Löwenstein

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Löwenstein
Löwenstein.jpg
Klassifikation
Region
Kryta
13 Wegmarke Icon.pngJa 26 Sehenswürdigkeit Icon.png 11 Panorama
Angrenzende Gebiete
Karte
Löwenstein Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken
Löwenstein, erbaut auf den Ruinen der gleichnamigen krytanischen Stadt, hat sich den Jahren seit der Auferstehung des Orrianischen Drachens zu einem blühenden Zentrum entwickelt. Ursprünglich wurde Löwenstein von Piraten gegründet und war stark vom Handel geprägt, doch mittlerweile haben sich alle Völker Tyrias dort angesiedelt.

Löwenstein (Neu-krt. Schrift Neu-Krytanisch L.jpgSchrift Neu-Krytanisch I.jpgSchrift Neu-Krytanisch O.jpgSchrift Neu-Krytanisch N.jpgSchrift Neu-Krytanisch '.jpgSchrift Neu-Krytanisch S.jpgSchrift Neu-Krytanisch A.jpgSchrift Neu-Krytanisch R.jpgSchrift Neu-Krytanisch C.jpgSchrift Neu-Krytanisch H.jpg ) ist eine freie Handelsstadt in Kryta, die von einflussreichen Piraten und Kaufleuten errichtet wurde und von ihnen in Zusammenschluss als Kapitänsrat verwaltet wird.

In Löwenstein befindet sich ein Portal in die Nebel, eines der wenigen verbleibenden Portale nach der Überflutung der Kampfinseln. Wie auch schon seit der ursprünglichen Gründung ist die Löwengarde mit der Sicherung der Stadt beauftragt, die sich vor allem gegen großangelegte Untoten-Angriffe Zhaitans zur Wehr setzen muss.

Geschichte[Bearbeiten]

Altes Löwenstein

Im Jahre 1219 NE wurde die ehemalige Menschenhauptstadt durch das Auftauchen von Orr und die daraus entstehende Flutwelle vollständig zerstört. Auf den Ruinen der alten Stadt erbauten die neuen Einwohner der Stadt ab 1230 NE unter Anleitung von Cobiah Marriner diese Handelsmetropole, die von allen Völkern als gemeinsamer Sammel- und Treffpunkt genutzt wird, was auch durch zentral angeordnete Asura-Portale in alle Hauptstädte der Völker unterstützt wird. Ein großer Teil der Stadt bestand dabei aus umfunktionierten Schiffsteilen und Ausrüstung.

Zerstörung durch Scarlet Dornstrauch

Im Jahre 1327 NE wurde die Stadt aufgrund von Angriffen durch Scarlet Dornstrauchs Armee evakuiert und eine temporäre Basis an der Feste der Wachsamen eingerichtet. Während der Schlacht um Löwenstein war die Stadt von Sturmritter-Konstrukten belagert, während Die Bruchbringer, ein Bohrer zur Auffindung von magischen Ley-Linien, über dem alten Löwenstein schwebte. Diese Bohrplattform wurde nach dem Sieg über Scarlet durch Aufbrechen einer Ley-Linie zerstört und die Trümmer verteilten sich über der Stadt. Während des Nachspiels der Schlacht waren nur sehr wenige Dienstleistungen verfügbar. Der Großteil der Gebäude der Stadt war zerstört.

Wiederaufbau von Löwenstein

Im Jahre 1328 NE wurde erst einige Zeit später der Wiederaufbau der Stadt durch das Konsortium begonnen. Dazu wurde der Bau einer massiven Befestigungsanlage und eines neuen Hafens geplant. Während der Vorbereitungen gab es für die Bevölkerung Tyrias die Möglichkeit, über die Benennung einiger Orte abzustimmen. Am 23. Juni 2015 ist Löwenstein wieder vollständig aufgebaut worden und eine der Wegmarken am Fort Marriner wurde wieder neu aktiviert.

Erforschung[Bearbeiten]

Die Stadt umfasst etwa 2,69% der Weltkarte. Um eine Vollständigkeit von 100% zu erlangen, müsst Ihr hier:

  • 13 Wegmarke Icon.pngJa Wegmarken freischalten (Liste)
  • 26 Sehenswürdigkeit Icon.png Sehenswürdigkeiten betrachten (Liste)
  • 11 Panorama Panoramen genießen (Liste)
Abschlussbelohnung
Hinweise
  • Das Panorama ganz im Südosten ist von der Sehenswürdigkeit in der Nähe erreichbar. Bei der Mühle liegen einige Heuballen, über die man auf ein Gebäudedach kommt. In dem kleinen Bereich dahinter befindet sich rechts ein Durchgang, der von Pflanzen halb verdeckt ist.
  • Das Panorama auf dem Felsen im Innenhafen kann man durch ein Gespräch mit Klagg erreichen.
Rätsel

Schauplätze[Bearbeiten]

Gegend Schauplätze
Blutküste-Bezirk
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Blutküste-Bezirk
Panorama Blutküste-Bezirk
Fort Marriner
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Fort Marriner
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Klaueninsel-Portage
Sehenswürdigkeit Icon.png Nebel-Portale
Sehenswürdigkeit Icon.png Wachsamen-Zentrum
Haischlund-Höhlen
Hinterbezirk
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Gilden-Klippen
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke östlicher Bezirk
Sehenswürdigkeit Icon.png Hauptquartier der Gilden-Initiative
Panorama Hinterbezirk
Händlerforum
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Händlerforum
Sehenswürdigkeit Icon.png Froschteich
Sehenswürdigkeit Icon.png Platz der Mystik
Sehenswürdigkeit Icon.png Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft HQ
Innenhafen
Sehenswürdigkeit Icon.png Deverol-Gärten
Sehenswürdigkeit Icon.png Gedenk-Brücke von Kapitän Theo Aschfurt
Panorama Gedenk-Brücke
Panorama Innenhafen
Kommodore-Viertel
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Kommodore-Viertel
Sehenswürdigkeit Icon.png Hauptquartier des Ordens der Gerüchte
Sehenswürdigkeit Icon.png Kapitän Kiels Schreibstube
Küstenferner Bezirk
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Höhle
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Küstenferne
Sehenswürdigkeit Icon.png Tokks Sägewerk
Panorama Haischlund-Höhlen
Prachtvolle Piazza
Sehenswürdigkeit Icon.png Löwenhof
Panorama Prachtvolle Piazza
Sanctum-Hafen
Sehenswürdigkeit Icon.png Altes Löwenstein
Sehenswürdigkeit Icon.png Forschungsstätte der Abtei Durmand
Sehenswürdigkeit Icon.png Machas Anlegestelle
Sehenswürdigkeit Icon.png Moran-Denkmal
Sehenswürdigkeit Icon.png Muuruukuu-Dorf
Sehenswürdigkeit Icon.png Phönix-Horst
Sehenswürdigkeit Icon.png Trümmer der Bruchbringer
Panorama Altes Löwenstein
Panorama Phönix-Horst
Terrasse des weißen Kranich
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Verschiedene Vorsprünge
Sehenswürdigkeit Icon.png Feld der Gefallenen
Sehenswürdigkeit Icon.png Verschlossenes Tor
Weg des Rohlings
Sehenswürdigkeit Icon.png Der Untermarkt
Panorama Weg des Rohlings
Westlicher Bezirk
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Sanctum-Hafen
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke westlicher Bezirk
Sehenswürdigkeit Icon.png Der freie Markt
Sehenswürdigkeit Icon.png Krähennest (Kapitänsrat)
Panorama Krähennest
Panorama Westlicher Bezirk
Östlicher Bezirk
Wegmarke Icon.pngJa Wegmarke Torknotenpunkt-Platz
Sehenswürdigkeit Icon.png Coriolis-Platz
Sehenswürdigkeit Icon.png Die Gewölbe

Events[Bearbeiten]

Meta-Events

Tiergefährten[Bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten]

Triva[Bearbeiten]

Im Bundesland Baden-Württemberg in Deutschland gibt es eine Stadt die Löwenstein heißt.