Die Leiden des verirrten Kindes

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Die Leiden des verirrten Kindes
Die Leiden des verirrten Kindes.jpg
Klassifikation
Karte
Die Leiden des verirrten Kindes Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken
Ein Kodan-Junge hatte sich in diesen Bergen verirrt. Es starb und wurde hier an Kodas Brust gebettet.

Gefolgt von der Nacht

Die Leiden des verirrten Kindes ist ein Lager der Kodan nördlich der Verdammnis-Freistatt und hat eine eigene Wegmarke.

Schauplätze[Bearbeiten]

Wegmarken
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Die Leiden des verirrten Kindes – 182

Dialog[Bearbeiten]

Ambiente
Kreischende Eule: Wir haben genug Wildbret für zwei Tage. Dann müssen wir wieder auf die Jagd.
Wachsamer Mond: Dann werden wir jagen.

Wachsamer Mond: Gut, dass Ihr es zurückgeschafft habt. Wie sieht's draußen aus?
Schwarzes Segel am Horizont: Schwarz. Zu schwarz.
Wachsamer Mond: Ihr seht erschöpft aus.
Schwarzes Segel am Horizont: Die Drachenseuche geht mir zu Herzen und raubt mir die Kraft.
Wachsamer Mond: Ist es da draußen wirklich so schlimm?
Schwarzes Segel am Horizont: Schlimmer.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Kodan

Gegner[Bearbeiten]

Huftiere

Objekte[Bearbeiten]