Saidra

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Saidra war Mitglied der Glänzenden Klinge, als diese im Jahr 1072 NE versuchte, das Tor von Komalie zu öffnen. Sie wurde zunächst zusammen mit Evennia vom Weißen Mantel gefangen genommen und sollte in den Zittergipfeln auf einem Blutstein geopfert werden.

Mitglieder der Glänzenden Klinge schafften es, sie zu befreien, jedoch opferte sie sich kurze Zeit später, um herannahende Mursaat abzulenken und ihren Verbündeten die Flucht zu ermöglichen. Später wurde ihre Asche im Funkenschwärmersumpf beigesetzt.

GuildWiki-Icon.png Das GuildWiki hat einen Artikel über Saidra.