Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit der Erweiterung Heart of Thorns zugänglich.

Aspekt des Lazarus (Umgebungswaffe)

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aspekt des Lazarus
Klassifikation
Karte
Aspekt des Larazus (Umgebungswaffe) Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Ein Aspekt des Larazus ist eine Umgebungswaffe. Man findet sie nur während dem Geschichtsverlauf von „Letzte Chance“ im Reliquiar des Abaddon. Sie zählen zwar zu den Umgebungswaffen, doch erhält der Charakter durch das Aufheben keine neue Waffen-Fertigkeiten, nur die Standard-Fertigkeiten werden deaktiviert. Die Aspekte, von denen es insgesamt 4 Stück gibt, müssen auf einem Sockel abgelegt werden, um den Geschichtsverlauf voranzutreiben.

Standort[Bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten]

Interaktion[Bearbeiten]

Allgemein
  • Aspekt des Lazarus aufheben F

Erhaltene Fertigkeiten[Bearbeiten]

  • Man erhält keine neuen Waffen-Fertigkeiten, aber alle Standard-Fertigkeiten des Charakters werden deaktiviert.

Trivia[Bearbeiten]

  • Aspekte des Larazus sind unzerstörbare, magische Artefakte in denen jeweils ein Teil des einst mächtigen und totbringenden Mursaat Lazarus verborgen wurden. Einer alten Legende nach wird Lazarus erneut auferstehen, fügt man alle Aspekte zusammen. Um dies zu verhindern wurden die Artefakte in alle Himmelsrichtungen verteilt. Vorstreiterin Kerida war für Gräfin Anise im Auftrag der Glänzenden Klinge unterwegs, um alle Aspekte zu finden.
  • Es gibt noch einen fünften Aspekt, ein Buch, zum dem einem das Auge von Janthir nur vordringen lässt, nachdem es durch den wahren Blick erkennen konnte, dass man würdig ist.