Diskussion:Rezept

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rezepte[Bearbeiten]

Ich gehe mal davon aus, diese Seite bleibt für Rezepte wie Edas Apfelkuchen und Beetletun-Eier vorbehalten. Ich war nämlich am überlegen, ob und wie/wohin man die auf den entsprechenden Seiten verlinkt... en:Recipe gibt das auch noch nicht her. Vorschläge anyone? --Smiley™ 20:15, 12. Jun. 2012 (CEST)

Das kommt drauf an, wie man das Wort "Rezept" definiert. Für mich wäre jedes Kochrezept ein Rezept. D.h. also auch die, die man direkt als Küchenmeister bekommt, sowie die, die man "er-testen" kann und auch die, die man kaufen kann wie die von Dir genannten. Ich gehe eigentlich davon aus, dass es bald eine Seite mit Fertigkeiten für jeden Beruf geben wird. Habe da aber noch nicht groß nachgefragt weil vermutlich noch keine einheitliche Ordnung und Design steht. Für unsere Obsession *g* stell ich mir das folgendermaßen vor: Eine Seite Küchenmeister mit allen Infos rundum (was macht er, wo macht er es, wo kann man es lernen usw.). Ein Link dann zur Fertigkeitsliste. Auf dieser dann eine Tabelle mit allem was ein Küchenmeister so herstellen kann, schön sortiert nach Fertigkeisgrad. Level / Name / Kategorie im Rezeptbuch / Buff (Keine Zutaten!). Wenn es zu unübersichtlich wird, dann kann man Unterkategorien nach den Unterkategorien im Rezeptbuch machen (also Imbiß / Mahlzeit / Gewürz / Kochzutat usw.). Das dann einheitlich für alle Berufe, weshalb das wohl auch noch etwas dauert bis es eine Vorgabe gibt. Die englische Seite mit Rezepten ist sehr unschön und unübersichtlich. Das sollte besser gehen (aber die sind bestimmt auch noch nicht fertig ;-)--Luxuskatze 20:49, 12. Jun. 2012 (CEST)
Naja, das Wort ist im Grunde durch das Spiel definiert, in dem es auch einen Gegenstand enthält, welcher "Rezept" heisst. Andererseits ist eben wohl so ziemlich alles als "Rezept" definiert, womit man etwas herstellen kann. Daher ja meine Frage hier. Den Ansatz auf der englischen Seite finde ich schon nicht schlecht, den könnte man noch um Links zu den von Dir vorgeschlagenen Listen erweitern, z.B. erlernbare Rezepte, spezielle Rezepte (wie eben für die Beetletun-Eier etc.)... ;) --Smiley™ 21:23, 12. Jun. 2012 (CEST)
Erstmal ist "Rezept" das offizielle Wort, daher sollte es auch beibehalten werden. Als ich das erste mal deine Beiträge mit "Fertigkeit" bei Handwerkern gelesen habe, wusste ich wirklich nicht, was du genau meinst :\. Ein Rezept ist im Grunde ja auch nur eine Anweisung, wie du etwas zu machen hast. Ob das jetzt Tomaten, Nudel und Hackfleisch ist oder Lederriemen, Stofffetzen und Faden. An ein "Design" werd ich mich vllt am Wochenende mal rantrauen. Allerdings hab ich mir bei den Berufen noch nichts angeschaut, weshalb ich auch nicht weiß, was ihr euch genau vorstellt.
Wahrscheinlich würde ich die Tabelle so Sortieren: Name (und Icon) / Stufe / Beschreibung / Zutaten (gehören für mich irgendwie dazu, wenn es um Rezepte geht). Die Art des Rezeptes,egal bei welchem Handwerk, würde ich dann in einer Überschrift einbinden, da die Listen doch sehr lang werden, wenn ich zum Beispiel den Schneider und Juwelier sehe. -- Benutzer Chiubi Signatur.png 21:29, 12. Jun. 2012 (CEST)
Ist das Icon und der Name eines Rezeptes nicht das vom hergestellten Produkt? Am Ende sieht das aus wie eine große Produktliste. Da Nahrung dem ganzen schon nah kommt aber in einem ganz anderen Kontext gefasst ist, würde ich in den Rezepttabellen nur auf die Art des Gegenstandes eingehen (zb. Imbiß bei Küchenmeister) und sonst einen Link dann zur Nahrung direkt. Ich vermute mal das die Listen/Tabellen nicht generiert werden können, wenn es keine Seiten zu einezelnen Rezepten gibt (sondern nur den Produkten daher auch die Gegenstandinfobox). Entweder man schreibt dieses Rezeptseiten (dazu müsste man wissen ob sich das in irgen einer Weise lohnt zb. das 2 unterschiedliche Rezepte das selbe Item erzeugen sonst sind die Handwerksprodukte ja mit den Rezepten fast identisch), oder man entwirft die Tabelle manuell mit Fokus auf die Eigenschaften von Chiubi und zusätzlichen Links zu den Zutaten und Handwerksprodukten. --Arashi 21:44, 12. Jun. 2012 (CEST)
Es gibt doch eine Vorlage für Rezepte, die auf den Seiten des Gegenstandes benutzt wird. Darin werden die Zutaten auch so angegeben, dass man automatische Listen generieren könnte, wenn man ein paar Attribute festlegt. Bevor das aber gemacht wird, sollte es ein Konzept geben, was die Listen denn können sollen, und wonach die Vorlage z.B. filtern können muss. --Think 22:01, 12. Jun. 2012 (CEST)

Ich habe in meinem Sandkasten mal versucht es bildlich darzustellen und meine Gedanken dazu. Wäre gut, wenn sich die Aufteilung auch mal Leute angucken würden, die sich in den anderen Berufen gut auskennen. --Benutzer Luxuskatze Signatur.png 14:37, 13. Jun. 2012 (CEST)

Also nochmal: die Seite Rezept sollte nur die grundlegenden Informationen enthalten, was ein Rezept ist, und wie man es erlernen kann - so etwa wie es die englische Seite en:Recipe auch macht. Darüber hinaus würde ich hier Links zu Listen der exclusiven Rezepte (wie Edas Apfelkuchenrezept), erlernbare Koch- und Handwerksrezepte (wobei der Vorschlag von Luxuskatze zum tragen kommt), sowie Links zu den Listen von Zutaten und Handwerksmaterialien erwarten, wobei diese wohl in 3 Kategorien einzuteilen wären (wenn man nach den Banktabs geht): Handwerksmaterial, Edelsteine, (Koch-)Zutaten. Übrigens würde ich die exclusiven Rezepte auch nicht als Verbrauchsgut Kategorisieren... --Smiley™ 15:00, 13. Jun. 2012 (CEST)
Basierend auf dem Vorschlag von Luxuskatze habe ich auch nochmal etwas gebastelt, siehe hier: Benutzer:Smiley/Bastelecke#Rezeptliste (Nahrungsmittel) --Smiley™ 16:28, 13. Jun. 2012 (CEST)

Rezept-Blatt[Bearbeiten]

Woher stammt der Begriff „Rezept-Blatt“? --Hraun 17:14, 3. Okt. 2012 (CEST)

Keine Ahnung, ich habe das Ding zumindest konsequent Rezeptgegenstand genannt :P --Benutzer Drake Shadowstorm Pi Signatur.jpgDrake 22:31, 3. Okt. 2012 (CEST)
Ich glaub das hat sich jemand ausgedacht, wohl inspiriert vom englischen recipe sheet, was aber auch imho kein Ingame-Begriff ist. --Think 22:35, 3. Okt. 2012 (CEST)

Fröhliche neue Iconwelt[Bearbeiten]

Yippi, über hundert neue Rezept Icons. D.h. dann wieder Vorlage umbauen damit das richtige Icon angezeigt wird je nach resultierendem Gegenstand (Itemtyp,Seltenheit etc.) --Dusk (Diskussion) 22:07, 29. Jul. 2014 (CEST)

Alternativ gibt es die Möglichkeit zusammen mit meinen sowieso geplanten Änderungen an der Gegenstand-Vorlage (siehe hier) den Typaus den SMW-Attributen auszulesen, sollte der Gegenstand, dessen Herstellung durch das Rezept freigeschaltet ist, bereits im Wiki angelegt sein. Dort sollte es ja immer einen eindeutigen Typ geben. Das würde voraussetzen, dass wir eine Liste aller Rezept-Icons finden, und sie den Typen zuordnen können, die wir in den Infoboxen Gegenstand, Waffe, und Rüstung benutzen.--Think 22:13, 29. Jul. 2014 (CEST)
Das wär natürlich eleganter und wenn du sowieso am umbauen der Vorlagen bist ... ;) Die Icons hochladen wär nicht das Problem, wenns nur daran liegt. Muss man halt nur mal gucken wie man die am besten benennt. "Rezept Kopf Exotisch Icon" oder "Rezept Meisterwerk Schmaus Icon" oder ganz anders. --Dusk (Diskussion) 22:25, 29. Jul. 2014 (CEST)