Donnerbruch-Hügel

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Donnerbruch-Hügel
Donnerbruch-Hügel.jpg
Klassifikation
Region
Ascalon
Gebiet
Felder der Verwüstung
Stufe
38
1 Aufgabe 1 Wegmarke Icon.pngJa 1 Sehenswürdigkeit Icon.png
Nachbarn
Verortung
Donnerbruch-Hügel Verortung.svg

Die Donnerbruch-Hügel sind eine felsige Landschaft im Norden der Felder der Verwüstung. Die lange währenden Kämpfe zwischen der Ebon-Vorhut und den Hoch-Legionen haben die Gegend stark in Mitleidenschaft gezogen. Noch immer findet man vereinzelte, vom Krieg hinterlassene Leichen in den Hügeln, welche langsam den Geier-Raptoren und Aas-Verschlingern zum Opfer fallen. In einem Höhlensystem im Norden haben die Abtrünnigen ihr Basislager errichtet. Von hier aus koordinieren sie Angriffe auf Karawanen, oder direkt auf die Gipfelspitze im Süden, wo das Ebonfalke-Abkommen verhandelt wird.

Schauplätze[Bearbeiten]

Aufgaben
Aufgabe 38 Helft der Eisen-Legion, die Machenschaften der Abtrünnigen zu durchkreuzen
Wegmarken
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Donnerbruch – 1086
Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeit Icon.png Der Donnerbau209

Events[Bearbeiten]

Event Verteidigung Icon.png 37 Eskortiert die Vorratskarawane zu Roskos Lager
Event Verteidigung Icon.png 38 Eskortiert die Fahnenflüchtige der Abtrünnigen zur Delegation der Legionen
Event Verteidigung Icon.png 38 Helft Legionär Knochenschinder, die Abtrünnigen zu zerschmettern

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Eisen-Legion
Schildwache
Ebon-Vorhut
Abtrünnige
Händler
Huftiere
Verschlinger
Kleintiere

Gegner[Bearbeiten]

Abtrünnige
Verschlinger
Raptoren
Raubkatzen
Huftier
Harpyien
Fledermäuse
Vögel
Kleintiere

Objekte[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]

Holzarbeit
Sammelknoten Baum.png Tukawa-Schössling
Sammeln
Sammelknoten Pflanze.png Grünkohl
Sammelknoten Pflanze.png Junge Kräuter