GW2Wiki Diskussion:Formatierung/Gegner

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fertigkeiten und Fähigkeiten[Bearbeiten]

Da das jetzt überall schon wuchert, mal ein paar Dinge zur Klarstellung.

  • Die "Fähigkeiten", also das was bei der jeweiligen Kreatur in grau unter dem Namen steht, sollte in den anmerkungs-Parameter der Infobox, auch wenn die das noch nicht anzeigt.
  • Die Fertigkeiten sind sehr wahrscheinlich keine Kopien von Spielerfertigkeiten, und erst recht nicht unterteilt in Waffen/Heilung/Unterstützung. Selbst wenn der Fertigkeitseffekt so ähnlich aussieht, gibt es keine Indikation dafür, dass die Fertigkeit auch tatsächlich genauso heißt. Ich würde diese Dinge wie was ein Gegner macht, einfach in einem Fließtext zur Beschreibung packen anstatt da irgendwelche Spielerfähigkeiten zu raten. --Think 21:52, 12. Jul. 2012 (CEST)
Das heißt ich soll z.B. schreiben: Trillia Midwell benutzt die Fertigkeiten Kettenblitz, Böe, Blitzgewitter und Tornado, die genauso aussehen und wirken wie die Spielerfertigkeiten. Ich soll sie aber nicht verlinken. Warum? Durch den Kampflog haben wir eine feste Informationsquelle im Spiel. Die "stumme" Absprache fand am 12. Jul. 2012 statt. Vielleicht sollte die jetzt mal erneut aufgebracht werden. Ich verstehe einfach nicht warum wir die Informationen nicht einfach verbreiten sollen, wenn sie schwarz auf weiß im Kampflog steht. Das ist einfach keine Rumraterei sondern ein Fakt. Es geht ja nicht nur um den optischen Effekt. In Gw1 war die Bestimmung von Gegnerfertigkeiten einfach, da sie direkt im Spiel ablesbar waren (mit Effekten, Schaden etc.). In Gw2 haben wir immerhin den Namen, wenn auch nicht die genaue Schadensanzahl etc... Wenn ein Gegner die Fertigkeit Tornado hat, wird man ebenso wie bei der Spielerfertigkeit Tornado zurückgeschleudert. Das kennen die Spieler und damit können sie auch was anfangen. Es gibt übrigens auch Gegnerfertigkeiten die auf Objekte zurückgehen wie z.B bei Golems. Es bringt also durchaus nutzen Gegnerfertigkeiten hinzuschreiben. --ThisIsIsi (Diskussion) 15:43, 22. Jul. 2013 (CEST)
Meine Meinung steht ja schon seit einem Jahr und 10 Tagen da oben, aber nochwas zur Unterstützung: hier einfach mal durchschauen. Die Seite ist keine offizielle Quelle, allerdings war sie bisher faktisch nicht falsch. 77 Seiten mit Fertigkeiten, und nur die letzten paar sind Klassenfertigkeiten, der Rest Kopien über Kopien mit teilweise dutzendfachem identischen Namen, der von NSC benutzt wird. Den Zeitzünder gibt es z.B. insgesamt vier Mal - drei relativ ähnliche Kopien und eine etwas abgewandelte Fertigkeiten. --Think 15:46, 22. Jul. 2013 (CEST)
Vielleicht bin ich ja ein bisschen mit "Schuld" ;). Aufstieg in den Wahnsinn Angefangen hats zwar mit einer IP aber ich habs dann später ein bissl weiter formatiert und auch auch die Verlinkung und die Icons mit eingebaut.
Womit ich allerdings klar dabei bin, ist die Sache mit der Verlinkung. Denn wie schon gesagt ists in fast allen Fällen bei Monster-Fertigkeiten so, dass sie sich von gleichbenannten Spieler-Fertigkeiten unterscheiden und deshalb eine Verlinkung auf diese ausscheidet, da sie eben unterschiedlich sind und sei es nur die Aufladezeit etc. Wir unterscheiden ja sonst bei gleichbenannten Dingen diese auch. Nur hier müsste diese Fertigkeit nur durch Beobachtung, Zeitmessung etc. beschrieben werden, weil wir halt nicht wie bei GW1 klare Werte haben. Und da dann vieles auch Vermutung wäre, würde ich das dann doch eher sein lassen mit der Erstellung für diese Fertigkeiten.
Was man allerdings machen könnte und ich auch nicht schlecht finde, ist dann wie im verlinkten Artikel dann nochmal kurz auf die einzelnen Attacken einzugehen und diese zu erläutern bzw. zu beschreiben und dazu kann man die Fertigkeiten ja auch beim Namen nennen. Dies ist dann auch irgendwie ein Teil der Lösung aber kurz komprimierter und evtl schneller erfassbar als wenns mit im Fließtext stehen würde. Wie gesagt hätte ich die Fertigkeiten damals statt der Verlinkung auch anders kenntlich machen können. Aber da hatte ich noch insgeheim die Hoffnung, das es doch noch bald ne Möglichkeit geben wird an die Daten der Monster-Fertgikeiten zu kommen :P --Dusk (Diskussion) 19:01, 22. Jul. 2013 (CEST)
Dem kann ich nur zustimmen. Das von Isi war zwar gut gemeint, aber eine Verlinkung auf Einzelseiten kommt (zum jetzigen Stand der Dinge) nicht infrage. Nennen kann man die Fertigkeiten durchaus, aber dann auch bitte mit Beschreibung, denn nur 2 Namen bringen ja genausowenig wie 2 Redlinks. --Benutzer Drake Shadowstorm Pi Signatur.jpgDrake 20:19, 22. Jul. 2013 (CEST)
Edit: Achja und wenn wirklich deutliche Parallelen zu einer bereits existenten Spielerfertigkeit vorhanden sind, dann kann die ja meinetwegen auch in der Beschreibung als Hinweis verlinkt werden. Es darf nur nicht so aussehen, als handle es sich dabei explizit um genau diese Fertigkeit. Mir kämen da zB ein paar NSC in den Kopf, die den Dolchsturm des Diebes verwenden. Dieser dauert aber beispielsweise nicht so lange wie das Orginal. Dann würde ich das ganze so formatieren: "Name der Fertigkeit: Ähnliche Effekte wie bei {{Fertigkeit Icon|Dolchsturm}} aber dauert nur 3 Sekunden lang, blablablubb." --Benutzer Drake Shadowstorm Pi Signatur.jpgDrake 20:24, 22. Jul. 2013 (CEST)

Aufzählung der Beute[Bearbeiten]

Ich hab mir grad mal eine alte Diskussion betreffend des Adler-Greifen angesehen, und ich finde die Beutedarstellung beim Adlergreifen bei der Version vom 18.11.2012 eigentlich besser als diese Richtlinie. Derzeit soll ja die Beute nach Kategorien (Handwerkszeug, Trophäe,...) aufgelistet werden, mit entsprechenden Stufenangaben in Klammern dahinter. Ich fänd's aber übersichtlicher, wenn man es so machen würde, wie's beim Adlergreifen am 18.11. war, d.h. die "Beute"-Kategorie jeweils nach den auftretenden Stufen aufteilen und dann die Drops einer Stufe darunter schreiben. Drops, die auf allen Stufen droppen, kämen dann ganz nach oben ohne "Überschrift". Was haltet ihr davon? --Fhynix 16:40, 13. Dez. 2012 (CET)

welche Beute aufzählen?[Bearbeiten]

In der Vorlage steht ja " Siehe Anmerkungen zur Beute, was hier eingetragen werden soll." - wo finde ich eigentlich eine solche? Bisher habe ich nichts gefunden, auch bei Diskussion:Beute geht es ja eher um die Darstellung als darum, was alles eingetragen wird. Ich lasse bisher jegliche Waffen, Rüstungen und Farben weg. Was sollte alles rein (neben Handwerksmaterialien und Trophäen)?--Pinewood 19:39, 4. Feb. 2013 (CET)

Waffen, Rüstungen und Farben weglassen, die werden ja zufällig von jedem Gegner fallen gelassen. Was ich noch neben Trophäen und Handwerksmaterialien aufzähle sind besondere Eventgegenstände, wie z.B das Leuchtkäfer-Leuchtmittel. --ThisIsIsi 19:53, 4. Feb. 2013 (CET)

Wahlloser Bezwinger[Bearbeiten]

Fällt jemandem ein passender Begriff ein, unter dem man diese One-Hit-Gegner mit weißer Schrift kategorisieren kann? Ich würde sagen, wir geben denen eine eigene Spezies, damit man einen schönen Überblick hat.--Aylia (Diskussion) 06:47, 30. Jul. 2015 (CEST)
Nach der Bezeichung im Erfolg müsste es "Kreatur der Umgebung" heißen, wobei "Umgebungskreatur" schöner wäre und auch eher der englischen Bezeichnung entspricht. --Mirhur (Diskussion) 19:00, 30. Jul. 2015 (CEST)

Vorlagen für Beute[Bearbeiten]

Es ist auffällig, dass quasi alle einer Spezies bzw. einer Organisationen angehörigen Gegner die gleichen Materialien und Trophäen, in den gleichen Stufenbereichen fallen lassen. Es bietet sich also an, Vorlagen zu erstellen, um nicht jeden Gegner manuell zu editieren. Beispielsweise: Beute/Flammen-Legion. Da sollte dann eine Tabelle aller dropbaren Gegenstände mit Stufenbereich aufgelistet sein. Event-Gegenstände oder Gegenstände für Sammlungen, müssten dann weiterhin manuell eingetragen werden.--Aylia (Diskussion) 15:12, 1. Aug. 2018 (CEST)

Fertigkeiten[Bearbeiten]

Gegner benutzen im Kampf auch Fertigkeiten, welche im Kampf-Chat namentlich einsehbar sind. Es wäre sinnvoll für diese auch Artikel zu erstellen und in einer extra Überschrift bei dem Gegner als Vorlage einzufügen. Das würde auch wieder eine Menge Arbeit sparen und zudem den Abschnitt "Anmerkungen" in der Infobox nochmal deutlich vertiefen, da sich die meisten dieser Anmerkungen durch die benutzten Fertigkeiten detaillierter erklären lassen.--Aylia (Diskussion) 15:12, 1. Aug. 2018 (CEST)

Events/Erfolge in Vorlage[Bearbeiten]

In der Vorlage fehlt wo und wie man sie einbindet. Aber ich nehme an ein "normaler" User wie ich sollte oder kann dort nichts editieren?! Benutzer Sexyeyes Sig Sexyeyes.jpg 18:07, 5. Aug. 2018 (CEST)

Klar kannst du, das ist das Prinzip eines Wikis, allerdings macht es Sinn, vorher eventuell mal zu gucken, wie es sonst gemacht wurde, und einen Vorschlag hier einzubringen, falls es da mehrere Meinungen gibt, und es dann keinen Edit-War gibt. :) --Think 20:47, 6. Aug. 2018 (CEST)
Ei ei ei, hoffentlich gibt es kein Drama. Jemand was dagegen die Events und Erfolge in die Vorlage einzubinden? Benutzer Sexyeyes Sig Sexyeyes.jpg 23:52, 6. Aug. 2018 (CEST)
Events find ich gut, am besten zwischen Standort und Dialog. Bei Erfolgen muss man halt ein wenig gucken. Beispielsweise wäre es unnötig die Bezwinger-Erfolge auf jedem einzelnen Gegner-Artikel zu erwähnen. Die sollten dann besser bei den Spezies-Artikeln untergebracht werden. Quasi Wurm-Bezwinger bei Wurm und Raupe, aber nicht bei jedem Dschungelwurm usw. Bei besonderen Erfolgen, welche einen bestimmten Gegner betreffen, z.B. einen Boss würd ich eher das Event mit dem Erfolg versehen, statt den Gegner-Artikel. Bei Gegnern, welche einen bestimmen Sammelgegenstand fallen lassen, reicht auch der Sammelgegenstand unter Beute. Dann bleiben nur noch ganz spezielle Erfolge übrig, wie jetzt grade beim Fest der Vier Winde. Die würde ich wenn überhaupt, aber ganz unten auf der Seite einbinden. Achja noch speziell zu dem "Siehe auch" abschnitt von dir, Sexyeyes. Was hältst du denn davon, wenn man das mit Navigationsleisten löst, ich finde das nämlich etwas ansehnlicher. Beispiel--Aylia (Diskussion) 22:48, 7. Aug. 2018 (CEST)