png
Schwert
Schwert Icon.png

Fertigkeiten[Bearbeiten]

→ Siehe hier: Liste der Diebesfertigkeiten

Fertigkeitstypen[Bearbeiten]

Dieb Icon.png Klassenspezifische Fertigkeitstypen*
Allgemein Icon.png Allgemeine Fertigkeitstypen
Draufgänger Icon.png Draufgänger

Spezialisierungen[Bearbeiten]

Dieb Icon.png Kern-Spezialisierungen
Draufgänger Icon.png Elite-Spezialisierung

Biographie[Bearbeiten]

→ Siehe hier: Biographie Dieb