Kodan-Schneeruferin

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kodan-Schneeruferin
Kodan-Schneeruferin.jpg
Klassifikation
Typ
Verbündete
Volk
Kodan
Stufe
74 - 80
Karte
Kodan-Schneeruferin Karte.jpg
Kodan in Zuflucht "Tiefste Betrübnis", neben der Wegmarke.
Kodan-Schneeruferin Karte2.jpg
Kodan in Zuflucht "Tiefste Betrübnis", neben der Flammenschale des Koda

Kodan-Schneeruferinnen findet man auf dem großen Kodan-Schiff "Tiefes Wildwasser". Das Versorgen mit Nahrung einer Hungrigen Kodan-Schneeruferin bewirkt einen Fortschritt der Aufgabe "Helft Sanfte Klinge Tiefes Wildwasser am Laufen zu halten".

Standort[Bearbeiten]

Events[Bearbeiten]

Involviert in

Dialog[Bearbeiten]

Mit Hungriger Kodan-Schneeruferin
Könntet Ihr mir wohl etwas zu Essen bringen? Ich kann meinen Posten nicht verlassen, die Eisbrut kann jeden Moment zuschlagen.
Dialog Weiter Icon.png Sicher, was kann ich Euch holen?
In der Nähe befinden sich Fässer mit Fisch. Ich wäre sehr dankbar, wenn Ihr mir einen bringen könntet.
Dialog Abbrechen Icon.png In Ordnung.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich habe keine Zeit.
Mit Hungriger Kodan-Schneeruferin, wenn man einen Fisch trägt
Wenn es Euch nicht ausmacht, aber könnte ich wohl diesen Fisch haben? Ich verhungere, aber durch die ständigen Angriffe der Eisbrut kann ich meinen Posten nicht verlassen.
Dialog Weiter Icon.png Sicher, das ist kein Problem.
Danke. Keine Ahnung, wie lange ich es noch ausgehalten hätte.
Dialog Abbrechen Icon.png Freut mich, dass ich helfen konnte.
Dialog Abbrechen Icon.png Werde ich machen.
Kodan-Schneeruferin: Selbst in ruhigem Wasser höre ich das Eis knirschen und den Eisberg beben.
Flüsterndes Echo: Das ist der Geist des Altehrwürdigen, der uns begleitet.
Dialog mit Kodan-Schneeruferin bei Zuflucht "Tiefste Betrübnis" (neben der Wegmarke)
Womit kann ich Euch helfen, mein Freund?
Dialog Weiter Icon.png Ich habe eine Frage: Wo kommt Ihr her?
Kodan-Schneeruferin: Die Kodan sind ein uraltes Volk. Meine Vorfahren kamen aus dem hohen Norden, von den Gletscherbergen und dem Meer.
Kodan-Schneeruferin: Als Jormag sich erhob, fürchteten wir, die Welt habe ihr Gleichgewicht verloren.
Kodan-Schneeruferin: Unsere Zufluchten, unsere Stadt-Schiffe, hat der Drache in großer Zahl auseinander getrieben. Viele zerstört.
Kodan-Schneeruferin: Wir Kodan sind hier, um die Welt im Namen Kodas wieder ins Gleichgewicht zu bringen.
Kodan-Schneeruferin: Die Natur sucht immer den Punkt reinster Ausgeglichenheit. Wir sorgen dafür, dass sie ihn findet.
Dialog Weiter Icon.png Ihr und die Norn habt ähnliche Glaubensvorstellungen. Findet Ihr das nicht interessant?
Kodan-Schneeruferin: Am Anfang breiteten die Kodan-Stämme sich im ganzen Land aus. Nur die Küste setzte ihren Reisen Grenzen.
Kodan-Schneeruferin: Und wohin sie auch gingen, brachten sie Gleichgewicht. Sie beobachteten, lernten und jagten, so, wie es Kodas Wille war.
Kodan-Schneeruferin: Die Zeit verging. Alles muss wachsen und alles muss sterben, nicht einmal der Gletscher bleibt unverändert.
Kodan-Schneeruferin: Dann kam der Drachensturm, und er hörte nicht auf, obwohl Jahreszeit um Jahreszeit und Generation um Generation vergingen.
Kodan-Schneeruferin: Unsere Seher, die Stimmen Kodas, sagten, es sei wieder an der Zeit zu warten, beobachten und lernen, aber nicht zu handeln.
Kodan-Schneeruferin: Mit ihrem dichten, weißen Fell waren meine Vorfahren sicher. Doch das warten war nicht leicht. Sie konnten nicht auf die Jagd gehen.
Kodan-Schneeruferin: In den Hallen der Zuflucht klang das Knurren ihrer Mägen wie das Gebrüll von Bären.
Kodan-Schneeruferin: Um Eure Frage zu beantworten, die ich nicht vergessen habe, werde ich Euch eine Geschichte erzählen.
Kodan-Schneeruferin: Es ist die Geschichte einer Klaue. Er verlor seine Stimme an den Drachensturm und weigerte sich danach, im sicheren Versteck zu bleiben.
Kodan-Schneeruferin: Er sagte, Fell oder kein Fell, Sturm oder kein Sturm, ein Jäger geht auf die Jagd.
Kodan-Schneeruferin: Er und einige andere gingen hinaus in den Sturm, um Jagdgründe in den trockenen, südlichen Gefilden zu suchen, wo es sanft schneite.
Kodan-Schneeruferin: Und man hat sie nie wieder gesehen.
Dialog Abbrechen Icon.png Danke, nicht nötig.
Dialog mit Kodan-Schneeruferin bei Zuflucht "Tiefste Betrübnis" (neben der Flammenschale des Koda)
Seid gegrüßt. Die Wärme des Koda heißt Euch willkommen. Kann ich irgendetwas für Euch tun?
Dialog Weiter Icon.png Danke. Ich würde gern etwas über Kodan-Zufluchten erfahren.
Kodan-Schneeruferin: Als die Drachen das letzte Mal erwachten, sind unsere Vorfahren ins Nordmeer geflüchtet, um ihnen zu entkommen.
Kodan-Schneeruferin: Als der Sturm des letzten Erwachens endlich ausgestanden war, sahen meine Vorfahren, was Koda ihnen geschenkt hatte.
Kodan-Schneeruferin: Große Bereiche der Meere waren zugefroren, so waren schwimmende Eisinseln entstanden.
Kodan-Schneeruferin: Und die Kodan kletterten hinauf und hatten nun die Möglichkeit, auf dem Meer zu leben.
Kodan-Schneeruferin: Und sie beobachteten und lernten und gingen auf die Jagd.
Kodan-Schneeruferin: Ich wünschte, Ihr hättet unsere Zufluchten gesehen, ehe Jormag sie in alle Winde zerstreute. So majestätisch.
Kodan-Schneeruferin: Wir erbauten sie auf Eisschollen oder Gletschern, die im eisigen Wasser schwammen. Das ist jetzt unsere Tradition.
Dialog Abbrechen Icon.png Danke, nicht nötig.

Zitate[Bearbeiten]

  • Koda segne Euch.
  • Zeit ist kostbar wie Neuschnee.
  • Wie kann ich helfen?
  • Ich grüße Euch, wie der Himmel das Meer.
  • Am Ende finden alle Dinge ihr Gleichgewicht.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Während der Events ist kein Dialog mit den Kodan-Schneeruferinnen möglich.
  • Während der Events gibt es keine Hungrigen Kodan-Schneeruferinnen.