Besiegt den Champion (Händleranger)

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Besiegt den Champion
Karte
Besiegt den Champion (Händleranger) Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Überblick[Bearbeiten]

Allgemein

Der Champion Hylek-Cuicani wird von vier weiteren Hylek des Veteranen-Rangs beschützt. Zusätzlich befinden sich in seiner Nähe weitere Veteranen, die zwar nicht zum Event gehören, aber dennoch in den Kampf eingreifen können. Besonders patrouillierenden Hylek, kann man oft nicht entgehen. Bis auf den Veteran Hylek-Nahualli, handelt es sich hierbei nur um Nahkämpfer. Es ist eine bewährte Taktik, diesen zu töten und dann auf Distanz zu bleiben. Man sollte besonders auf die Stampf-Attacken der Hylek aufpassen, die einem zu Boden werfen können.

Man sollte bedenken, dass die Gebietsgrenzen im Bereich um das Event verlaufen. Während das Event im Händleranger stattfindet, beginnt einige Schritte entfernt bereits der Bergsuhlensumpf. Wegen der eigenen Stufenskalierung, ist es daher sinnvoll, den Champion in den Bergsuhlensumpf zu ziehen, da man dort auf Stufe 16 skaliert (Im Händleranger nur Stufe 13!). Hier bietet sich einem auch eine gute Möglichkeit den Champion auf Distanz zu halten. Es gibt hier einen kleinen Vorsprung, der springend erreicht werden kann. Da der Champion aber nicht springen kann, muss er (mit Gefolge) immer außen herum gehen. Man springt einfach immer weiter auf den Vorsprung, lässt ihn zu sich kommen, springt dann wieder hinunter, lässt ihn zu sich kommen, usw. Währenddessen greift man ihn durchgehend aus der Distanz an.

Zusammenfassung

Belohnung[Bearbeiten]










Stufe 15 Gold Silber Bronze
Belohnung 584 Erfahrungspunkte 86 Karma 42 Kupfer 497 Erfahrungspunkte 73 Karma 36 Kupfer 438 Erfahrungspunkte 64 Karma 32 Kupfer
Dieses Event kann nicht scheitern.
Die angegebenen Belohnungen erhältst du nur, wenn du mindestens Stufe 11 und maximal Stufe 45 bist. Siehe auch Event: Belohnungen.

NSC[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]

Hylek

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Dieses Events wurde mit dem Update zum Fest der Vier Winde (2014) ins Spiel eingefügt. Vorher gab es den Champion auch schon, nur kein Event.