Spielupdate/Dezember 2014

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Update – 16. Dezember 2014[Bearbeiten]

Festtag[Bearbeiten]

Ein festlich-froher Wintertag

Auch wenn die Nächte länger und kälter werden, erfreut sich ganz Götterfels an der besinnlichen Stimmung des Wintertags. Mit diesem traditionellen Winterfest könnt ihr das Ende des alten und den Beginn des neuen Jahres feiern.

Die Wundersame Werkstatt[Bearbeiten]

  • Betretet die Werkstatt von Spielzeugmacher Tixx auf seinem Golem-Luftschiff, der Infinirarium, um den defekten Spielzeugen Einhalt zu gebieten und dem Unfug ein Ende zu gebieten!

Wintertags-Feierlichkeiten[Bearbeiten]

  • Begeht die Feiertage mit diesen festlichen Traditionen: Springt im „Winterwunderland"-Sprung-Rätsel von Schneeflocke zu Schneeflocke, läutet die kalte Jahreszeit mit der Aktivität „Glockenspiel-Ensemble" ein, verteidigt die mit Geschenken beladenen Dolyaks in der „Spielzeukalypse" und häuft teure Geschenke im „Schneeballkrawall" an!

Grawnks kaltes Herz erwärmen[Bearbeiten]

  • Es liegt an euch, den Wintertag zu retten! Der Grawnk hat Dekorationen aus dem Waisenhaus in Götterfels gestohlen und nun müsst ihr sie wiederfinden. Wenn ihr mit eurer Mission Erfolg habt, dürft ihr euch über den wunderschönen Wintertags-Baum freuen, den ihr in eurer Heimatinstanz pflanzen könnt.

Wintertags-Geschenkebaum[Bearbeiten]

  • Diese Bäume sind der letzte Schrei, was tyrianisches Dekor angeht, und versorgen euch das ganze Jahr mit Wintertags-Geschenken. Außerdem setzen sie in jedem Heim Glanzpunkte, egal ob im Herzen der Schwarzen Zitadelle oder in den Vororten von Rata Sum. Erhaltet einen Baum, indem ihr den Waisenkindern von Götterfels beim Auffinden ihrer Dekorationen helft. Außerdem gewährt der Stern der Dankbarkeit denjenigen zusätzliche Belohnungen, die einige Aufsteigende Fragmente entbehren können.

Spielzeuge und Schätze[Bearbeiten]

  • Tixx hat eine ganze Reihe neuer Spielereien für die Bürger Tyrias! Vervollständigt drei neue Sammlungen, um exklusive Belohnungen wie dem Endlosen Geschenkekisten-Trank zu erhalten.
  • Erfreut euch außerdem an anderen festlichen Belohnungen wie der Großherzigen Chorglocke und dem Reifumrandeten Atemgerät des Seemannes.

Neue Features und Inhalte[Bearbeiten]

Das neue System der Täglichen Erfolge[Bearbeiten]

  • Erfolge gibt es jetzt in 3 Kategorien: PvE, WvW und PvP.
  • Die Anzahl der verfügbaren Erfolge pro Tag basiert auf dem Charakter mit der höchsten Stufe des Accounts:
    • Stufe 1 – 10: 1 Erfolg pro Kategorie
    • Stufe 11 – 30: 3 Erfolge pro Kategorie
    • Stufe 31 – 80: 4 Erfolge pro Kategorie
  • Das Abschließen von täglichen Erfolgen belohnt Spieler mit Gegenständen und/oder Erfahrungspunkten, die auf den entsprechenden Spielinhalten basieren. So gewähren tägliche Erfolge in WvW z. B. Welterfahrung.
  • Durch das Abschließen von täglichen Erfolgen erhalten Spieler keine Erfolgspunkte mehr.
  • Es gibt einen neuen Erfolg namens „Täglicher Komplettierer", den die Spieler erhalten, indem sie eine beliebige Kombination von täglichen Erfolgen der drei Kategorien abschließen.
  • Durch das Abschließen des Erfolgs „Täglicher Komplettierer" erhalten die Spieler 10 Erfolgspunkte.
  • Der Dezember wird der letzte Monat sein, in dem es monatliche Erfolge gibt.
  • Existierende Belohnungen für tägliche und monatliche Erfolge wurden ins neue Login-Belohnungssystem übernommen.
  • Weitere Informationen findet ihr in diesem Blogeintrag.

Neues Login-Belohnungssystem[Bearbeiten]

  • Für den ersten Login des Tages erhaltet ihr jedes Mal einen neuen Gegenstand vom Belohnungspfad.
  • Der Belohnungspfad wird erst dann zurückgesetzt, wenn ihr die 28. und letzte Belohnung erhaltet.
  • Spieler, die nach dem 16. Dezember um 1:00 Uhr MEZ (15. Dezember um 16:00 Uhr PST) eingeloggt sind, erhalten ihre erste tägliche Login-Belohnung nach dem 17. Dezember um 1:00 Uhr MEZ (16. Dezember um 16:00 Uhr PST).
  • Spieler, die sich zuletzt vor dem 16. Dezember um 1:00 Uhr MEZ (15. Dezember um 16:00 Uhr PST) ausgeloggt haben, erhalten ihre erste tägliche Login-Belohnung sofort nach dem Update.
  • Weitere Informationen findet ihr in diesem Blogeintrag.

Welt gegen Welt[Bearbeiten]

  • Der Überraschungsangriff im WvW beginnt am 16. Dezember. Für den nächsten Monat WvW gelten dann die folgenden Regeln:
    • Für jeden besiegten Spieler erhaltet ihr 1 Punkt für eure Welt. Wenn ihr einen Spieler durch einen Todesstoß erledigt, während ihr unter dem Einfluss von „Blutgier der Grenzlande" seid, erhaltet ihr 2 Punkte.
    • Die weißen gekreuzten Schwerter, die erscheinen, wenn ein Ziel angegriffen wird, wurden von allen Zielen im WvW entfernt. Jetzt müssen Spieler die Ziele ausspähen, um zu sehen, ob sie angegriffen werden.
    • Alle Spieler erhalten die Verstärkung „Nebelkrieg-Herbeirufung", die im WvW den WEP-Gewinn um 15 %, den Erfahrungsgewinn um 15 % und das Magische Gespür um 50 % erhöht.

Strukturiertes Spieler gegen Spieler[Bearbeiten]

  • Die Ranglisten-Testsaison im PvP beginnt am 16. Dezember. Für den nächsten Monat gelten dann die folgenden Regeln für das PvP:
    • Begebt euch zwischen dem 16. Dezember und dem 13. Januar in eine Arena mit Rangwertung und kämpft um die besten Plätze der Rangliste, um PvP-exklusive Preise zu gewinnen.
    • Am Ende der Saison erhalten die ersten 250 Spieler der Rangliste jeder Region ein PvP-exklusives Mini Lama.
    • Die 20 besten Spieler jeder Region bekommen ein Stück der PvP-exklusiven Ruhmreichen Heldenrüstung, die nur in Turnieren und Sonder-Events erspielt werden kann.
    • Die fünf besten Spieler jeder Region erhalten ein zusätzliches Stück der Ruhmreichen Heldenrüstung.

Spielbalance, Behobene Fehler, Feinschliff[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

  • Die Kontakte- und LFG-Anzeige wird nicht länger zurückgesetzt, wenn neue Einträge aufgelistet werden.

Gegenstände[Bearbeiten]

  • Beachtliches Sigill des Lebensfressers: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass bei diesem Sigill die Erholzeit angefangen hat, ohne dass es korrekt ausgelöst wurde.

Edelsteinshop der Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft[Bearbeiten]

Neue Gegenstände und Aktionen[Bearbeiten]

  • Der neue Geschenkzustellungsbriefbote ist in der Kategorie „Upgrades" des Edelsteinshops für 350 Edelsteine erhältlich.
  • Das neue Kleidungsset des Arktischen Explorators ist in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops für 700 Edelsteine erhältlich.
  • Neue Wintertags-Waffen sind beim Schwarzlöwen-Waffenspezialisten für je 1 Ticket zu haben.
  • Jede Schwarzlöwentruhe enthält auch ein Persönliches Wintertags-Geschenk (nur für begrenzte Zeit).
  • Der Passierschein für die Königliche Terrasse (2 Wochen) kann im Edelsteinshop in der Kategorie „Spezial" für 300 Edelsteine (für begrenzte Zeit) erworben werden.

GW2Wiki-Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Händler, die Gegenstände als Tauschobjekte benötigen, können diese jetzt auch direkt aus dem Account-Tresor nehmen, und nicht mehr nur aus dem Inventar.

Update – 2. Dezember 2014[Bearbeiten]

Lebendige Welt[Bearbeiten]

Saat der Wahrheit

Der Tod des Meisters des Friedens und Caithes überstürzte Flucht mit Glints Ei haben mehr Fragen aufgeworfen als beantwortet. Warum hat Caithe das Ei mitgenommen? Und noch viel wichtiger: Wie fängt man einen Dieb?

Erfolge[Bearbeiten]

Nach dem Abschluss der Episode „Saat der Wahrheit“ könnt ihr euer taktisches Geschick als Held von Tyria anschaulich unter Beweis stellen, indem ihr herausfordernde und auf die Episode bezogene Erfolge abschließt.

Belohnungen[Bearbeiten]

  • Dank der zusätzlichen schweren, mittleren und leichten Stiefeln und Beinschienen sammelt ihr mehr Teile der Carapax-Rüstung und der Lumineszierenden Rüstung.
    • Verdient euch eine Version der Carapax-Beinschienen, indem ihr die Story von „Saat der Wahrheit“ abschließt. Die Versionen der anderen Gewichtsklassen können erhaltet ihr im Tausch gegen Banditen-Wappen.
    • Die Carapax-Stiefel können in Verlorenen Banditen-Truhen gefunden werden. Und Spieler, die die Stiefelbestellung erhalten haben, können diese gegen Banditen-Wappen tauschen.
  • Rezepte zur Herstellung von Aufgestiegener finsterer Rüstung und Waffen sind jetzt verfügbar.
    • Die Rezepte für Inschriften und Insignien, die nach dem legendären Nekromanten Verata benannt sind erhaltet ihr im Tausch gegen Banditen-Wappen.
    • Rezepte für Waffen und Rüstung können in Rezeptbüchern im Inneren von Verlorenen Banditen-Truhen gefunden werden, die überall in der Silberwüste verstreut sind.
  • In Verlorenen Banditen-Truhen können neue und spannende Schätze gefunden werden.
  • Banditen-Wappen-Sammler haben diverse neue Angebote.

Neue Features und Inhalte[Bearbeiten]

Arenen[Bearbeiten]

  • Team- und Solo-Arenen wurden zu Arenen mit Rangwertung zusammengelegt.
    • Gruppen jeder Größe und auch einzelne Spieler können sich in der Warteschlange einreihen.
    • Die Statistiken der Spieler aus Team-Arenen und Solo-Arenen wurden kombiniert, um die Wertung für Arenen mit Rangwertung zu schaffen.
    • Die veralteten Wertungen für Teams und Solo-Arenen können in der PvP-Ansicht angesehen werden.
    • Die Belohnungen bleiben unverändert.
  • Arenen ohne Rangwertung wurden hinzugefügt.
    • Gruppen jeder Größe und auch einzelne Spieler können sich in der Warteschlange einreihen.
    • Die Belohnungen sind nun die gleichen wie in Arenen mit Rangwertung.
  • In Arenen mit bzw. ohne Rangwertung stehen alle Karten zur Verfügung.
    • Während der Ranglisten-Testsaison stehen den Spielern in Arenen mit Rangwertung jedoch nur bestimmte Karten zur Verfügung.

Matchmaking und Ranglisten[Bearbeiten]

  • Das Matchmaking wird zusätzlich zur Bewertung für Matchmaking (MMR) auch andere Parameter berücksichtigen wie die Größe und Zusammensetzung der Gruppe.
  • Bei den Ranglisten wird nicht länger die MMR als Basis herangezogen. Stattdessen verdienen Spieler Ranglistenpunkte basierend auf der Qualität des Matches, an dem sie teilnehmen.

Annahme eines Matches[Bearbeiten]

  • Matches in Arenen mit und ohne Rangwertung müssen nun durch die Spieler angenommen werden, bevor sie beginnen.
  • Der Client wird aufblinken und einen Signalton spielen, wenn ein Match beginnen kann.
  • Wird das Match abgelehnt oder nicht rechtzeitig angenommen, erhalten die entsprechenden Spieler Unehre, und sie können sich für eine gewisse Zeit nicht neu in eine Warteschlange einreihen.

Kartenauswahl[Bearbeiten]

  • Nachdem sie ein Match angenommen haben, können die Spieler nun für die Karte abstimmen, auf der sie spielen wollen.
  • Die Liste, der zur Verfügung stehenden Karten, wird zufällig generiert.
  • Die finale Karte wird in einer gewichteten Auslosung gewählt. Je öfter eine Karte von Spielern ausgewählt wurde, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese Karte gewählt wird.

Unehre[Bearbeiten]

  • Das Ablehnen oder nicht Annehmen eines bevorstehenden Matches in Arenen mit und ohne Rangwertung führt zu Unehre und einer Auszeit.
  • Der Verbindungsabbruch während eines laufenden Matches in Arenen mit und ohne Rangwertung führt zu Unehre und einer Auszeit.
    • Die Spieler müssen im Match weiterspielen, sobald sie wieder verbunden sind.
  • Wenn ein Spieler Unehre erhält, hat dies auch eine sofortige Auszeit zur Folge. Während einer Auszeit können die Spieler nicht an Matches in Arenen mit oder ohne Rangwertung teilnehmen.
  • Die Dauer der Auszeit wird länger, je mehr Unehre ein Spieler auf seinem Account ansammelt.

Allgemein[Bearbeiten]

  • Mitgliederlisten wurden abgeschafft. Spieler stellen sich nun mit ihrer Gruppe in der Warteschlange an.
  • Bankiers, ein Handelsposten und Lorbeer-Händler wurden dem Herzen der Nebel hinzugefügt.

Spielbalance, Behobene Fehler, Feinschliff[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

  • Megaserver: Sollte es nicht funktionieren, sich einem Gruppenmitglied auf einer anderen Karte anzuschließen, auf der eure Gilde eine aktive Mission mit einer laufenden Reservierung hat, so werdet ihr in Zukunft darüber informiert.

Gegenstände[Bearbeiten]

Strukturiertes Spieler gegen Spieler[Bearbeiten]

  • Die Registerkarte für die Werte in der PvP-Ansicht wurde überarbeitet.
  • Das UI für die Punktetabelle wurde überarbeitet.
  • Das UI für den Bereit-Knopf wurde überarbeitet.
  • Das UI für die Auto-Balance wurde überarbeitet.

Welt gegen Welt[Bearbeiten]

  • Ein Fehler wurde behoben, der die Tiergefährten der Spieler daran hinderte, im Rand der Nebel Tore anzugreifen.
  • Der Radius des Belagerungsbrechers wurde von 450 auf 300 reduziert.
  • Die Fertigkeitswiederaufladung des Belagerungsbrechers wurde von 5 auf 45 Sekunden erhöht.
  • Die Dauer des Tricks mit dem Belagerungsbrecher wurde von 45 auf 35 Sekunden reduziert. Die Dauer für den Belagerungsgolem bleibt unverändert.

Edelsteinshop der Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft[Bearbeiten]

Neue Gegenstände und Aktionen[Bearbeiten]

  • Glints Winter-Farbkit ist jetzt für 125 Edelsteine in der Kategorie Spezial im Edelsteinshop erhältlich.
  • Der Inhalt der Schwarzlöwentruhen wurde aktualisiert. Schwarzlöwenschlüssel sind für 125 Edelsteine das Stück im Edelsteinshop in der Kategorie „Spezial“ erhältlich.
    • In Zukunft kann auch der neue Verbrauchsgegenstand „Teleport zum Freund“ gefunden werden. Dieser Verbrauchsgegenstand schickt euch im PvE direkt zu einem Gruppenmitglied.
    • Die Freischaltungen von Sammelknoten für Orichalcum-Erz, Alte Holzblöcke, Omnombeeren, Schneetrüffel und Lotus in der Heimatinstanz wurden als seltene Ausbeute hinzugefügt.
  • Wintertag-Waffen sind nun wieder beim Schwarzlöwen-Waffenspezialisten zum Preis von 2 Schwarzlöwen-Tickets pro Waffe erhältlich.
  • Das Wintertag Minis 3er-Pack, die Prinzessinnenpuppe, der Spielzeuggolem, Spielzeugsoldat, Plüschgreif, Spielzeug-Ventari und das Extravagante Winterkleidungsset sind dieses Jahr wieder alle im Edelsteinshop erhältlich.

Briefboten-Anpassungen in der Garderobe[Bearbeiten]

  • Unter Ausrüstung in der Heldenübersicht wurden Briefboten für die Accounts hinzugefügt, die Helden mit Stufe 71 oder höher haben.
  • Sobald diese Funktion freigeschaltet ist, können Spieler einen Standard-Briefboten für jeden Charakter auf ihrem Account auswählen, durch den sie Briefe erhalten und an andere verschicken.
  • Wenn ein Brief verschickt wird, kann im Postdialog ein einmaliger Briefbote ausgewählt werden, der dann nur den aktuell verfassten Brief verschickt.
  • Der derzeitige Briefbote und zusätzliche Optionen können in der Helden-Übersicht angesehen werden.
  • Der neue Greif-Briefbote ist in der Kategorie Upgrades des Edelsteinshops für 500 Edelsteine erhältlich.

Verbesserungen[Bearbeiten]