Mythen und Legenden aus dem alten Ascalon

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mythen und Legenden aus dem alten Ascalon
Mythen und Legenden aus dem alten Ascalon.jpg
Klassifikation
Typ
Buch
Karte
Mythen und Legenden aus dem alten Ascalon Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Das Buch gehört zu dem gesammelten Wissen der Abtei Durmand. Es handelt von mythischen Riesen.

Fundort[Bearbeiten]

Interaktion[Bearbeiten]

Dies erzählt die uralten Legenden der Charr über Ascalon. Es war ein Mythologiebuch, das von Cita Bellherz zusammengestellt wurde.
Dialog Weiter Icon.png Seite umblättern.
Einst sind schreckliche Kreaturen über das Land gewandert. Diese Riesen haben die kleineren Tiere mit ihren scharfen Zähnen auseinander gerissen und Felsen Kilometer weit getreten.
Dialog Weiter Icon.png Seite umblättern.
Die Kreaturen hatten Klauen, die länger als ein Charr-Arm waren, mit denen sie ihre Beute aufgespießt und gekocht haben.
Dialog Weiter Icon.png Seite umblättern.
Diese Kreaturen sind gestorben, weil sie sich nicht in Gruppen organisiert haben. Als die Drachen angriffen, kämpften und starben sie alleine.
Dialog Weiter Icon.png Seite umblättern.
Die Charr haben Ascalon auf eine andere Art beherrscht. Wir haben Truppen und Legionen aufgestellt. Ganze Armeen. Dann kamen die Menschen und haben uns von unserem Land vertrieben.
Dialog Weiter Icon.png Seite umblättern.
Wir haben zurückgeschlagen und es uns zurückgeholt.

Anmerkungen[Bearbeiten]