Thaumanova-Reaktor (Fraktal)

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehlende Informationen: Dialog überprüfen, Gegner ausfüllen



Thaumanova-Reaktor (Fraktal)
Fraktale der Nebel.jpg
Klassifikation
Region
Die Nebel
Gebiet
Fraktale der Nebel
Stufe
80
Nachbarn
Karte
Thaumanova-Reaktor (Fraktal) Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Überblick[Bearbeiten]

Event Besiegen Icon.png Fraktal stabilisiert. Verlassen, wenn bereit.

  • Sichert die zentrale Kontrollkonsole des Reaktors.
    • Verwendet den Detonator, um den Angriff zu starten.
    • Besiegt die Skritt, die das Panel der zentralen Kontrollkonsole verteidigen.
  • Sammelt eine Probe aus dem Reaktorkern und flieht.
    • x/[2..4] macht Beschleuniger unschädlich, um den Reaktorkern zu stabilisieren.
      • Macht den Beschleuniger im Labor für Lebendversuche unschädlich.
      • Event Fortschrittsbalken.png Besiegt Subjekt 6. Event Besiegen Icon.png
      • Macht den Beschleuniger in den Wohnquartieren unschädlich x/1
      • x/4 Forscher gerettet.
      • Macht den Beschleuniger im Repulsor-Labor unschädlich x/1
    • Kehrt zur zentralen Kontrollkonsole zurück.
    • Event Fortschrittsbalken.png Thaumanova-Anomalie Event Besiegen Icon.png

Lösung[Bearbeiten]

Das Fraktal beginnt in einer kleinen Kammer mit einem Detonator, mit dem ein Loch in die angrenzende Wand gesprengt werden kann. Im Verlauf des Fraktals finden sich einige instabile Portale, die Spieler heranziehen und Gegner erzeugen, bis sie zerstört sind.

Der erste Weg führt zur Mitte des Reaktors auf der oberen Ebene, wo die Skritt an der zentralen Konsole besiegt werden müssen.

Danach muss der Kern stabilisiert werden, dazu müssen abhängig von der Schwierigkeitsstufe zwei bis vier Ziele abgeschlossen werden. Die Reihenfolge und Auswahl (wenn möglich) ist beliebig, allerdings ist die Kühlkammer im Besitz mehrere Kühlstäbe leichter.

Subjekt 6[Bearbeiten]

Das Labor für Lebendversuche befindet sich an der Nordostecke des Reaktors. Subjekt 6 erzeugt regelmäßig kleine Schleime, die sich auf ihn zu bewegen, um ihn zu heilen. Außerdem wird er zeitweise zu einem Schild und baut Stapel eines Effektes auf, die durch Angriffe erhöht werden. Sollten diese 20 erreichen, werden sie in einem großen Bereichsangriff aufgebraucht, was daher vermieden werden sollte. Ein Wirbelangriff deckt außerdem größere Teile des Raumes mit kleinen Schadensbereichen ab.

Wenn Subjekt 6 besiegt ist, wird eine Konsole mit einem Kühlstab verfügbar.

Wohnquartiere[Bearbeiten]

Die Wohnquartiere befinden sich im Osten des Reaktors. Dort müssen vier Tore zerstört und die dahinter befindlichen Aatxe und Portale zerstört werden, um die Forscher vor dem Feuer zu retten. Diese öffnen daraufhin die Tür zu einem Kühlstab.

Repulsor-Labor[Bearbeiten]

Hier müssen an mehreren Stellen Konsolen bedient werden, um eine Glaswand am hinteren Ende des Raumes zu öffnen, und die Konsole mit dem Kühlstab zu öffnen. Im Raum schießen gleichzeitig viele Geschütze in regelmäßigen Abständen, die einmalig von den umherliegenen Sicherheitsschilden oder durch Ausweichen oder Unverwundbarkeit aufgehalten werden können. Weiterhin befinden sich an einigen Stellen Golems, die die Spieler angreifen.

Die Konsolen besitzen ein Zeitlimit, nachdem sie verwendet wurden, bis sie die von ihnen geöffnete Wand wieder schließen. In der Reihenfolge:

  1. Konsole mitte links öffnet die Wand zur zweiten Konsole
  2. Konsole mitte rechts öffnet den Zugang zur dritten und vierten Konsole am hinteren Ende des Raumes
  3. Die dritte und vierte Konsole verursachen Immobilisierung bei Interaktion. Daher können entweder zwei Spieler jeweils eine Konsole bedienen oder ein Spieler mit Zustandsentfernung oder Teleportfähigkeiten beide direkt hintereinander verwenden.

Die Glaswand öffnet sich und gibt den Kühlstab frei.

Kühlkammer[Bearbeiten]

Hier befinden sich drei mit einem Zahnrad markierte Positionen, in die Kühlstäbe eingesetzt werden können. Während des Aufenthaltes im Raum wird regelmäßig massiver Schaden abhängig von der Anzahl der eingesetzten Kühlstäbe verursacht. Um durch den Raum zu kommen, empfehlen sich Fertigkeiten für erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit, Heilung oder Schadensverhinderung. Auch ein Mesmer-Portal eignet sich, um für ein weiteres Gruppenmitglied eine weitere Strecke überspringbar zu machen. Während man im Kühlraum ist, kann man durch Einsatz der ersten Fertigkeit die eigene Geschwindigkeit mehrfach leicht erhöhen.

Thaumanova-Anomalie[Bearbeiten]

Wenn alle benötigten Beschleuniger deaktiviert sind, wird erneut der Weg zur Zentralkonsole aufgenommen. Durch Interaktion gelangt man auf die Spitze des Reaktors, wo der Endboss, die Thaumanova-Anomalie wartet.

Der Boden besteht hier aus zerstörbaren Sechsecken, durch die man zu Tode stürzt. Die Anomalie besitzt mehrere Angriffe, durch die eine oder mehrere Plattformen unter dem markierten bzw. angegriffenen Spieler verschwinden, nachdem sie für einen kurzen Moment violett geblinkt haben. Es empfiehlt sich, möglichst weit auseinander zu stehen, und Fernkampfangriffe auf die Anomalie zu nutzen. Zerstörte Plattformen erscheinen nach einiger Zeit wieder, aber es ist sinnvoll, möglichst vorausschauend zu laufen, um immer einen Fluchtweg zu haben.

Dialog[Bearbeiten]

Zu Beginn
Dessa Beobachtungsmodus: Ihr seid drin. Und Ihr seht aus wie von der Inquestur. Lasst Euch nicht verwirren: Ihr seid im grunde immer noch ihr.
Dessa Beobachtungsmodus: Ich hätte es erwähnen sollen: Massive physische Umstrukturierung ist als potenzielle Nebenwirkung des Fraktaleintritts bekannt.
Dessa Beobachtungsmodus: Wenn Ihr die Ursache des Unglücks sucht, braucht Ihr eine Probe des Reaktorkerns.
Dessa Beobachtungsmodus: Also schön. Da ständig Monster herbei teleportieren und die Energiewerte jede Grenze sprengen, empfehle ich eine Abkürzung.
Dessa Beobachtungsmodus: In der Nähe sollte Sprengstoff liegen. Macht damit ein Loch in die Wand, und Ihr kommt viel leichter hinein.
Nach der Sprengung
Dessa Beobachtungsmodus: Das Signal ist laut und deutlich. Ihr habt die erforderliche zeitliche Koordinate exakt getroffen. Sehen wir, was geschieht.
Bei Subjekt 6
Inquestur-Agent: Ja, das Experiment wird Euch vermutlich töten. Andererseits bringt es die Inquestur auf dem Weg zur absoluten Weltherrschaft voran.
Inquestur-Agent: Testsubjekt 6 ist beinahe soweit. Jetzt regt Euch ab und nehmt Eure Arznei. Einige von uns gedanken dieses Fiasko zu überleben.
Dessa Beobachtungsmodus: Achtung! Dieses sogenannte Testsubjekt 6 ist frei.
Dessa Beobachtungsmodus: Scheint der Familie der Schleime anzugehören, ist aber radikal mutiert. Noch ätzender, zersetzender und unheilvoller als sonst.
Dessa Beobachtungsmodus: In dem Gebiet gibt es einen Kühlstab. Wenn Ihr ihn findet, ohne totgeschleimt zu werden, nehmt ihn. Könnte nützlich sein.
Dessa Beobachtungsmodus: Die kleinen Schleime versuchen, den großen zu reparieren. Erledigt sie zuerst.
Im Wohnquartier
Dessa Beobachtungsmodus: Ihr kommt gerade rechtzeitig. Bringt so viele Leute auf den Weg, wie irgend geht. Einige davon könnten es noch schaffen.
Dessa Beobachtungsmodus: Ihr braucht den Zugangscode für die Sicherheitstür. Einer der überlebenden Techniker sollte ihn haben.
Inquestur-Mechanikerin: Ihr habt mich gerettet! Ihr findet mich beim Steuerpult. Ich helfe Euch, wenn ich kann.
Im Wohnquartier – Chibb
Inquestur-Mechaniker Chibb: Holt mich hier raus! Es strömt irgendein giftiges Gas in die Kammer!
Inquestur-Mechaniker Chibb: Ich will mich nicht zu Tode husten. Das ist würdelos!
Inquestur-Mechaniker Chibb: Krieg keine ... Luft ...
Dessa Beobachtungsmodus: Das ist Chibb, ein früherer Kru-Kamerad. Scheint noch nicht lange tot zu sein, der arme Kerl.
Im Wohnquartier – Greeza
Inquestur-Mechanikerin Greeza: Hilf! Schlagt die Tür ein, ich bin gleich durchgebraten!
Inquestur-Mechanikerin Greeza: Macht schon. Bitte! Das Feuer kommt näher!
Dessa Beobachtungsmodus: Das ist Greeza aus meiner alten Kru! Obwohl sie jetzt anders aussieht ... Egal, passt gut auf sie auf.
Im Repulsorlabor
Dessa Beobachtungsmodus: Haltet Ausschau nach Sicherheitsschilden. Nicht einmal die Inquestur würde Repulsorexperimente ohne sie durchführen.
Im Kühlraum
Dessa Beobachtungsmodus: Falls Euch etwas unwohl ist und Ihr einen sonderbaren Geruch vernehmt: Das ist nur Eure Haut, die verbrutzelt.
Dessa Beobachtungsmodus: Ihr seid durch! Obwohl ich das kochende Erbrochene und das schmorende Körperfett fast riechen kann.
Nach Abschluss eines Beschleunigers – weitere nötig
Dessa Beobachtungsmodus: Ihr müsst mehr Teilchenbeschleuniger abschalten, ehe Ihr eine Kernprobe entnehmen könnt.
Nach Abschluss eines Beschleunigers – alle abgeschlossen
Dessa Beobachtungsmodus: Ich denke, Ihr seid bereit für die Extraktion. Geht zum Steuerpult und versucht es mal.
An der Steuerkonsole nach Abschluss
Scarlet Dornstrauch: Reaktor kurz vor kritisch, panische Evakuierung, allgemeine Verwirrung und Hysterie ... Jep, ich denke, ich bin fertig hier.
Scarlet Dornstrauch: Tut mir leid, dass es so viele Tote gab; das Chaos mit dem Portal auch.
Scarlet Dornstrauch: Ich habe der Inquestur gesagt, Chaosenergie sei das falsche Wort. Klar, Drachenenergie ist heikel, kein Wunder, dass sie's vermurkst haben.
Scarlet Dornstrauch: Immerhin haben sie mitgeholfen, das Netzwerk magischer Kanäle zu identifizieren, das den Globus umspannt. Das war ein Durchbruch.
Scarlet Dornstrauch: Jetzt wissen wir, dass man diese Art Forschung NICHT auf einer Kreuzung dieser Kanäle betreiben sollte. Man lernt nie aus, was?
Scarlet Dornstrauch: Das ist Fortschritt. Ein Hoch auf den Fortschritt! Oh, aber jetzt wird's mir etwas zu tödlich hier. Wiedersehen!
Greeza und Chibb – wenn sie im Wohnquartier gerettet wurden
Inquestur-Mechanikerin Greeza: Jetzt kann ich mich bei Euch revanchieren: Ich werde den Reaktor überlasten und das Monstrum destabilisieren.
Inquestur-Mechaniker Chibb: Helfen ist edel, aber ich will auch leben. Na ja. Wahrscheinlich sind wie sowieso alle verratzt, da kann ich auch mitmachen.
Dessa: Jeder, den Ihr gerettet habt, hilft, die Anomalie aufzulösen. Seht ihr? Die Tugend ist sich selbst ihr Preis.
Dessa Beobachtungsmodus: Jeder, den Ihr gerettet habt, hilft, die Anomalie aufzulösen. Seht ihr? Die Tugend ist sich selbst ihr Preis.
An der Anomalie
Dessa Beobachtungsmodus: Ich weiß nicht, wie ich's sagen soll, aber aus den Energien in dieser Einrichtung ... wird etwas. Eine unerklärliche Anomalie.
Dessa Beobachtungsmodus: Passt auf, wo Ihr hintretet. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Sturz in den Reaktorkern tödlich ist, liegt bei 99,9 Prozent ... wobei nach dem Komma eigentlich noch viel mehr Neunen kommen.
Dessa Beobachtungsmodus: Ich denke, Eure Attacken destabilisieren sie. Vorsicht. Das behagt ihr gar nicht.
Dessa Beobachtungsmodus: Achtung, die Anomalie überlädt! Vorsicht, der Strahlenangriff kann die Plattformen endgültigt auflösen.
Nach dem Sieg
Dessa: Das ist es! Die Kritikalität ist erreicht! Leite sämtliche Energie zur Fraktalextraktion um!
Dessa Beobachtungsmodus: Das ist es! Die Kritikalität ist erreicht! Leite sämtliche Energie zur Fraktalextraktion um!
Dessa Beobachtungsmodus: Ich denke, Ihr seid bereit für die Extraktion. Geht zum Steuerpult und versucht es mal.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]