Roter Herr

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roter Herr
Roter Herr.jpg
Klassifikation
Typ
Gegner
Volk
Charr
Karte
Roter Herr Karte.jpg

Der Rote Herr ist der Gildenherr des Roten Teams. Er erscheint auf der PvP-Karte "Vermächtnis des Feindfeuers" und bringt 150 Punkte für das Blaue Team, wenn er stirbt. Er ist stets von zwei Soldaten, einem Zauberer und einer Zauberin umgeben. Es ist jedoch meist möglich, diese wegzulocken und sich am Ende dem Kampf gegen ihn allein zu stellen.

Standort[Bearbeiten]

Kampf-Fertigkeiten[Bearbeiten]

Gestohlene Fertigkeiten

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Sofern man für das rote Team spielt, tritt der rote Herr als Verbündeter auf.
  • Fällt der Gildenherr ändert sich das Wetter auf der PvP-Karte. Es beginnt stark zu regnen.
  • Wird der Gildenherr angegriffen, werden die Spieler seines Teams über die Meldung „Euer Herr wird angegriffen!“ gewarnt.
  • Mit dem Spielupdate vom 19. April 2016 wurden folgende Änderungen an der PvP-Karte „Vermächtnis des Feindfeuers“ vorgenommen:
    • Beiden Herren-NSCs wurde eine Trotzleiste hinzugefügt (die überwunden werden muss, bevor der Gilden-Herr betäubt werden kann).
    • Beide Herren-NSCs können nun in einen angeschlagenen Zustand geraten.
    • Herren in angeschlagenem Zustand wurde eine Bereichsschaden-Rückschlagfertigkeit hinzugefügt.

Siehe auch[Bearbeiten]