Der Wurmschlund

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Der Wurmschlund
Diessa-Plateau.jpg
Klassifikation
Region
Ascalon
Gebiet
Diessa-Plateau
Stufe
16
Nachbarn
Verortung
Der Wurmschlund Verortung.svg

Der Wurmschlund ist eine Höhle, im Gebirge, an der westlichen Grenze des Diessa-Plateaus. Die Höhle hat zwei Eingänge und verläuft in Nord-Süd-Richtung. Der Nordeingang liegt in den Halrunting-Ebenen, der Südeingang endet im Arcovischen Vorgebirge. Oft kommen Charr aus Schlachterblock in die Höhle, um Wurmeier zu suchen. Die Eier gelten dort als Delikatesse und werden gerade während des Fleischoberfests massenweise verzehrt.

Events[Bearbeiten]

Meta-Event "Ein Fest des Fleisches"

Event Sammeln Icon.png 16 Helft Karris Flinkstille bei der Jagd nach Wurmeiern im Wurmschlund

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Charr

Gegner[Bearbeiten]

Würmer
Fledermäuse

Objekte[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Die Vampirfledermäuse greifen die Höhlenwurm-Junge an.
  • Es kann vorkommen, dass die Würmer einen treffen, obwohl man auf einem Felsen steht.
  • Früher hieß diese Gegend "Der Schlund des Wurms".