Vogelscheuche (Objekt)

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Saisonaler Inhalt Icon.png Diese Seite beschreibt Inhalte, die nur für die Dauer eines Feiertagsevents oder begrenzter Zeiträume verfügbar sind. Zuletzt verfügbar während: Halloween

Vogelscheuche
Vogelscheuche (Objekt).jpg
Klassifikation
Typ
Tretmine

Diese Vogelscheuchen findet man während dem „Aufstieg in den Wahnsinn“ und der „Verrückten Inquisition“. Sie werden von Höflingen (während der „Verrückten Inquisition“) oder vom Verrückten König selbst während des Kampfes gegen ihn (im „Aufstieg in den Wahnsinn“) mittels der Fertigkeit „Vogelscheuche aufstellen“ beschworen. Sie bilden um sich herum einen roten Kreis in dessen Radius alle Spieler/Dorfbewohner mit Furcht belegt.

Standort[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Im „Aufstieg in den Wahnsinn“ kann man das Objekt zerstören.
    • Durch das Zerstören werden alle Spieler innerhalb des roten Kreises mit Furcht belegt.
    • Je nachdem auf welcher Ebene des Verlieses man sich befindet kann der Zustand dafür sorgen, dass man über den Rand der Plattform hinaus läuft und in die Tiefe stürzt.
  • Während der Verrückten Inquisition hat das Objekt keine Namensbezeichnung und kann nicht geortet werden.
    • Vogelscheuchen werden hier genutzt um Dorfbewohner zu jagen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Historisch