Besiegt Mordremoths Champions

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Besiegt Mordremoths Champions
Karte
Besiegt Mordremoths Champions Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Überblick[Bearbeiten]

Allgemein

Dieses Event findet im Zuge des Meta-Events „Die Bresche“ statt. Der Eingang befindet sich unterhalb der „Indigo-Höhle“ in der Zentralen Silberwüste.

Zusammenfassung
  • Event Besiegen Icon.png [Gruppen-Event] Besiegt Mordremoths Champions.
    • Champion Mordrem-Teragreif Silber
    • Event Fortschrittsbalken.png Event Besiegen Icon.png
    • Champion Mordrem-Teragreif Gold
    • Event Fortschrittsbalken.png Event Besiegen Icon.png

Belohnung[Bearbeiten]










Stufe 80
Erfolg Medaille Gold Icon.png 17.780 Erfahrungspunkte 378 Karma 1 Silber 87 Kupfer Medaille Silber Icon.png 15.113 Erfahrungspunkte 321 Karma 1 Silber 59 Kupfer Medaille Bronze Icon.png 13.335 Erfahrungspunkte 284 Karma 1 Silber 40 Kupfer
Niederlage 8.890 Erfahrungspunkte 0 Karma 93 Kupfer 7.557 Erfahrungspunkte 0 Karma 79 Kupfer 6.668 Erfahrungspunkte 0 Karma 70 Kupfer
Die angegebenen Belohnungen erhältst du nur, wenn du mindestens Stufe 76 bist. Siehe auch Event: Belohnungen.

Lösung[Bearbeiten]

Die Bosse sind zwei Mordrem-Teragreife, die sich in einem ringförmigen Gang auf die den Teragreifen übliche Art - stürmend und eine Schaden verursachende Spur hinter sich herziehend - fortbewegen. Aufgrund ihrer schnellen Bewegungen ist es meist klüger, ihnen entgegen- als hinterherzulaufen.

Innerhalb des kreisförmigen Ganges gibt es Giftblasen, die man zerstören kann. Um einen der Champions aufzuhalten, muss er in das von einer zerstörten Giftblase zurückgelassene Feld laufen. Daher ist es wichtig, dass die Spieler nicht überall die Blasen zerplatzen lassen, sondern nur jede zerstören, in die gleich ein Boss rennen wird, oder neben denen er steht. Passiert dies, wird der Champion für etwa 10 Sekunden stehenbleiben, was es den Spielern erlaubt, ihm Schaden zuzufügen. Nachdem ein Champion betäubt wurde läuft er in die Richtung weiter, aus der er ursprünglich kam. Werden die Blasen korrekt zerstört, wechselt der Champion also nur zwischen zwei nebeneinander liegenden Blasen.

Treffen die beiden Champions aufeinander, bleiben sie stehen und brüllen zusammen, was allen Spielern in der Nähe massiven Schaden zufügt. Aus einer Reichweite von mindestens 900 können die Champions weiterhin angegriffen werden, ohne dass man selbst Schaden erhält.

NSC[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]

Mordrem

Objekte[Bearbeiten]