WvW-Turnier

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Welt gegen Welt werden regelmäßige Turniere unter den Welten veranstaltet. Seit 2014 gibt es dafür ein vereinheitlichtes Belohnungssystem und ein neues System zur Bestimmung der Turnierbegegnungen.

Ablauf[Bearbeiten]

Die Welten beider Kontinente werden in jeweils drei Ligen eingeteilt.

  • In Europa bilden die Ränge 1-9 die Gold-Liga, die Ränge 10-18 die Silber-Liga und die Ränge 19-27 die Bronze-Liga
  • In Amerika bilden die Ränge 1-6 die Gold-Liga, die Ränge 7-15 die Silber-Liga und die Ränge 16-24 die Bronze-Liga

Die Begegnungen innerhalb einer Liga werden über ein modifiziertes Schweizer Turnier-System geregelt. Ein Turnier lauft über einen Zeitraum von mehreren Wochen. In der ersten Woche werden die Welten entsprechend ihres Weltrangs gegeneinander antreten. In den weiteren Runden werden die Welten anhand der in vorherigen Turnierwochen erzielten Punkte gepaart (erster Platz: 5 Punkte, zweiter Platz: 3 Punkte, dritter Platz: 1 Punkt). Haben zwei Welten die gleiche Punktezahl zu Beginn einer neuen Runde, wird die Welt mit dem höheren Weltrang als insgesamt höher eingestuft und die Paarungen dementsprechend zusammengestellt.

Für die Endplatzierung einer Welt wird allerdings nur die erreichte Turnierpunktzahl gewertet, und die Belohnung für die entsprechende Platzierung mehrfach vergeben.

Turniere und Erfolge[Bearbeiten]

Bezeichnung Zeitraum Erfolge Belohnung
WvW: Saison 1 18.10.2013 – 06.12.2013 (7 Wochen) Welt gegen Welt: Saison 1 Belohnungstruhe der WvW-Saison 1 (Aufgesperrt) Icon.png Truhe der WvW-Saison 1
WvW-Frühlingsturnier 2014 28.03.2014 – 30.05.2014 (9 Wochen) WvW-Frühlingsturnier 2014 Belohnungstruhe für das WvW-Frühlingsturnier 2014 (Aufgesperrt) Icon.png Truhe des WvW-Frühlingsturnier 2014
WvW-Herbstturnier 2014 12.09.2014 – 10.10.2014 (4 Wochen) WvW-Herbstturnier 2014 Belohnungstruhe für WvW-Erstplatzierte Icon.png Belohnungstruhe für WvW-Erstplatzierte
Belohnungstruhe für WvW-Zweitplatzierte Icon.png Belohnungstruhe für WvW-Zweitplatzierte
Belohnungstruhe für WvW-Drittplatzierte Icon.png Belohnungstruhe für WvW-Drittplatzierte

Belohnungen[Bearbeiten]

Die WvW-Turnier-Tickets können beim Schlachten-Historiker gegen Belohnungen eingetauscht werden. Einige der Belohnungsgegenstände können aber auch in den Truhen, die für den Abschluss von zum Turnier gehörigen Erfolgen vergeben werden, enthalten sein. Spieler, die nicht direkt die Möglichkeit haben, eine Nebelgeschmiedete Waffe des Helden zu kaufen, können in späteren Turnieren weitere Tickets erwerben.

Gegenstand Tickets
1 Nebelgeschmiedete Helden-Waffe 300
Aufgestiegenes Accessoire 200
Mini Dolyak 200
1 Gabe der Helden 200
1 Helden-Waffe 100
WvW Aufgestiegene Infusion 50
25 Obsidianscherben 50
75 Dragoniterz 25
100 Aufsteigende Fragmente 25
1 Fingerhut flüssige Welt-Erfahrung 25


WvW-Frühlingsturnier 2014[Bearbeiten]

Spieler nehmen für ihre Heimatwelt am Turnier teil und erhalten auch die Belohnungen für die Welt, der sie zum Ende des Turniers angehören. Wechselt man die Heimatwelt während eines Turniers, so gelten folgende Einschränkungen:

  • Für die Dauer der laufenden und der folgenden Begegnung kann man nur auf dem Rand der Nebel spielen.
  • Belohnungen werden für die Platzierung der Welt vergeben, die man während des Turniers am meisten repräsentiert hat. Die Schlachten-Historiker in den Portalfesten aller WvW-Karten geben über die aktuell verbundene Welt Auskunft.

Abhängig von der Platzierung der eigenen Welt innerhalb der Liga erhalten alle Spieler, die den Meta-Erfolg der zugehörigen Saison abgeschlossen haben, eine bestimmte Anzahl an WvW-Turnier-Tickets aus der jeweiligen Belohnungstruhe (siehe unten).

Platzierung Anzahl der Tickets
1. Platz 500
2. Platz 450
3. Platz 400
4. Platz 350
5. Platz 300
6. Platz 275
7. Platz 250
8. Platz 225
9. Platz 200

WvW-Herbstturnier 2014[Bearbeiten]

Spieler nehmen für ihre Heimatwelt am Turnier teil und erhalten auch die Belohnungen für die Welt, der sie zum Ende eines Matchups angehören. Wechselt man die Heimatwelt während eines Turniers, so gelten folgende Einschränkungen:

  • Belohnungen werden für die Platzierung der Welt vergeben, die man während des Turniers am meisten repräsentiert hat. Die Schlachten-Historiker in den Portalfesten aller WvW-Karten geben über die aktuell verbundene Welt Auskunft.

Abhängig von der Platzierung der eigenen Welt innerhalb eines Matchups erhalten alle Spieler, die den Wochen-Erfolg der zugehörigen Saison abgeschlossen haben, eine bestimmte Anzahl an WvW-Turnier-Tickets, diese müssen in der folgenden Woche beim Schlachten-Historiker abgeholt werden (siehe unten).

Platzierung Anzahl der Tickets
1. Platz 200
2. Platz 150
3. Platz 100

Abhängig von der Platzierung der eigenen Welt innerhalb der Liga erhalten alle Spieler, die den Meta-Erfolg der zugehörigen Saison abgeschlossen haben, die Möglichkeit sich bei der majestätischen Dolyak-Statue, in den Protalfesten seiner Heimatwelt, eine einmalige Verstärkung abzuholen, die für kurze Zeit einen erhöhten WEP- und EP-Zuwachs verleiht (siehe unten).

Platzierung Dauer (Std.)
1. Platz 5
2. Platz 4,5
3. Platz 4
4. Platz 3,5
5. Platz 3
6. Platz 2,5
7. Platz 2
8. Platz 1,5
9.-12. Platz 1

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Vor Beginn eines Turniers werden die verteilten Welt-Fähigkeitspunkte zurück gesetzt, damit diese neu verteilt werden können.
  • Während eines Turniers soll es keine größeren Änderungen im WvW geben.