Drachenball

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Saisonaler Inhalt Icon.png Diese Seite beschreibt Inhalte, die nur für die Dauer eines Feiertagsevents oder begrenzter Zeiträume verfügbar sind. Zuletzt verfügbar während: Mondneujahr



Drachenball
Drachenball.jpg
Klassifikation
Region
Kryta
Gebiet
Löwenstein
Karte
Drachenball Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken
Anleitung
- Die erste Mannschaft, die 500 Punkte errreicht, gewinnt.
- Geht zu einem Drachenball-Power-Up, um neue Fertigkeiten freizuschalten.
- Normale Waffen und Fertigkeiten, einschließlich Heilfertigkeiten, sind vorübergehend deaktiviert.
- Setzt Abschussgeräte ein, um Euch in der Arena schneller fortzubewegen.

Drachenball ist eine Aktivität, die erstmalig während des „Drachen-Gepolters 2013“ verfügbar war. Aktuell ist sie nur während der Mondneujahrs-Feierlichkeiten spielbar. Bei Finolla, welche am Kronpavillon steht, kann man der Aktivität beitreten.

Spielmechanik[Bearbeiten]

In der Drachenball-Arena spielen zwei Teams (rot und blau) von jeweils bis zu fünf Spielern gegeneinander. Die Lebenspunkte aller Spieler sind auf 10.000 reduziert. Durch das Besiegen von gegnerischen Spielern gewinnt das Team, welches zuerst 500 Punkte erreicht oder nach 10 Minuten die meisten Punkte hat. Ein besiegter Spieler zählt 20 Punkte, er steigt an seiner Teambasis neu ein.

Sollte die Spieleranzahl in beiden Teams unausgeglichen sein, findet eine automatischer Ausgleich statt. Der Freiwilligen Bonus funktioniert hier nicht.

Zur schnelleren Fortbewegung steht man unter dem Effekt „Drachen-Geschwindigkeit“ und kann sich zusätzlich in der Arena über Abschussgeräte vorwärtsbewegen, die einen Charakter entweder in die Luft oder vorwärts katapultieren können. Innerhalb der Arena erhält man keinen Fallschaden.

In der Arena sind unterschiedliche Power-Ups verteilt:

Spielmeldungen
  • Wartet auf Spieler.
  • Das Spiel beginnt gleich.
  • Spiel beginnt in: 10
  • <Charaktername> ist im Blutrausch!
  • Blaues Team gewinnt.
  • Rotes Team gewinnt.
  • Gratuliere. Ihr habt gesiegt.
Galerie

Fertigkeiten[Bearbeiten]

Name Beschreibung Infos
(1) Drachenkugel werfen Icon.png Drachenkugel werfen Werft eine Drachenkugel auf Euer Ziel und verursacht 15 Schaden. Position Waffe Beidhändig 1 Icon.png
¼ Wirkzeit (Sekunden)
(1) Super-Drachenkugel Icon.png Super-Drachenkugel Werft eine schnellere Drachenkugel mit großer Reichweite auf Euer Ziel und verursacht 15 Schaden. Position Waffe Beidhändig 1 Icon.png
¼ Wirkzeit (Sekunden)
(2) Drachenbombe Icon.png Drachenbombe Werft eine Drachenbombe, die bei Aufprall explodiert, und 30 Schaden verursacht. Position Waffe Beidhändig 2 Icon.png
½ Wirkzeit (Sekunden) 2 Wiederaufladung (Sekunden) Bodenzielausrichtung.png
(3) Eisentladung Icon.png Eisentladung Sendet eine Eisenergie-Entladung aus, die Gegnern in Eurer Nähe Kühle zufügt. Position Waffe Beidhändig 3 Icon.png
½ Wirkzeit (Sekunden) 10 Wiederaufladung (Sekunden)
(4) Drachentritt Icon.png Drachentritt Führt einen fliegenden Drachentritt auf euer Ziel aus, um es benommen zu machen, und ihm 15 Schaden zuzufügen. Position Waffe Beidhändig 4 Icon.png
½ Wirkzeit (Sekunden) 3 Wiederaufladung (Sekunden)
(5) Drachenstampfer Icon.png Drachenstampfer Stampft auf den Boden, um einen Wirbelsturm zu erschaffen, der Drachenbälle reflektiert. Position Waffe Beidhändig 5 Icon.png
¾ Wirkzeit (Sekunden) 15 Wiederaufladung (Sekunden)

Belohnung[Bearbeiten]

Historisch[Bearbeiten]

Zum Drachen-Gepolter

Erfolge[Bearbeiten]

Seit 2018 sind keine Erfolgspunkt mehr, durch die Drachenball-Arena, erhältlich.

Historisch[Bearbeiten]

Während der Spielerweiterung „Drachen-Gepolter“ konnten 25 Erfolgspunkte im dazugehörenden Erfolg „Drachen-Gepolter“ errungen werden. Zum Mondneujahr konnten weitere 25 Erfolgspunkte im „Erfolg/Festtagsaktivitäten“ gesammelt werden. 2016 konnte man insgesamt 74 Erfolgspunkte erhalten, 2017 waren nur noch 34 Erfolgspunkte möglich.

Dialog[Bearbeiten]

Der Kronpavillon
→ Siehe: Dialoge zwischen Finolla und Volak

Historisch[Bearbeiten]

Im Händlerforum
Finolla: Spielt Drachenball. Das spielt man beim Drachen-Gepolter!
Volak Eisenschnauze: Ihr da. Genau, trauriger Sack. Schleppt Euch her und versucht Euch beim Drachenball.
Finolla: Wir sollen sie doch zum Spiel einladen. Wir dürfen sie nicht bedrohen.
Volak Eisenschnauze: Ich darf den Idioten also nicht sagen, dass Drachenball fast platzt vor Gefahren und der Spannung der Kampfes?
Finolla: Heilige Pusteblume, nein!
Volak Eisenschnauze: Ich halte das für gute Verkaufsargumente.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Charr
Sylvari

Objekte[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • Die Drachenarena existierte bereits während des Drachenfestes in Guild Wars. Es war dort aus einem von Spielern erfundenen Gildenkampf-Modus entstanden.
  • Der englische Name „Dragon Ball“ ist eine Anspielung auf die gleichnamige Serie.
  • 2018 wurde die Drachenball-Arena angepasst. Eine Fertigkeit wurde ersetzt und die Rundendauer wurde auf 10 Minuten reduziert (von 30 Minuten).