Diskussion:Sternbildherberge

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abweichungen bei den Dialogen[Bearbeiten]

Ist Euch schon die Diskrepanz zwischen den deutschen und englischen Texten aufgefallen? Mir ist klar, dass wohl eher sinngemäß übersetzt wird, damit keine komische Grammatik entsteht, aber würde die Flirtanrede eines Sylvaris wirklich den ganzen Satz gefährden?

Bsp: dtsch:

Bürger: Hallo. Gebt Ihr mir einen Becher Nektar, wenn Ihr einen Moment Zeit habt?

engl:

Bürger: Hello, beautiful. May I have a cup of nectar, when you get a moment?


Oder bei einem Charr der sich aufregt, das Sylvari ihm ständig am Schweif/Schwanz ziehen, um zu sehen ob dieser ihm abfällt? Wegen dem Jugendschutz und weil wir Deutschen sinngemäß in der Sprache dasselbe Wort für den eher vulgären Ausdruck benutzen und dem Teil der Tieranatomie? Warum nicht "Schweif" benutzen? Ist ein bißchen altmodischer die Wortwahl, aber das würde zum Sprachgebrauch der Sylvari auch eher passen. Mir ist auch die unglückliche Implizierung des Wortes klar, aber ansonsten wozu die Abweichung?

dtsch. :

Reisender (Charr ) : Regt Euch nicht auf. Ich werde vermutlich das gleiche tun, wenn noch einer an meinen Zeh zieht, um zu sehen, ob der fest ist.

engl. :

Reisender (Charr ) : Don`strain yourself. It`s probably the same thing,I`ll do if another one tugsmy tail, to see if it`s attached.

Will man nicht darauf eingehen, dass das Essen von einem Koch gekocht wurde ( der ja nur eine Etage tiefer steht) oder wozu diese "Faulhheit/Schüchternheit" ? dtsch. :


Bürger: Ist heute irgendetwas ungewöhnliches im Eintopf?

eng. :

Bürger: Did Cook put something unusual in the stew tonight?


Letzer Fall.

dtsch.

Bürger(2): Ja. Wäre es nach mir gegangen, hätte ich ihn wegen seiner Unverschämtheit getötet.

eng. :

Bürger(2): "I saw. If I had my way, I would have slaughtered him, for its insolence to the firstborn."

Zwei Sylvari unterhalten sich darüber wie das Verhalten eines Charrs sie beide aufregt und das wenn es nach dem Sprecher ginge, man den Charr für seine Unverschämtheit töten sollte. Während der deutsche Text jedoch nicht genau spezifiziert, warum es die beiden so erzürnt, erklärt der englische Text es klarer. Der Charr war einem Erstgeborenen gegenüber unhöflich.

Warum wird so ein wichtiges Loredetail ( dass das Ehrgefühl der Sylvari sehr wilde Blüten treiben kann und es allgemein akzeptiert ist, das Unwissende wohl dafür bestraft werden dürften) übergangen/ ausgelassen? Nein, die beiden Sylvari sind nicht als Höflinge gelabelt und habem auch nicht deren Charaktermodell, bevor einer das meint. Zwei vollkommen normale Sylvaribürger präsentieren eine Sichtweise, die dem "Sylvari sind den unwissen Nichtsylvari gegenüber immer nett und aufgeschlossen"-Bild deutlich widersprechen. Für sie ist also nicht nur die Baummutter "heilig", sondern die Erstgeborenen sind scheinbar nur eine Stufe darunter (und nicht nur "Onkel und Tanten" aka familiär ). Das ist wohl nicht anders wie als wenn ein Ritter oder Vasall die Ehre seines Herrn/König mit dem Schwert verteidigen würde, wenn ein Bauer den beleidigt hätte. Immerhin sagt man Sylvari ja einen ritterlich ehrhaften Kodex nach.

--Macha Fallgeschwind (Diskussion) 19:08, 26. Mär. 2015 (CET)

Puh, das sind halt so Fälle. Du kannst solche Dinge auf jeden Fall auch im Lokalisierungsforum posten, da ist ja mittlerweile jemand von ArenaNet aktiv und bearbeitet diese Sachen. Oft haben die Übersetzer halt keinen Kontext, wenn die ihre Texte posten. Wenn du da aber Bilder/Textausschnitte mit entsprechenden Änderungen vorschlägst, sollte das eigentlich unproblematisch zu ändern sein. --Think 19:20, 26. Mär. 2015 (CET)
Und wie beweise ich das mit den englischen Audios? Kann sie ja schlecht aufnehmen und das rechte STRG drücken, stellt diese Fließdialoge (texte ) nicht auf Englisch um. --Macha Fallgeschwind (Diskussion) 20:00, 26. Mär. 2015 (CET)
Wenn das wiederholbare Dialoge sind, dann kannste BEVOR der Dialog gesprochen wird die Strg-Taste drücken. Dann wird der auch englisch im Chat angezeigt. (Nur das Umschalten geht halt nicht direkt)--Dusk (Diskussion) 20:36, 26. Mär. 2015 (CET)
Es sind halt Fließdialoge, die sich in der Umgebung abspielen. Und da ich schlecht einschätzen kann, wann die Ablaufen, kann ich noch schlechter im Vorraus die Taste hitten. Das es mittendrin nichts bringt, habe ich schon getestet. --Macha Fallgeschwind (Diskussion) 20:44, 26. Mär. 2015 (CET)
Ne weitere Möglichkeit wäre, die UI-Sprache in den Optionen im Spiel auf Englisch zu setzen. Dann einfach Charakter in die Nähe stellen und warten und dann später nachlesen.--Dusk (Diskussion) 20:48, 26. Mär. 2015 (CET)
Diese Dialoge tauchen nicht im Chatfenster auf, sonst wäre das aufschreiben ganz einfach. Das ist wirklich Hören und sofort Aufschreiben. --Macha Fallgeschwind (Diskussion) 20:58, 26. Mär. 2015 (CET)
Solche Dialoge werden in der Regel aber in den Sprechblasen über den NSC angezeigt. Davon könnte man dann Screenshots machen, wenn die Textsprache auf Englisch gestellt ist. --ThisIsIsi (Diskussion) 00:34, 27. Mär. 2015 (CET)
Lässt sich die Texteinstellung wirklich so schnell ändern oder müsste ich nicht dann das Spiel nochmal runterziehen, damit sämtliche Textdateien umgeändert werden? So habe ich es zumindest, mit dem Umstellen von deutschen in englische Stimmen in Erinnerung. --Macha Fallgeschwind (Diskussion) 10:37, 27. Mär. 2015 (CET)
Es funktioniert sofort, ohne zusätzlich das Spiel neu starten zu müssen. :) --ThisIsIsi (Diskussion) 11:46, 27. Mär. 2015 (CET)
Okay, erledigt. ich hoffe die reißen einen nicht den Kopf ab. --Macha Fallgeschwind (Diskussion) 15:56, 27. Mär. 2015 (CET)
Die Dialoge wurden seither nicht verändert. Da das aber keine direkten Übersetzungsfehler sind, werde ich die Vorlagen mal rausnehmen und unter "Anmerkungen" auf die Diskussionsseite hier verweisen.--Aylia (Diskussion) 07:01, 6. Feb. 2019 (CET)