Benutzer Diskussion:Redeemer

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der rote Link[Bearbeiten]

Er ist weg *erschrocken*. Damit dieser hier nicht mehr so einsam ist... --Benutzer Bodhrak Sig.png 23:09, 25. Jul. 2012 (CEST)

Vandalismus[Bearbeiten]

Ich muss mich doch fragen, warum du meine Änderung an der Arkanen Ausflucht als Vandalismus und Zitierfehler bezeichnest. Den unteren Abschnitt mit Zaubern habe ich schließlich selbst erstellt, da er früher nötige Ergänzungen geleistet hat. Jetzt ist er fehlerhaft und sollte entfernt werden. Also kein Vandalismus. Außerdem ist eine Ergänzung von Umbrüchen zu Gunsten des Verständnisses kein Zitierfehler. --Benutzer Drake Shadowstorm Pi Signatur.jpgDrake 19:37, 12. Aug. 2012 (CEST)

Achso das ist jetzt falsch? Das geht nicht hervor. Denn wenn es richtig ist, handelt es sich bei dem Hinweis, dass da ein Kombo-Ende und Schaden auftritt, um eine wichtige Information. Die paar Eigenschaften, wo die Texte eingerückt und mit Umbrüchen versehen sind, da ist das aus dem Spiel zitiert (gut, das Einrücken nicht, das würd ich persönlich da auch rauswerfen), bei der genannten Fertigkeit ist es aber Fließtext, auch im Englischen. --Redeemer 19:43, 12. Aug. 2012 (CEST)
Früher wurden durch diese Eigenschaft unbekannte Fertigkeiten mit eindeutigem Muster bewirkt, die ich in der Liste vermerkt habe. Durch das Update wurden sie durch die 4 genannten Fertigkeiten ersetzt. Schaden und eventuelle Kombos richten sich jetzt also nach der ausgelösten Fertigkeit und nicht mehr nach der Eigenschaft. Ob trotzdem noch eine zusätzliche Explosion vorliegt, dürrfte zu prüfen sein. Generell ist es aber unschön, wenn 4 Fertigkeiten genannt werden, die sich aber in ihren eigenen Attributen wesentlich von meiner Liste unterscheiden. Man nehme sich alleine mal Stoßwelle (Elementarmagier) die ja wohl eindeutig noch immobilisiert und nicht nur blutung verursacht, wie es die unbekannte eigenschaftsausgelöste erdmagie-fertigkeit vor dem update getan hat. --Benutzer Drake Shadowstorm Pi Signatur.jpgDrake 19:48, 12. Aug. 2012 (CEST)
Gut OK. --Redeemer 19:50, 12. Aug. 2012 (CEST)
Mit deiner letzten Änderung bin ich sehr einverstanden :) --Benutzer Drake Shadowstorm Pi Signatur.jpgDrake 19:54, 12. Aug. 2012 (CEST)

Übersetzungen des Grauens[Bearbeiten]

Hat hier eigentlich nicht irgendwer einen halbwegs direkten Draht in Richtung ArenaNet, um die mal auf unsere Bemühungen hinzuweisen, die deutsche Übersetzung wenigstens etwas zu verbessern? Alleine nach "Übersetzungsfehler" zu suchen würde ja schon reichen, aber könnte man nicht eine "German translation task force" gründen, um denen etwas unter die Arme zu greifen? Ich würde das Spiel gerne irgendwann auf deutsch spielen können ohne mich ständig zu gruseln... ich sag nur: "Abaddons MUND! OMNOMNOM!" --Smiley™ 23:59, 10. Okt. 2012 (CEST)

Nach dem heutigen Tag gehen wir (d.h. aRTy und ich) davon aus, dass das Übersetzungsteam der Meinung ist, das Spiel gezielt schlechter zu machen, indem es gute Übersetzungen verschlechtert und mit Rechtschreibfehlern versieht, anstatt sich der Fehler anzunehmen. Ich halte sämtliche Versuche, irgendwas zu erreichen, daher für hochgradig sinnfrei. Wir haben oft genug ArenaNet angefleht, doch dem Spiel eine gute Übersetzung verpassen zu dürfen. ArenaNet war jedoch der Meinung, diese absolut miserable Übersetzung behalten zu wollen. Ich habe aufgehört, zu verstehen zu versuchen, wieso sich ArenaNet hinter diese Übersetzer stellt, die durch ihre Übersetzungen beispielsweise eine Diskussion auf Wartower ausgelöst haben, ob die bei ArenaNet Nazis sind (Staling-Grad). Es dürfte auch hinlänglich bekannt sein, dass mir Guild Wars 2 sowieso völlig egal ist und ich nur etwas für paw·ned‹4›2 hier mache. Ein Spiel ohne ernstzunehmendes PvP (Zitat ArenaNet) aber mit einer Übersetzung, die von Tag zu Tag schlechter wird, ist absolut nichts für mich. Ich habe heute den ganzen Tag über SCHMERZEN verspürt, die ich nur durch eine Überdosis Sarkasmus bekämpfen konnte (siehe Änderungskommentare). Noch eine kleine Anmerkung: Ja, wir gehen inzwischen davon aus, dass es ein Übersetzungsteam ist, da kein Übersetzungsprogramm derart große Fehler machen würde. --Benutzer Redeemer Autogramm.png 02:53, 11. Okt. 2012 (CEST)
So ein bisschen ignorant finde ich das ja schon von ArenaNet - einerseits sagt man, dass man doch so sehr auf die Community hört, andererseits aber Angebote der Wikianer ausschlägt und sich somit doch etwas lächerlich macht... Abgesehen davon hat ArenaNet mit MK und RD ja auch mindestens zwei "native germans" mit an Bord, von denen zumindest einer mit Sicherheit das Spiel von Anfang an begutachten konnte und dem bestimmt auch das ein oder andere Grauen hätte auffallen müssen (oder spielen die schon deshalb nur auf englisch?). Und ja, dass das offizielle Forum dahingehend aus allen Nähten platzt, und trotzdem halbwegs korrekte Übersetzungen verschlimmbessert werden, erweckt den Eindruck, dass da Absicht dahintersteckt. Ach übrigens: Denravis Erdwerk find ich auch toll, klingt als würden da Bagger und LKW herumheizen... --Smiley™ 12:17, 11. Okt. 2012 (CEST)
Hab schon Erfahrung mit Spielübersetzung und mich bei Anet angeboten, aber mittelerweile tippe ich wirklich auf Verschwörung. --Benutzer Drake Shadowstorm Pi Signatur.jpgDrake 14:11, 12. Okt. 2012 (CEST)
Bei dem Event Zerstört die Stützbalken im Schaufler-Tunnel (was man sich wohl noch irgendwie zusammengereimt hat) wurden die Stützbalken (engl. Support) mit Hilfsmittel übersetzt. Autsch... Und wegen der ganzen Verschlimmbesserungen: Ich glaube die machen das nur um uns zu ärgern. --Benutzer Bodhrak Sig.png 15:52, 12. Okt. 2012 (CEST)
Sind da nicht auch irgendwo in der Ecke die Skritt mit ihren Kindern, die in der deutschen Version „Kasten“ heißen? --Benutzer Redeemer Autogramm.png 16:34, 12. Okt. 2012 (CEST)
"Redeemer verschob „Umarmung der Betrübnis“ nach „Umarmung des Betrübnis“ ‎(In diesem Wiki dulden wir keine falschen Schreibweisen, danke.)" Au Backe, ich musste 3x nachlesen, um zu raffen was nicht stimmt...Warum tut Anet uns sowas an? (Oder wir uns?) --Smiley™ 03:52, 20. Okt. 2012 (CEST)
Ich weiß es auch nicht. Ich hab bloß jemanden auf meiner Freundesliste da gesehen und dachte mir: Irgendwas stimmt doch da nicht. Ich musste aber auch 3x lesen. Ich hab auch schon zu aRTy im TS gesagt, nachdem diese o.g. Änderungen an den Fertigkeiten durchgeführt wurden: „Komm aRTy, wir stellen das Wiki ein und spielen auf Englisch.“ --Benutzer Redeemer Autogramm.png 03:55, 20. Okt. 2012 (CEST)
Im Grunde habt ihr Recht. Mich fuchst es ja auch, dass die Handwerkskomponenten für diverse Berufe nun zum x-ten mal umbenannt wurden, aber gravierende Mängel (wie z.B. die Servernamen) bisher noch nicht behoben wurden, aber ich hoffe noch... (ein bisschen zumindest). Eben meinte ich noch zu Kon Vara, dass die Zielgruppe von GW2 offensichtlich sowieso nicht GW1-Spieler sind, von daher ist es wohl auch uninteressant, ob die Übersetzungen konsistent sind, oder eben nicht... --Smiley™ 04:03, 20. Okt. 2012 (CEST)
Es ist einfach unsinnig, ein Wiki zu erstellen, wenn ein Großteil der Arbeitszeit dabei draufgeht, Seiten entsprechend der kürzlich eingeführten Fehlübersetzungen zu verschieben. Die Arbeit will sich keiner machen und lesen will das auch keiner, der nicht total rechtschreib-abgestumpft ist. Daher seh ich in diesem Wiki einfach immer weniger Sinn. Da ich inzwischen auch keine Ideen mehr für paw·ned‹4›2 habe, betrifft (Das war ein Wortspiel, lacht oder sterbt!) mich das aber auch immer weniger, von daher... --Benutzer Redeemer Autogramm.png 04:21, 20. Okt. 2012 (CEST)

Muschel[Bearbeiten]

Wegen deinem Gesuchten, ich hätte da einen Stufe 62 Charr-Ingenieur mit allen Fertigkeiten außer den beiden "teuren" Mörser und Charrzooka und der Bonus-Fertigkeit Nebelfeuerwolf oder wie das Teil heißt. Bin im Moment aber dabei die fehlenden FP zu sammeln um auch die letzten beiden Fertigkeiten zu holen. Falls ich helfen kann nur raus damit. --Dusk 22:35, 11. Okt. 2012 (CEST)

Wie dort steht, reichen die Unterstützungsfertigkeiten. Meld dich einfach im Spiel bei mir (Redeemer). --Benutzer Redeemer Autogramm.png 22:39, 11. Okt. 2012 (CEST)
Also ich glaub ich sag dir, wie du das machst: Es geht mir um die Werkzeuggürtel-Fertigkeiten F1-F4. F1 ist bei Charr ja egal. Du packst dir die Volks-Unterstützungs-Fertigkeiten auf die Bar und pingst die Werkzeuggürtel-Fertigkeiten mit Umschalt(!) in den Chat. Dann packst du „/wiki “ davor, drückst Enter und schreibst mir den „Suchbegriff“ (hier auf die Seite), der dir auf der Fehlerseite angezeigt wird. Dieser besteht für jede Fertigkeit aus je einmal dem Muster „[&B???AAA=]“. Man kann das mit elf bis zwölf Fertigkeiten auf einmal machen, aber von dir brauch ich ja nur drei. --Benutzer Redeemer Autogramm.png 01:16, 12. Okt. 2012 (CEST)
Sry das ich erst jetzt drauf antworte aber musste erst noch schlafen und etwas arbeiten ;). Ich hätt mich auch ingame oder per TS gemeldet aber da du es hier bereits angefangen und erklärt hast mal die Ergenisse:
Wenn du noch was brauchst oder was fehlt einfach Bescheid geben.--Dusk 16:23, 12. Okt. 2012 (CEST)
Danke. Dachte erst, das wär das falsche, weil die Namen der Ausgangsfertigkeiten dranstehen, aber das sind in der Tat die Werkzeuggürtel-Fertigkeiten. Danke. Falls du noch jemanden kennst, der die restlichen Fertigkeiten machen kann, wäre das ganz nett. Ich hab zwar jemanden gefunden, der das für Mensch gemacht hätte, aber der Firefox ist nur aufgegangen und hat nichts gemacht. :/ --Benutzer Redeemer Autogramm.png 16:32, 12. Okt. 2012 (CEST)
Mensch:
Hast recht waren die Ausgangsfertigkeiten, habs mal angepasst.--Dusk 17:57, 12. Okt. 2012 (CEST)
Da wär jetzt die Heilfertigkeit auch noch wichtig. DIe brauchte ich ja beim Charr nur deshalb nicht, weil er keine hat. --Benutzer Redeemer Autogramm.png 17:58, 12. Okt. 2012 (CEST)
Mensch:
Sylvari:
--Dusk 20:33, 12. Okt. 2012 (CEST)
Danke! --Benutzer Redeemer Autogramm.png 20:34, 12. Okt. 2012 (CEST)

Anmerkungen & Co.[Bearbeiten]

Mir ist aufgefallen, dass du in letzter Zeit immer wieder mal ... sagen wir "Besonderheiten" im Spiel herausstellst und subtil kritisierst. Natürlich hat auch die Erwähnung von Auffälligkeiten oder Bugs hier ihre Daseinsberechtigung. Letztere sollten m.E. jedoch eher unter Vermeidung von wertenden Adjektiven und persönlichen Bemerkungen in neutraler Art und Weise (s. Punkt 1) mit der Bug-Vorlage an passender Stelle eingebaut werden, damit sie wieder auffindbar und überprüfbar sind, anstatt sie in Abschnitten wie "Anmerkungen", "Trivia" oder "Sonstiges" untergehen zu lassen. --Grinhorn 10:42, 6. Apr. 2013 (CEST)

Eine schreiend rote Bugvorlage ist auch nicht gerade neutral. Ich hab mir ansonsten gerade die letzten paar Änderungen von Redeemer angesehen und bin nicht sicher, auf welche du eigentlich hinaus willst. Würdest du Beispiele geben, bitte. --Benutzer ARTy Signatur.png 12:43, 6. Apr. 2013 (CEST)
Eigenltich wollt ichs bei einem kurzem Hinweis belassen, aber ich kann gerne ein paar Beispiele nennen, bei denen ich "Bauchschmerzen" hatte:
  • 1 Hat denke ich nichts in der Beschreibung einer Erfolgkategorie zu suchen
  • 2 Zeile 59++: Was soll denn sowas?
  • 3 GvG? War das nur ein Versehen?
  • 4 Kann man auch neutraler formulieren, zumal es so nicht stimmt
  • 5 naja...
  • 6 Passender wäre denke ich eine Bug-Vorlage auf der Seite der Fertigkeitsherausforderung, als ein Text bei "Sonstiges" im Gebiet-Artikel
  • 7...
Insgesamt kommt es mir gelegentlich so vor, als würde öfters mit Sarkasmus und subtiler Kritik am Spiel gearbeitet, was teilweise nachvollziehbar, aber in meinen Augen im Artikelnamensraum zu vermeiden ist. --Grinhorn 13:10, 6. Apr. 2013 (CEST)
4 stimmte, auch wenn da eine ausführliche Formulierung nicht geschadet hat.
Bei 5 und 7 sehe ich kein Problem, und wenn du sowas nur mit „naja...“ und „...“ begründest, müsste das schon eindeutig problematischer sein.
1 und 6 sind aus meiner Sicht einzig eine Frage der Stelle für den Vermerk und haben nicht viel mit der Wortwahlkritik hier zu tun.
3 halte ich für einen reinen Tippfehler aus Gewohnheit.
2 ist tatsächlich Redeemers Humor, ja, darüber könnte man durchaus streiten. Die auskommentierte Form und die sehr deutlich ungünstige Wortwahl der Übersetzung relativiert das ganze für mich aber ein wenig. --Benutzer ARTy Signatur.png 13:28, 6. Apr. 2013 (CEST)
Ich möchte mich auch gar nicht über Einzelfälle streiten, sondern ganz allgemein dazu anregen tendentiell wertende (oder humoristisch veranlagte) Formulierungen oder Adjektive eher zu vermeiden und ein wenig neutraler darzustellen. --Grinhorn 13:41, 6. Apr. 2013 (CEST)
(Editkonflikt)
zu 1) Sollte man nicht mit langjähriger Registrierungsdauer wissen, wo solche Anmerkungen (entsprechend neutral formuliert) hingesetzt werden?
zu 2) Auch die auskommentierte Form sieht jeder in der Bearbeitungsansicht. Ich denke, wenn man überhaupt eine "schnippische" Anmerkung machen muss, gibt es dazu ja einen Bearbeitungskommentar. Auch wenn ich der Meinung bin, dass grade im Hauptnamensraum solche Anmerkungen nichts zu suchen haben. Wenn ein neu angemeldeter Nutzer das reingeschrieben hätte, meinst du nicht wir hätten das zurückgesetzt?
zu 3) Kann man im Nachhinein nicht beurteilen, aber die Kritik, dass er "GW2 [...] doof finde", weil es da kein GvG gibt, kommt mir halt etwas zu schnell in den Sinn.
zu 5) Trivia sind Anspielungen, die nicht direkt mit dem behandelten Themengebiet zu tun haben. Der eingefügte Satz fällt nicht darunter, sondern ist eindeutig ein Bug, den man neutral formuliert in die Bugvorlage setzen sollte. Deren Layout/Aufdringlichkeit kann natürlich auf der entsprechenden Diskussionsseite kritisiert werden.
zu 6) siehe 1.
zu 7) Auch hier wieder: die wertende Wortwahl sollte im Hauptnamensraum einfach nicht vorkommen (siehe oben verlinkte Richtlinien).
Aber ich schließe mich Grinhorn an, eine Einzelfalldiskussion kann man immer so oder so, oder mit täglichen Schwankungen wegdiskutieren, aber als "erfahrenes Mitglied" (was hier der Anspruch ist) sind solche wertenden Kommentare einfach nicht angebracht, egal wie "witzig" sowas in dem Moment ist. Dazu sollte man die nötige Zurückhaltung besitzen. --Think 13:49, 6. Apr. 2013 (CEST)
Ich sehe bei 7 nach wie vor keinerlei Wertung. Eine „lose“ also „grobe“ Anlehnung an etwas ist für mich urteilsfrei. Der Hauptkritikpunkt wird außerdem jetzt aber schon wieder, dass hier eher die genaue Position des eingetragenen kritisiert wird (ob bei Trivia oder doch woanders) oder dergleichen, die erst so groß beanstandete Wortwahl scheint euch erstaunlich nebensächlich.
Bei einer zunächst so umfassenden Kritik im Startbeitrag wird es sicherlich aber nicht einfach mit „Eigenltich wollt ichs bei einem kurzem Hinweis belassen“ geklärt werden, erstrecht wenn zunächst Beispiele fehlen.
Den Kommentar bei 2 hätte man wohl anders handhaben sollen, Bearbeitungskommentar oder ganz lassen wäre seriöser, ja. Viel deutlicher als Redeemers Kommentare scheint mir jedoch eher die Tendenz der letzten Wochen, Leuten mit teils überwörtlich ausgelegten Richtlinien oder ähnlichem eine reinzuwürgen, anstatt den eigentlich langjährig gepflegten Gemeinschaftssinn der Wikiprojekte beizubehalten. Zumindest liest sich vieles für mich so. Die Adminwahldiskussion glänzt damit dermaßen, dass ich mich bisher dort jeglichen Kommentars enthalten habe, weil ich mich sonst vermutlich wieder viel mehr dabei reinhängen würde, als ich derzeit eigentlich Zeit und Nerven übrig hab. --Benutzer ARTy Signatur.png 15:25, 6. Apr. 2013 (CEST)
Ich halt mich aus den ganzen Wahl- und Positions/Rechtediskussionen auch raus, weil ich eigentlich nicht die Zeit dazu habe. Aber mir gehts ähnlich, das ich im Moment den Eindruck habe das sich, ich nenns beim Namen Grinhorn, mehr um "Macht" im Wiki gekümmert wird als um den Inhalt. Sicher kann man die letzten Edits Redeemers kritisch bewerten und evtl hätte man das bei ner IP oder Neuling auch, aber im Kontext zum anderen macht das eher nen anderen Eindruck...j2c --Dusk 15:35, 6. Apr. 2013 (CEST)
Was geht denn nun ab? Aber der Reihe nach: A) Zu der "losen Anlehnung" - für mich wirkt das negativ belastet - kann sein, dass dieses Wort regional so verwendet wird, die beschrieben, aber ist mir bisher nicht untergekommen - man möge es mir nachsehen. B) Ich hatte nicht vor hier jetzt jemandem irgendwas "reinzuwürgen" - ich ganz persönlich hatte halt bei einigen Edits "Bauchschmerzen" - und diese waren nicht nur aufgrund der Position von Anmerkungen (die übrigens im Startpost explizit erähnt wurde), sondern auch weil in fast jedem der Beiträge ein subtiler Unterton mitschwung - ich wollte nur anregen dies zu überdenken, ohne jetzt mit einzelnen Beispielen, die du ja anschließend gefordert hast - schmutzige Wäsche zu waschen. C) An welcher Stelle irgendwelche Richtlinien zu wörtlich ausgelegt wurden, weiß ich nicht. Ich bin bemüht neue Mitglieder auf der einen Seite aufmunternd zu begegnen, auf der anderen Seite aber auch auf etablierte Verfahrensweisen bei uns hinzuweisen. Andere reverten einfach Änderungen, die ihnen nicht passen, ich versuche Anregungen zu geben und die Neulinge zum Weiter-Mitmachen zu motivieren, bzw. korrigiere ihre Beiträge an Basis ihrer Änderungen. D) Was nun die Adminwahl-Diskussion mit der ganzen Sache zu tun hat, weiß ich nicht. Seit Monaten war an dieser Stelle ein Redlink, zu dem ich mir in meinen freien Tagen ein paar Gedanken gemacht habe, und darüber gemeinschaftlich diskutieren wollte. Letzten Endes hat ARTy sogar selbst die Diskussion vor über einem halben Jahr ins Leben gerufen, die dann irgendwann im Sande verlaufen ist. Mit ein paar Ideen, wollte ich eine Regelung finden. Ich habe dabei 5 verschiedene Teilbereiche angesprochen - und nicht ich sondern andere haben sich auf Diskussionen auf einen ganz bestimmten (und eben auch heiklen) Punkt eingeschossen. Und schließlich E) Wer mir vorwirft ich würde mich hier nur noch um "Machtverhältnisse" im Wiki kümmern und nicht um Inhalte den würde ich bitten, meine Edits der letzten Woche zu betrachten. Bisher schätzte ich den gemeinsam "gepflegten Gemeinschaftssinn"... aber dass dieser bröckelt, wenn einmal zwei Meinungen aufeinander treffen, halte ich schon für denkwürdig. Ich habe stets versucht möglichst diplomatisch meine Ideen vorzustellen und meine eigene Meinung zu vertreten. Und ich dachte das wäre Usus in einem Wiki, ohne dafür Vorwürfe gemacht zu bekommen. (@Redeemer: Tut mir leid, dass das nun auf deiner Seite ausgetragen wird) --Grinhorn 16:05, 6. Apr. 2013 (CEST)
Lese ich deinen Satz bezüglich Neulingen gerade komplett falsch, oder hast du übersehen, dass Redeemer zu der Startbesetzung dieses Wikis gehört und davor seit Jahren im ersten Wiki dabei war? Unter anderem dieses Detail gibt dem ganzen nämlich einen etwas seltsamen Touch. --Benutzer ARTy Signatur.png 17:20, 6. Apr. 2013 (CEST)
Nein nein, ich weiß sehr gut, dass Redeemer von Anfang an hier dabei ist und auch viele Jahre lang mit sehr viel Engangement und Herzblut im GuildWiki 1 mitgewirkt hat. Der Satz bezog sich auf den Vorwurf, dass in letzter Zeit Richtlinien "zu wörtlich" ausgelegt worden seien und hat mit dem eigenltichen Thema hier und Redeemer nichts zu tun. --Grinhorn 17:31, 6. Apr. 2013 (CEST)
(Editkonflikt) Ich denke, dass es Grinhorn relativ egal ist, wer hier länger dabei ist und wer erst gestern angefangen hat. Diese Grundeinstellung wird ja quasi auch schon in der Admindiskussion deutlich. Ob das nun gut oder schlecht ist, mag jeder selbst entscheiden. Für mich war Redeemer vor allem aufgrund seiner Hingabe für das GuildWiki immer ein Vorbild - und ist es immer noch. Das heißt aber nicht, dass ich ihm deshalb Sonderrechte einräumen würde. Ich kann nur daran erinnern, was bereits oben angesprochen wurde: Wenn diese Edits eine IP oder ein neuer Benutzer gemacht hätte, wäre niemand auf die Idee gekommen, Grinhorns "Kritik" in irgendeiner Form zu hinterfragen. Warum ist es bei Redeemer anders? Natürlich lässt sich über die einzelnen Punkte streiten - ich finde manche auch nicht unbedingt kritikwürdig - aber alles in allem ist es doch einfach nur ein netter Hinweis. Ich finde es sehr kollegial, dass du (aRTy) Redeemer in Schutz nimmst, aber er hat ja hier kein Verbrechen begangen. Ich denke auch, dass es etwas weit hergeholt ist, Grinhorn hier "Machtkämpfe" vorzuwerfen. Er hat in den letzten Monaten sehr viel für dieses Wiki getan - ohne subjektiv zu werden, kann ich auch ergänzen: weit mehr als Redeemer. Es steht ihm deshalb schon zu, an der ein oder anderen Ecke Kritik zu üben. Egal, ob es ein Veteran wie Redeemer oder ein Neuling wie meine Wenigkeit ist. --Benutzer Drake Shadowstorm Pi Signatur.jpgDrake 17:37, 6. Apr. 2013 (CEST)
(Editkonflikt)Nun reicht euch mal wieder die Hände. Ihr beginnt euch hier über Dinge zu Zerfleischen, dass man Angst bekommt, hier entsteht demnächst ein Ausleger der dt. Wikipedia... Hoffentlich gibt's hier keine zukünftigen Diskussionen über die Existenzberechtigung eines Artikels, weil der Inhalt nicht allgemeinwichtig genug ist.
Spaß beseite. Einige der Kritiken mögen berechtigt sein, andere sind einfach Geschmacksfragen. Bei 5) zum Beispiel die Bug-Vorlage für einen deplatzierten Sammelknoten zu verwenden, halte ich für falsch, weil dadurch die Spielmechanik nicht außer Kraft gesetzt wird oder sonstige Nach-/Vorteile entstehen. Sonst könnte man mit der Vorlage bestimmt ganze Artikel vollspammen, weil irgendwas Clippingfehler hat oder Wände Gegner nicht davon abhalten, sich in sie hinein zu bewegen. Bei 6) fände ich den Hinweis im Artikel zur Fertigkeitsherausforderung auch angebrachter, wenn es diesen gäbe. Einen Artikel aber nur zu erstellen, um ihn dann mit der Bugvorlage zu füllen, halte ich allerdings für unsinnig. Der normale Benutzer sieht den roten Link und weiß, dass da noch nichts vorhanden ist. (Wer es nicht weiß, klickt drauf und solte es dann merken.) Benutzer können wie bereits erwähnt (und kritisiert) Kommentare wie bei 2) nur beim Bearbeiten der Seite oder des Abschnitts sehen. Der Kommentar fällt zwar unter „luhstike Bemährkunk“ aber er bezieht sich auf einen Fehler und erklärt diesen sogar recht gut. Viele würden bestimmt den Unterschied nicht erkennen und das sic entfernen. Einige von Grinhorns Anmerkungen, was ihm nicht gefällt ( 5) Kobra, 7) ..., 3) [kommt mir vor wie unterstellte Böswilligkeit] ) sind genauso unüberlegt, wie er es Redeemer vorwirft. Von daher: Patt.
Was das Herausheben der "Besonderheiten" betrifft, ist das bei 1) (ich würde das Grinhorns Eröffnungssatz zuordnen) recht offensichtlich und den Vergleich finde ich auch weder abwertend oder anderwertig nicht-neutral, sondern ein reines Positionsproblem. Das hätte ein erfahrener Nutzer auch beheben können, indem das in einen neuen Abschnitt verschoben wird. Oder falsche Aussagen wie 4) korrigieren. Wie es oft auch so gehandhabt wurde. Dazu braucht man nicht extra erst eine (Richtlinien-) Diskussion zu eröffnen. --Nachtmahr 17:39, 6. Apr. 2013 (CEST)
→Drake: Es hat nichts mit kollegial oder in Schutz nehmen zu tun, wenn ich die Diskussionsführungen in letzter Zeit und inbesondere diese konkrete hier heikel finde und das entsprechend hier äußere. Vergleiche von Leistungen für das Wiki und daraus folgerndes „zustehen“ war bisher eine Sichtweise, die immer wieder explizit nicht unterstüzt wurde. Des Weiteren finde ich es etwas daneben, dass du es als Tatsache hinstellst, dass das gleiche von einer IP selbstverständlich ganz anders gelaufen wäre. Ich habe schon Diskussionsbeiträge von anderen Langjährigen an Neulinge nochmal kommentiert, um sie ein Stück zu relativieren oder kritisieren, weil ich fand, dass die Kritik etwas umfassend oder voreilig oder dergleichen war.
Zudem macht in diesem Fall auch die Form der Kritik einiges aus. Einen Neuling auf „Was GW2Wiki ist“ bzw. Richtlinien zu verweisen weil dieser sie vermutlich nicht kennt ist das eine, sie einem langjährigen Helfer direkt vorzuhalten, obwohl dieser sie schon fast mit geprägt hat, kommt für meinen Geschmack sehr komisch an. --Benutzer ARTy Signatur.png 17:58, 6. Apr. 2013 (CEST)
Ich hatte niemals vor hier ein großes Fass aufzumachen, jemanden zu denunzieren oder gar bloßzustellen. Mir kamen die o.g. Edits nur eben für meinen ganz subjektiven Geschmack teilweise grenzwertig vor und hätte sie selbst ein wenig anders formuliert - mag gut sein, dass ich in die ein oder andere Formulierung zu viel hineininterpretiert habe, was auch daran liegt, dass ich weder Redeemer persönlich, noch seinen "Humor" kenne. Ich kann nur von dem subjektiven Eindruck ausgehen, der durch die Lektüre daraus entsteht, auch wenn er vom Autor nicht so beabsichtigt ist. Mir liegt überhaupt nichts daran hier jetzt eine Riesendiskussion oder Streitigkeiten vom Zaun zu brechen, denn schlussendlich ziehen wir doch alle an einem Strang und "opfern" einen Teil unserer Freizeit für dieses gemeinschaftliche Projekt. Gelegenltich voneinander abweichende Meinungen und Ansichten sollten jedem Einzelnen gewährt sein und nicht für großen Unmut sorgen, sondern eher dazu führen einen Konsens zu finden, mit dem alle Beteiligten leben können. --Grinhorn 18:11, 6. Apr. 2013 (CEST)
Ich habe dem zweiten Beitrag von aRTy nichts hinzuzufügen, außer dass ihr anderen alle lose Anlehnungen seid (scheint ja offensichtlich ein Schimpfwort zu sein, und das ist mehr als angebracht, schon allein weil ihr meinen Postkasten mit 18 Benachrichtungsmails verstopft). --Benutzer Redeemer Autogramm.png 18:36, 6. Apr. 2013 (CEST)

Weiterleitungen[Bearbeiten]

Wäre gut, wenn du wie wir es hier üblicherweise tun, beim Verschieben von Seiten wegen Umbenennungen auch die Links anpasst und ohne Weiterleitung verschiebst. Sonst muss da nämlich hinterhergearbeitet werden.--Think 16:49, 17. Apr. 2013 (CEST)

Erinnerung. --Think 10:20, 29. Dez. 2014 (CET)

Sandkasten[Bearbeiten]

Hallo, bitte binde keine Benutzer-(Sandkasten-)Seiten im Hauptnamensraum ein. Nach unseren Gepflogenheiten gehören diese Seiten dem jeweiligen Benutzer und können bzw. sollten deshalb nicht von anderen bearbeitet werden. In diesem Fall bietet sich z.B. eine Hauptnamensraum-Unterseite oder eine direkte Einbindung an. --Think 10:34, 13. Sep. 2015 (CEST)

Schablonen[Bearbeiten]

Hast du noch die Vorlage für die Fertigkeitsschablonen? Wir könnten eine für den Widergänger gebrauchen. --Think 12:18, 24. Okt. 2015 (CEST)

Ja. Mag vorher jemand Vorlage:farbe aktualisieren? --Benutzer Redeemer Autogramm.png 14:19, 24. Okt. 2015 (CEST)
Ja... muss auch, stimmt. Ele und Widergänger zumindest. --Think 15:15, 24. Okt. 2015 (CEST)
Fertig. --Benutzer Redeemer Autogramm.png 19:46, 26. Okt. 2015 (CET)

Seiten nicht erreichbar[Bearbeiten]

Hallo Redeemer, da ich Deinen Namen aus dem GW1-Wiki wiedererkenne, hoffe ich, hier nicht völlig falsch zu sein. Weißt Du, warum das GW1-Wiki seit letztem Wochenende nicht erreichbar ist (kommt immer Meldung "Die Verbindung zu www.guildwiki.de wurde unterbrochen, während die Seite geladen wurde.") bzw. wann damit zu rechnen ist, dass es wieder verfügbar ist? Vielen Dank im Voraus --79.205.53.234 16:31, 26. Mai 2018 (CEST)

Die Seite ist erreichbar. Beweis: isup.me. Wir benutzen seit Mittwoch HTTPS, aber ansonsten hat sich nichts geändert. --Benutzer Redeemer Autogramm.png 22:19, 26. Mai 2018 (CEST)
Da hilft dann ein aktuellerer Browser. Opera 12, noch immer mein bevorzugter Browser für die Wikiarbeit, kann Wiki1 leider auch nicht mehr erreichen. --Hraun (Diskussion) 00:51, 27. Mai 2018 (CEST)
Ich geb das mal weiter an Benutzer:darthmaim. Der hostet das derzeit. --Benutzer Redeemer Autogramm.png 12:33, 27. Mai 2018 (CEST)
War doch Sonntag, kommt also doch hin. Wir benutzen TLS1.2 von letsencrypt. --Benutzer Redeemer Autogramm.png 15:30, 27. Mai 2018 (CEST)
Ich habe mir grade Opera 12 runtergeladen, und komme damit ohne Probleme auf https://www.guildwiki.de/wiki/Hauptseite. Wenn ihr da nicht irgend eine bessere Fehlermeldung für mich habt, weiß ich nicht ob ich da sonst was dran ändern kann. Am besten immer alles updaten (Browser, OS). --Darthmaim (DiskussionBeiträge) 15:33, 27. Mai 2018 (CEST)
TLS 1.2 aktiv? Google sagt, Opera 12 wirft die Einstellungen manchmal raus. --Think 21:56, 27. Mai 2018 (CEST)
Funktioniert bei mir mittlerweile wieder. Hab eine Weile in der config rumgespielt, und irgendwann ging es plötzlich mit den Einstellungen, die ich von Anfang an hatte. Allerdings hat sich mein Newsfeed bei Opera Mail auch gleich mit zurückgemeldet, weswegen ich mir nicht sicher bin, ob das Problem tatsächlich bei mir lag. --Hraun (Diskussion) 07:02, 28. Mai 2018 (CEST)
Inzwischen bin ich von meinem sehr alten Firefox (3.6.28, der kannte nur TLS 1.0) auf den (letzte Woche noch) neuesten (60.0.1) umgestiegen und kann damit tatsächlich die Guildwiki-Seiten wieder sehen - allerdings sind beim Umzug meine Favoriten und die Chronik auf der Strecke geblieben :-( . (Selbst die Funktion "Importieren und Sichern" hat nicht geholfen, weil die Favoriten-Backups "nicht verarbeitet" werden konnten.) Zum Glück kann ich die Datei (json) wenigstens im Klartext lesbar machen und bin jetzt dabei, Stück für Stück die Favoritenliste manuell wieder zu erstellen. ... Allerdings erklärt das nicht, warum ich auch mit dem IE (11) nicht mehr draufkomme, der kennt TLS 1.2 und hat es auch aktiviert - allerdings ist die Fehlermeldung hier erst Recht nicht aussagekräftig: "Die Seite kann nicht angezeigt werden" *Augenroll*--79.205.53.234 19:00, 7. Jun. 2018 (CEST)
Firefox (zumindest die ESR) und Firefox Quantum benutzen verschiedene Profile und sind verschiedene Produkte. Man kann nicht von Firefox auf Firefox Quantum updaten, sondern kann nur Firefox Quantum zusätzlich installieren und muss Firefox selbst deinstallieren. Die Profildaten sind aber i.d.R. voll kompatibel (außer viele Plugins), man muss nur den Profilordner nur umbenennen. Wer sich das überlegt hat, sollte ein Jahr lang Korsaren-Gefangener sein. IE11 funktioniert bei mir auch nicht. Muss an Darthmaim liegen, auf meinem eigenen Server mit letsencrypt geht es. Ich frag mal nach. --Benutzer Redeemer Autogramm.png 20:09, 7. Jun. 2018 (CEST)
Wurde gestern zwei Stunden später korrigiert von Darthmaim. Danke dafür. --Benutzer Redeemer Autogramm.png 00:42, 9. Jun. 2018 (CEST)