Vorrat

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vorräte, im Spiel oft nur mit dem Icon Vorrat bezeichnet, sind eine Ressource im Welt gegen Welt. Sie werden benötigt, um Befestigungen zu reparieren, Belagerungswaffen aufzubauen, legen von WvW Fallen und verwenden von WvW Tricks.

Vorräte werden an Minen generiert, von dort starten Karawanen zu benachbarten Befestigungen, welche die Vorräte transportieren. Spieler können normalerweise 10 Vorräte bei sich tragen. Diese Grenze kann aber durch Welt-Fähigkeiten, wenn eine Gilde die Position beansprucht (Lager, Turm, Festung, Schloss Steinnebel) hat und durch Plan: Präsenz der Feste auf insgesamt 25 Vorräte erhöht werden. Die Vorräte werden beim Anwenden auf eine Struktur bis zur Fertigstellung vollständig aufgebraucht.

Erhalt[Bearbeiten]

  • Mögliche Beute von einem besiegten Dolyak. (10 Vorrat)
  • Aufnahme bei einem gefüllten Vorratslager in einer verbündeten Befestigung.

Verwendung[Bearbeiten]

Verlust[Bearbeiten]

Welt-Fähigkeiten[Bearbeiten]

Vorrats-Tragekapazität Icon.png Vorrats-Tragekapazität

  • Erhöht die Vorratstragekapazität um 1...5 (gesamt)

Baumeister Icon.png Baumeister

  • Verwendet beim Aufbau einer Belagerungswaffe 4...10 Vorräte auf einmal.

Reparaturmeister Icon.png Reparaturmeister

  • Verwendet bei der Reparatur 4...10 Vorräte auf einmal.

Nachschubmeister Icon.png Nachschubmeister

  • Nehmt Vorräte schneller auf
  • Ihr erhaltet Eile, wenn Ihr Eure Vorräte verbraucht habt
  • Ihr erhaltet verbesserte Eile beim Aufnehmen von Vorräten
  • Es besteht die Chance, dass Ihr Vorräte zurückerhaltet, wenn Ihr Vorräte verbraucht
  • Platzierte Belagerungsstätten sind für kurze Zeit unverwundbar