Die Schlacht von Champions Dämmerung

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Die Schlacht von Champions Dämmerung
Die Schlacht von Champions Dämmerung.jpg
Klassifikation
Region
Die Nebel
Karte
Die Schlacht von Champions Dämmerung Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken

Die Schlacht von Champions Dämmerung ist die derzeit einzige Karte im strukturierten PvP mit dem Spielmodus „Festung“.

Ablauf[Bearbeiten]

Im Spielmodus „Festung“ gilt es die feindliche Festung zu erobern und den feindlichen Herren zu besiegen.

  • Blaue Kaserne im Nordwesten
  • Blauer Herr in seiner Blauen Festung im Südwesten
  • Vorratshaufen in der Mitte
  • Rote Kaserne im Südosten
  • Roter Herr in seiner Roten Festung im Nordosten

Jede Fraktion beginnt ihn ihrer eigenen Kaserne und kann von dort aus auf eine Bogenschützen-Kaserne und eine Türbrecher-Kaserne zugreifen, wo entsprechende NSC im Austausch für eine Versorgungen rekrutiert werden können. Versorgungen können von zwei Vorratshaufen in der Mitte der Karte beschaffen werden. Außerdem hinterlassen Spieler bei Tod eine Versorgung, falls sie sich „Hinter feindlichen Linien“ befinden.

  • Türbrecher ignorieren Spieler und NSC. Sie richten hohen Schaden an Toren an und bieten daher die beste Möglichkeit diese zu zerstören. Allerdings werden sie von feindlichen NSC mit einem Schlag getötet.
  • Bogenschützen richten hohen Schaden bei feindlichen NSC an. Bei Spielern und Toren richten sie dafür nur sehr geringen Schaden an.

Mithilfe von Türbrechern müssen die zwei Tore aufgesprengt werden, um so die feindliche Festung betreten zu können, in welcher der gegnerische Herr auf die angreifenden Spieler wartet. Zu seiner Verteidigung beschützen Wachen und Veteran Wachen die Tore, sowie vier Elite NSC den jeweiligen Herren direkt in seinem Raum. Bogenschützen können als Unterstützung gegen die NSC herbeigerufen werden. Jeder Fraktion steht zur Verteidigung auch ein Trébuchet zur Verfügung, mit welchen man auch einige Gebäude auf der Karte zerstören kann.

Eine weitere spezielle Mechanik dieser Karte ist das Herbeirufen eines Nebel-Champions. Diese sind mächtige NSC vergangener Tage, welche Verbündeten in der Nähe verschiedene Boni gewähren. Zusätzlich richten sie bei gegnerischen NSC, darunter auch dem Herrn, hohen Schaden an und sind in der Lage Tore zu zerstören. Die Nebel-Champions besitzen jeweils verschiedene Eigenschaften. Um einen Nebel-Champion herbeizurufen, muss Nebelessenz kanalisiert werden, welche während eines der Events auf der Karte erscheint.

Events[Bearbeiten]

NSC[Bearbeiten]

Alle NSC sind entweder Verbündete oder Gegner, je nach Team

Bewohner
Piraten
Söldner
Nebel-Champions

Objekte[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]