Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit Staffel 3 der Lebendigen Welt zugänglich. Episode: Ein Riss im Eis

Flammenschale des Koda

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Flammenschale des Koda
Flammenschale des Koda.jpg
Klassifikation
Eingefrorene Flammenschale des Koda

Eine Flammenschale des Koda ist eine sehr große Metallschale auf einem breiten Sockel, welcher verziert mit Koda-Symbolen und -Zeichnungen ist. In ihr brennt der Geist des Feuers. Die Kodan erhielten die Flammenschalen von Koda zum Schutz vor der klirrenden Kälte des Eisdrachen Jormag. Ohne das schützende Feuer würde die Gegend von der Kälte beherrscht und von der Eisbrut dominiert. Während der sich ständig wiederholenden Events „Verteidigt die Flammenschale der Kodan vor Jormags Dienern“ und „Entzündet die Flammenschale der Kodan“ gilt es also die Flammenschalen vor dem Erlöschen zu schützen. Jede Flammenschale wird von einem Flammenträger und einer Flammenträgerin in der Ausbildung bewacht. Durch die Interaktion mit einer Flammenschale (nicht während der Events möglich), erhält man die Umgebungswaffe „Flamme des Koda“.

Standort[Bearbeiten]

Events[Bearbeiten]

Involviert in

Interaktion[Bearbeiten]

Allgemein
  • Flamme nehmen — Der Spieler nimmt eine „Flamme des Koda“ in die Hand oder lädt sie wieder auf.
Während "Verteidigt die Flammenschale der Kodan vor Jormags Dienern"
Diese Flammenschale ist eingefroren. Es bedarf eines besonderen Feuers, um sie wieder zum Lodern zu bringen.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Während "Entzündet die Flammenschale der Kodan"
  • Feuer entzünden — Nur wenn der Spieler eine Flamme des Koda trägt. Die Interaktion zählt als Beitrag zum Event und die Flamme des Koda verschwindet.
Mit der Flammenschale in der Drakkar-Sporne vor Freischaltung der Bitterfrost-Grenzlande
→ Dialogwechsel zu Flammenträgerin
Es ist noch zu früh für Euch, diese Reise zu unternehmen.
Dialog Abbrechen Icon.png In Ordnung.

Anmerkungen[Bearbeiten]