Flammenzitadelle/Forschung - Farrah

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehlende Informationen: Dialog nach Auswahl des Weges



Flammenzitadelle
Flammenzitadelle Forschung.jpg
Klassifikation
Region
Ascalon
Gebiet
Feuerherzhügel
Stufe
75 (Forschung)
Karte
240px
Karte zum Vergrößern anklicken
Trotz Baelfeuers Abgang konnte die Flammen-Legion einen starken Widerstand gegen die Truppen des Paktes innerhalb der Flammenzitadelle aufbauen.

Überblick[Bearbeiten]

Allgemein

...

Zusammenfassung

Event Besiegen Icon.png Unterstützt die Streitkräfte des Pakts gegen die Flammen-Legion.

  • Kontaktiert die Truppen des Paktes
  • Sprecht mit Mallon, wenn Ihr bereit seid.
  • Sprecht mit Kommandeur Suma.
  • Wählt den Späher, dem Ihr helfen wollt.
  • Sprecht mit Ista, wenn Ihr bereit seid.

Event Besiegen Icon.png Helft Ferrah in die Fertigungsanlage der Flammen-Legion.

  • Begleitet Ferrah zur Fertigungsanlage.
    • Besiegt die Verteidigungstruppen der Fertigungsanlage.

Event Besiegen Icon.png Setzt die Gießerei außer Betrieb.

  • Befreit die Sklaven der Flammen-Legion.
    • Tötet den Sklaventreiber.
      Event Fortschrittsbalken.png Event Besiegen Icon.png

Event Besiegen Icon.png Findet den gefangenen Techniker.

Event Besiegen Icon.png Rettet den Techniker.

  • Befreit die Technikerin, indem Ihr die Akolythen tötet.
    • Essenz der Technikerin
      Event Fortschrittsbalken.png
    • Akolythen-Verstärkungen
      Event Fortschrittsbalken.png

Event Besiegen Icon.png Findet die Waffen der Flammen-Legion.

  • Findet einen Weg in die Kammer der Entzündung.

Event Besiegen Icon.png Durchbrecht die letzte Verteidigung.

  • Betretet die Blutrote Kammer.
    • Portal.
      Event Fortschrittsbalken.png Event Objekt Icon.png

Event Besiegen Icon.png Vernichtet die Superwaffe.

  • Vernichtet das Großfeuerabbild.
    • Lebenspunkte des Großfeuerabbilds
      Event Fortschrittsbalken.png Event Besiegen Icon.png

Event Besiegen Icon.png Sieg! Die Flammen-Legion ist bezwungen.

Lösung[Bearbeiten]

Kontaktaufnahme
  • Sprecht mit den Pakttruppen und wählt Farrah im Entscheidungsdialog.
Fertigungsanlage
  • Wenn das Tor geöffnet wird, sollten zuerst die Türme angegriffen werden, danach erst die Gegner.
  • Geht man den Berg runter, erwartet einen der Sklavenhändler. Dieser beschwört ein Bildnis, wobei dieses nicht angegriffen werden sollte, sondern das Feuer auf den Sklavenhändler konzentriert werden sollte.

Bei allen Zwischenbossen und dem Endboss sollte, falls möglich, mit Fernkampf gearbeitet werden. Ist der Boss tot, kommt man an eine Brücke die man:

  1. rushen kann. Dabei muss man unbedingt aufpassen, dass man weiter zum NSC in der Höhle rennt und weit genug nach hinten kommt, um die Aggro der Mobs von der Brücke und dem Tor zu verlieren.
  2. freikämpfen kann. Es ist sehr nützlich die Mobs von der Brücke zu locken, da man mehr Platz fürs Ausweichen hat und nicht so leicht in den Flächenschaden des Eventbosses gerät. Außerdem sollte man ihn als letztes töten.

In der Halle mit den Akolythen ist nun wichtig nur die Akolythen zu töten und sich, sobald man alle getötet hat, wieder zurückzuziehen bis wieder neue spawnen. Man kann auch die anderen Mobs kiten, jedoch ist es sehr riskant, da man andere sehr schwer wiederbeleben kann. Nachdem der Techniker befreit wurde kommt man an eine Passage bei dem man Flammen aus einer Schale durch einen Tunnel zu 3 weiteren Schalen bringen muss. Die Flammen zerbrechen in der Hand nach kurzer Zeit und die Flammen gehen auch sehr schnell wieder aus, wenn sie in eine Schale gelegt wurden, daher ist es wichtig gleichzeitig durch zulaufen, denn es müssen in allen 3 Schalen gleichzeitig Flammen sein!

In der nächsten Passage muss man die Gruppe gut koordinieren.

  1. Es muss jemand am Tor stehen um die Steuerung zu zerstören. Aber Achtung: Es stört ein Höllensturm dabei, also sollte man etwas aushalten können.
  2. Jeder der 4 verbleibenden Spieler muss zu Beginn an eine Säule, darf aber nicht zu nahe ran, da sonst der Flammenschild aktiviert wird und Charr spawnen.
  3. Auf ein Zeichen (meistens durch den, der am Tor steht) müssen alle Spieler bei einer Säule zu dieser laufen, sodass das Schild aktiviert wird, denn so öffnet sich das Tor und das Schild über der Steuerung verschwindet.
  4. Alle Spieler müssen solange im Schild bleiben, bis die Steuerung zerstört ist. Verlässt ein Spieler die Kuppel (und sei es nur sehr kurz) wird die Steuerung wieder geschützt und der Spieler, der sie zerstören soll, wird zurück geworfen. Das könnte unter Umständen den Tod für ihn bedeuten, da der Höllensturm großen Schaden macht und die Gruppe von Neuem beginnen muss.

Nun kommt der Endboss. Entgegen der weit verbreiteten Annahme, dass man die Kristalle zerstören muss, da sie dem Boss Regeneration geben, darf man dies nicht tun! Wenn er die Kristalle beschwört, bekommt er einen 5 Sekunden lang anhaltenden Regenerationsbuff pro Kristall. Wenn diese zerstört werden wird er nochmals geheilt! Einzige Ausnahme ist, falls ein Spieler angeschlagen ist, dass dieser Spieler genau 1 Kristall zerstört um schnell wieder auf die Beine zu kommen. Dadurch können sich die anderen Spieler auf den Schaden an dem Boss und auf die Angriffe des Bosses konzentrieren und müssen nicht wiederbeleben (So geht es auch schneller). Es werden oft aus Versehen durch Flächenschaden einige Kristalle zerstört, was sehr ärgerlich ist. Sehr hilfreich ist beim Boss der Zustand Gift, da er die Heilung um 33% herabsetzt und Schaden verursacht.

Dialog[Bearbeiten]

Mit Explorator Mallon
Verstärkung! Dwayna sei Dank. Wir brauchen Unterstützung gegen die Truppen der Flammen-Legion. Wenn Ihr bereit seid, geht hinein und meldet Euch bei Kommandeuer Suma.
Dialog Weiter Icon.png Ich bin bereit. Lasst uns rein.
Dialog Abbrechen Icon.png Erlaubt uns einige Vorbereitungen.
Nach Auswahl der Dialogoption Weiter
Explorator Mallon: Sogar nach Baelfeuers Tod leistet die Flammen-Legion heftigen Widerstand.
Explorator Mallon: Wir haben die erste Kammer halten können, aber ich weiß nicht, wie lange das noch gutgeht.
Explorator Mallon: Geht hinein und sprecht mit Kommandeur Suma. Er kann jede Hilfe brauchen.
Sequenz beim Kommandeur
<Charaktername>: Mallon meinte, Ihr braucht Verstärkung. Was kann ich tun?
Kommandeuer Suma: Wir wehren uns gegen die Angriffe der Flammen-Legion, aber ich habe drei Späher, die alle um zusätzliche Truppen bitten. Was sagt man dazu. Da sind sie schon.
Gelehrter Magg: Es gibt Berichte, wonach die Flammen-Legion-Schamanen Gaheron wiederbeleben. Das müssen wir unter allen Umständen verhindern.
Reckin Ferrah: Die Flammen-Legion zwingt eine Eisen-Legion-Technikerin, eine Superwaffe zu entwickeln. Sie ist in Gefahr und wir ebenso, wenn wir diese Bedrohung nicht zerstören.
Agentin Rhiannon: Ich weiß aus sicherer Quelle, dass die Flammen-Legion von einem neuen Tribun angeführt wird. Er muss sterben, bevor er seine Streitmächte vereint.
Kommandeuer Suma: Ihr habt Baelfeuer besiegt. Ihr habt das Zeug, einen Einsatz zu leiten. Sprecht mit den Spähern und teilt Schmelzklaue danach Euren Plan mit.
Mit Gelehrter Magg
Der Kommandeur scheint nicht zu verstehen, dass die Flammen-Legion sowohl das Wissen, als auch die Mittel besitzt, um ihren toten Anführer wieder zurückzuholen. Wir müssen ihr Ritual unterbinden ... sofort.
Dialog Weiter Icon.png Aber ich habe Gaheron getötet. Wie kann er zurückgebracht werden?
Eine verdammt gute Frage. Ich habe es nicht geschafft, die genaue Vorgehensweise zu ergründen, aber die Flammen-Legion meint es todernst, das weiß ich.
Dialog Weiter Icon.png Schön. Wie können wir verhindern, dass Gaheron zurückgebracht wird?
Mein Kontaktmann kann uns mehr darüber berichten, wie weit ihre Pläne fortgeschritten sind. Wenn wir ihn gefunden haben, werde ich eine Lösung finden.
Dialog Weiter Icon.png Wie kann Gaheron Baelfeuer zurückgebracht werden?
Dialog Weiter Icon.png Euer Kommandeur scheint sich nicht sehr dafür zu interessieren.
Dialog Abbrechen Icon.png Lebt wohl.
Dialog Weiter Icon.png Woher wisst Ihr, was vor sich geht?
Dialog Abbrechen Icon.png Darüber muss ich nachdenken.
Dialog Weiter Icon.png Woher wisst Ihr, was vor sich geht?
Vor Kurzem erst ist es dem Pakt gelungen, einen Agenten in die Flammen-Legion einzuschleusen. Einen "V-Mann", wie der Orden der Gerüchte sagen würde. Bis jetzt hat er sich als unschätzbar wertvolle Nachrichtenquelle erwiesen.
Dialog Weiter Icon.png Warum will Euer Kommandeuer Euch nicht helfen?
Dialog Weiter Icon.png Wie kann Gaheron zurückgebracht werden?
Dialog Abbrechen Icon.png Interessant.
Dialog Weiter Icon.png Euer Kommandeur scheint kein Interesse daran zu haben, Baelfeuers Rückkehr zu verhindern.
Ah, ja. Er sagte so etwas wie: "Die Toten sind tot. Haltet eure Klappe oder ich zieh euch die Ohren lang!" Ich glaube, er macht sich mehr Sorgen um die Belagerung.
Dialog Weiter Icon.png Warum ist er so besorgt?
Die Flammen-Legion und der Pakt befinden sich hier in einer Pattsituation. Er denkt, es wäre ein Fehler, mir einen Teil seiner Leute abzustellen, obgleich er damit die Rückkehr Gaheron Baelfeuers riskiert.
Dialog Weiter Icon.png Wie kann Baelfeuer zurückgebracht werden?
Dialog Weiter Icon.png Woher wisst Ihr, was vor sich geht?
Dialog Abbrechen Icon.png Lebt wohl.
Dialog Weiter Icon.png Wie kann Gaheron Baelfeuer zurückgebracht werden?
Dialog Weiter Icon.png Woher wisst Ihr, was vor sich geht?
Dialog Abbrechen Icon.png Ich werde darüber nachdenken.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich will mir ansehen, ob es einen anderen Plan gibt, der nicht unbedingt die ewige Vergeisterung umfasst. Bin gleich wieder da!
Mit Agentin Rhiannon
Während der Kommandeur zaudert, wird der neue Tribun der Flammen-Legion stärker. Ich habe einen ausgezeichneten Plan, aber er will mir nicht helfen. Vielleicht könnt Ihr mir behilflich sein.
Dialog Weiter Icon.png Wie lautet Euer Plan?
Unter uns gibt es ein gigantisches Tunnelnetz. Dort sind nur wenige Patrouillen der Flammen-Legion unterwegs, sodass wir durch dieses Tunnelsystem hinter ihre Linien kommen, sie überraschen und die Belagerung durchbrechen können.
Dialog Weiter Icon.png Und dann machen wir sie nieder. Und dann?
Suma hat gesagt, wenn ich einen Weg finde, die Belagerung zu durchbrechen, würde er einen Angriff führen, um die Truppen im Inneren abzulenken, während wir reinschleichen und den neuen Tribun erledigen. Wird bestimmt aufregend.
Dialog Weiter Icon.png Was wisst Ihr über den neuen Tribun?'
Dialog Weiter Icon.png Aufregend? Klingt gefährlich.
Derjenige zu sein, der diesen Unhold besiegt? Heute werden meine Hand und meine Klinge Geschichte schreiben und zahllose Leben retten. Doch mir ist auch klar, dass eine Niederlage meinen Tod bedeutet.
Dialog Weiter Icon.png Also, wie sieht der Plan aus?
Dialog Weiter Icon.png Warum unterstützt der Kommandeuer Euren Plan nicht?
Dialog Abbrechen Icon.png So kann man es wohl auch betrachten.
Dialog Weiter Icon.png Klingt ziemlich einfach. Ich habe den letzten Tribun der Flammen-Legion getötet.
Das habe ich? Ihr ... Ihr überrascht mich, meine Freudin. Sagt mir, wie hat es sich angefühlt? Ich muss es wissen.
Dialog Weiter Icon.png Ich begleitete Rytlock Brimstone und Logan Thackeray auf einer Mission, um Baelfeuers Herrschaft ein Ende zu setzen.
Das ist ... enttäuschend. Ich habe mir so einen Kampf ergreifender vorgestellt. Vielleicht liegt es an Eurer Bescheidenheit oder Eurem mangelnden Erzähltalent. Aber das Wichtigste ist, dass Ihr Baelfeuer besiegt habt.
Dialog Weiter Icon.png Also, wie lautet Euer Plan noch mal?
Dialog Weiter Icon.png Warum gewährt Euch Euer Kommandeur nicht seine volle Unterstützung?
Dialog Weiter Icon.png Wie viel wisst Ihr über den neuen Tribun?
Dialog Abbrechen Icon.png Ihr hättet wahrscheinlich dabei sein müssen.
Dialog Charisma Icon.png Warum reden, wenn ich es Euch zeigen kann? Ich werde Euch zeigen, wie man mit einem "Gott" kurzen Prozess macht.
Oh, wie das klingt. Diese Selbstsicherheit. Dieser Mut. Sagt Ista, dass Ihr gewillt seid, meine Mission zu unterstützen, dann werde ich Euch gern im Kampf beistehen.
Dialog Weiter Icon.png Also, wie lautet Euer Plan noch mal?
Dialog Weiter Icon.png Warum gewährt Euch Euer Kommandeur nicht seine volle Unterstützung?
Dialog Weiter Icon.png Wie viel wisst Ihr über den neuen Tribun?
Dialog Abbrechen Icon.png Das wird das Größte, was Ihr je erlebt habt.
Dialog Würde Icon.png Es war kolossal. Ich, Rytlock und Logan triumphierend über dem leblosen Baelfeuer.
Mir gefällt der Ausdruck "grün vor Neid" zwar nicht, aber ich muss zugeben, genau das bin ich. (seufzt) Ich wünschte, ich wäre bei diesem glorreichen Moment dabei gewesen.
Dialog Weiter Icon.png Also, wie lautet Euer Plan noch mal?
Dialog Weiter Icon.png Warum gewährt Euch Euer Kommandeur nicht seine volle Unterstützung?
Dialog Weiter Icon.png Wie viel wisst Ihr über den neuen Tribun?
Dialog Abbrechen Icon.png Eines Tages werdet auch Ihr glorreiche Geschichten zu erzählen haben.
Dialog Wildheit Icon.png Beeindruckt? Aber natürlich. Und wie nennt man jemanden, der einen Gott besiegt hat?
Hmm. Ich habe zwar meine Zweifel, dass Ihr einen ausgewachsenen Charr mit nur einem Streich gehäutet habt, aber Eure aufreizend brachiale Vorstellungskraft beeindruckt mich.
Dialog Weiter Icon.png Also, wie lautet Euer Plan noch mal?
Dialog Weiter Icon.png Warum gewährt Euch Euer Kommandeur nicht seine volle Unterstützung?
Dialog Weiter Icon.png Wie viel wisst Ihr über den neuen Tribun?
Dialog Abbrechen Icon.png He, ich war da. Das wart Ihr nicht. Habt Ihr ein Problem? Sprecht mit meiner Faust der Pelzdurchdringung.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich möchte jetzt lieber nicht darüber reden.
Dialog Abbrechen Icon.png Gut zu wissen. Ich werde darüber nachdenken.
Dialog Weiter Icon.png Warum unterstützt der Kommandeuer Euren Plan nicht?
Dialog Weiter Icon.png Was wisst Ihr über den neuen Tribun?
Dialog Abbrechen Icon.png Darüber muss ich erst nachdenken.
Dialog Weiter Icon.png Warum unterstützt der Kommandeuer euren Plan nicht?
Der Kommandeuer würde es niemals zugeben, aber wir können unsere Stellung hier kaum halten. Er glaubt, dass dieser Außenposten fällt, wenn er Truppen während der Belagerung abstellt.
Dialog Weiter Icon.png Also, wie lautet Euer Plan?
Dialog Weiter Icon.png Wie viel wisst Ihr über den neuen Tribun?
Dialog Abbrechen Icon.png Ja, ich kann sein Zögern verstehen.
Dialog Weiter Icon.png Wie viel wisst Ihr über den neuen Tribun?
Nichts als Gerüchte. Er soll nicht weniger furchterregend sein als Baelfeuer und ist ständig von einem Tross Eiferer umgeben.
Dialog Weiter Icon.png Wie lautet Euer Plan?
Dialog Weiter Icon.png Warum unterstützt der Kommandeur Euren Plan nicht?
Dialog Abbrechen Icon.png Darüber muss ich nachdenken.
Dialog Abbrechen Icon.png Auf Wiedersehen.
Mit Reckin Ferrah
Der Kommandeur ist ein Narr. Die Flammen-Legion entwickelt eine Superwaffe und sie zwingen eine Technikerin der Eisen-Legion, Crea Eisenzahn, dazu, sie zu bauen. Wir müssen die Flammen-Legion aufhalten und sie retten!
Dialog Weiter Icon.png Was ist das für eine Waffe?
Ich weiß nur, dass sie etwas bauen. Wie ich die Flammen-Legion kenne, wird es wohl ein Abbild werden. Und wie ich Crea kenne, wird es garantiert tödlich enden.
Dialog Weiter Icon.png Was passiert, wenn wir sie nicht rechzeitig erreichen?
Wenn wir Glück haben, werden sie sie nur versklaven. Aber wie ich Creas Temperament kenne, werden Sie sie bestimmt umbringen. Die Flammen-Legion macht kurzen Prozess mit aufsässigen Frauen.
Dialog Weiter Icon.png Wie lautet der Plan, um die Flammen-Legion zu schlagen?
Dialog Weiter Icon.png Warum ist Euer Kommandeur ein Narr?
Dialog Abbrechen Icon.png Dann wollen wir sie retten.
Dialog Weiter Icon.png Wie lautet der Plan?
Dialog Abbrechen Icon.png Lebt wohl.'
Dialog Weiter Icon.png Was hat es mit der Technikerin der Eisen-Legion auf sich?
Crea ist eine anerkannte Technikerin und eine gute Freundin. Sie sollte schon vor einer Woche zur Schwarzen Zitadelle zurückkehren. Nachdem ihre Eskorte ermordet vorgefunden wurde, bin ich ihrer Spur bis hierher gefolgt.
Dialog Weiter Icon.png An was für Waffen arbeiten sie?
Dialog Weiter Icon.png Klingt, als sei sie in Gefahr.
Dialog Abbrechen Icon.png Lebt wohl.
Dialog Weiter Icon.png Wie lautet Euer Plan, um die Flammen-Legion aufzuhalten?
Sie haben eine Technikerin der Eisen-Legion in ihrer Gewalt und wir werden sie befreien. Crea ist irgendwo da drinnen. Und ich lasse nicht zu, dass die Flammen-Legion sie gegen ihren Willen festhält.
Dialog Weiter Icon.png Wie wollen wir sie befreien?
In der Nähe gibt es eine kleine Kammer, deren eine Wand an eine Fertigungsanlage der Flammen-Legion grenzt. Wir werden ein Loch hineinsprengen, in die Fertigungsanlage eindringen, die Waffe vernichten und die Gefangene befreien.
Dialog Weiter Icon.png Erzählt mir von der Technikerin.
Dialog Weiter Icon.png Was ist das für eine Waffe, die Ihr erwähnt habt?
Dialog Abbrechen Icon.png Lebt wohl.
Dialog Weiter Icon.png Was ist das für eine Waffe, die Ihr erwähnt habt?
Dialog Weiter Icon.png Warum ist Euer Kommandeur ein Narr?
Dialog Abbrechen Icon.png Auf Wiedersehen.
Dialog Weiter Icon.png Warum ist Euer Kommandeur ein Narr?
Er ist bereit, den Verlust dieser ... Person hinzunehmen. Wir können niemanden entbehren, um sie zu befreien. Er ist sogar bereit, der Flammen-Legion eine Waffe zu überlassen. Eine tödliche Waffe, die sie gegen uns richten wird!
Dialog Weiter Icon.png Was ist das für eine Waffe, an der die Flammen-Legion baut?
Dialog Weiter Icon.png Erzählt mir von der Technikerin.
Dialog Weiter Icon.png Wie lautet Euer Plan?
Dialog Abbrechen Icon.png Darüber muss ich nachdenken.
Dialog Abbrechen Icon.png Auf Wiedersehen.
Mit Soldatin Ista Schmelzklaue
Welchem Späher möchtet Ihr helfen?
Dialog Entscheidung Icon.png Ferrah. Die Bedrohung durch eine Superwaffe der Flammen-Legion ist zu groß, um sie einfach zu ignorieren.
[Diese Option auswählen.]
Dialog Entscheidung Icon.png Magg. Gaherons Rückkehr würde der Flammen-Legion neuen Mut geben. Er darf nicht zurückgebracht werden.
[Weg 2: Späher Magg]
Dialog Entscheidung Icon.png Rhiannon. Den neuen Tribun zu töten, wird die Flammen-Legion im Kern erschüttern.
[Weg 3: Späherin Rhiannon]
Dialog Entscheidung Icon.png Ich brauche noch etwas mehr Zeit, um darüber nachzudenken.