Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit der Erweiterung Heart of Thorns zugänglich.
Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit Staffel 3 der Lebendigen Welt zugänglich. Episode: Ein Riss im Eis

Haltet die Grawle beschäftigt, damit sie sich nicht Jormag zuwenden

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haltet die Grawle beschäftigt, damit sie sich nicht Jormag zuwenden
Belohnung
Münzen
3 Silber 38 Kupfer
Karma
675 Karma
Erfahrung
20.320 Erfahrungspunkte
Ansprechpartner
Auftraggeber
Wärmende Sonne
Karte
Haltet die Grawle beschäftigt, damit sie sich nicht Jormag zuwenden Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Überblick[Bearbeiten]

Aufgabentext
Gewinnt die Gunst der Grawle, indem Ihr Eisbrut-Trolle erledigt und Chokocooka Schreine baut.
Fortschrittstext
Die Grawle sind fasziniert von Euren Bemühungen, ihnen zu helfen.
Abschlussnachricht
Koda rief mich, um den Grawlen beizustehen, doch allein war ich nicht dazu im Stande. Dank Euch werden sie einen weiteren Tag in dieser Gletscherwüste überleben. Ihr seid etwas Besonderes, <Charaktername>. Möge Euch der Segen des Koda zuteil werden und Euch unterwegs behüten.

Wärmende Sonne

Beitragende Aktionen[Bearbeiten]

Events
Unabhängige Aktionen

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Kodan
Grawle
Variabel
Tiere

Gegner[Bearbeiten]

Eisbrut

Objekte[Bearbeiten]

Umgebungswaffen

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Man muss teilweise bis zu 5x mit einem Riesen-Eiszapfen interagieren bis er tatsächlich zerstört wird. Jede Interaktion bewirkt einen Aufgaben-Fortschritt.
  • Um Hühnerfeder zu erhalten muss man einen Hahn treten
  • Die Schreine können nur in der Nähe von Wärmende Sonne hergestellt werden und haben keine Namensangabe.
    • Hat man die benötigten Gegenstände nicht im Inventar erscheint folgende Anzeige:
      • Sammelt 4 Federn, 4 biegsame Stöcke und 4 Stücke Glänzendes Eis, um einen Schrein zu bauen.