Xeniph

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehlende Informationen: Mögliche Dialogoptionen der anderen Völker
Xeniph
Xeniph.jpg
Klassifikation
Typ
Verbündete
Volk
Geist
Karte
Xeniph Karte.jpg
Ebonfalke-Festung (Erstes Treffen)
Xeniph Karte 2.jpg
Varims Strecke im Sprungrätsel
Xeniph Karte 3.jpg
Donnerbruch-Hügel
Xeniph Karte 4.jpg
Hochkuhlen-Höhlen
Xeniph Karte 5.jpg
Wildling-Engpass
Xeniph Karte 6.jpg
Ebonfalke-Festung (Zweites Treffen)

Xeniph ist ein Geist mit dem man, für die Sammlung „Führung zu höherem Verständnis“, auf der Karte Felder der Verwüstung, an mehreren Orten reden muss.

Vor ihrem Tod, war sie eine Schmiedin, die in Ebonfalke Waffen für den Kampf gegen die Charr herstellte. Sie starb, bevor sie eine mächtige Klinge zum Kampf gegen die Charr fertigstellen konnte. Nach ihrem Tod zeigt ihr der Spielercharakter ihr, wie die Situation nach dem Abkommen zwischen den Menschen und den Charr aussieht und hilft ihr die Klinge fertig zu stellen. Daraufhin entschließt sie sich, dass ihre Klinge keine Waffe des Krieges mehr sein soll, sondern zum Schutz des Friedens genutzt werden soll.

Standort[Bearbeiten]

Dialog[Bearbeiten]

Ebonfalke-Festung (Erstes Treffen)[Bearbeiten]

Als Charr
Ihr ... Ihr redet mit mir. Weshalb redet Ihr mit mir?
Dialog Weiter Icon.png Wer seid Ihr?
Xeniph. Ich habe Euresgleichen hier schon gesehen. Aber ich verstehe nicht ... Ihr seid gekommen, um Eure Ehre zu erweisen, nicht, um zu schänden.
Dialog Weiter Icon.png Das Abkommen von Ebonfalke wurde unterzeichnet.
Ein Abkommen? Mit den Charr? Aber ... Ich habe die Klinge angefertigt, um gegen Eure Art zu kämpfen. Sie verkörperte den wahren Geist Ebonfalkes.
Dialog Weiter Icon.png Den alten Geist, vermute ich.
Ich muss diese Klinge fertigstellen, um frei zu sein. Doch wie kann ich dieses neue Ebonfalke darstellen?
Dialog Abbrechen Icon.png Ihr braucht eine Person, die Euch führt und Euch die Welt mit anderen Augen zu sehen lehrt.

Varims Stecke[Bearbeiten]

Als Charr
Diese Bergwerke sind jetzt so anders.
Dialog Weiter Icon.png Ihr kanntet diesen Ort vor dem Brand.
Ja. Hier gab es solide Materialien. Ich habe sie sehr häufig in meiner Schmiede verwendet. Es ist seltsam ...
Dialog Weiter Icon.png Was ist seltsam?
Menschen an der Seite von Charr kämpfen zu sehn. Ich habe mein Leben lang Waffen gebaut, die sie töten sollten.
Dialog Abbrechen Icon.png Der Wandel ist die einzige Konstante - selbst für die Toten.

Donnerbruch-Hügel[Bearbeiten]

Als Charr
Ich sehe, dass Eure Charr-Mitbürger Tag und Nacht kämpfen, damit wieder Krieg auf der Welt herrscht. Ich schätze, dann hat sich wohl gar nicht viel verändert.
Dialog Weiter Icon.png Abtrünnige und menschliche Separatisten machen viel Lärm, aber es gibt nicht viele von ihnen.
Selbst, wenn es stimmt, was Ihr sagt: Gegenseitiger Hass ist ein Teil dieses Landes. Und darum muss er auch ein Teil meiner Klinge sein.
Dialog Abbrechen Icon.png Es gibt noch mehr für Euch zu sehen.

Hochkuhlen-Höhlen[Bearbeiten]

Als Charr
Ich habe Geschichten über diesen Ort gehört, aber ich konnte ihn nie besuchen. In meiner Zeit war er von den Charr besetzt.
Dialog Weiter Icon.png Es ist hier recht friedlich, wenn man mal von den Lindwürmern und den Harpyien absieht.
Sieht so aus, als befände sich sogar die Natur im ständigen Wettbewerb zwischen Krieg und Frieden.
Dialog Abbrechen Icon.png Vielleicht geht es ja gerade um dieses zerbrechliche Gleichgewicht.

Wildling-Engpass[Bearbeiten]

Als Charr
Ihr habt das neue Ebonfalke gesehen. Die Wunden des Krieges sind noch nicht verheilt, doch da ist etwas Neues, das es zu meiner Zeit nicht gab.
Dialog Weiter Icon.png Was soll das sein?
Hoffnung. Ich denke, ich bin bereit, die Klinge zu schmieden. Trefft mich dort, wo wir uns zuerst begegnet sind.
Dialog Abbrechen Icon.png Mache ich.

Ebonfalke-Festung (Zweites Treffen)[Bearbeiten]

Als Charr
Dieses Schwert wird für ein neues Ebonfalke stehen. Es soll keine Waffe des Krieges mehr sein, es soll den Frieden schützen.
Dialog Weiter Icon.png Und genau dafür werde ich es einsetzen.
Danke. Ich weiß nicht, ob diese neue Ebonfalke Bestand haben wird, aber zum ersten Mal in langer Zeit habe ich Hoffnung.
Dialog Abbrechen Icon.png Ruht Euch jetzt aus.Ihr habt es Euch verdient.