Vorlage Diskussion:Saisonaler Inhalt

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Party-Quaggan[Bearbeiten]

Warum wird hier eigentlich der Party-Quaggan verwendet? Irgendwie finde ich den nicht sonderlich passend, auch wenn wohl die Intention dahinter war, dass es sich um Feiertagsevents handelt. Aber es handelt sich hier nicht nur um Feiertagsevents wie Dragon-Bash, Kronpavillon, sondern auch um Inhalte der Lebendigen Geschichte. Turm der Alpträume war ja kein Grund zum Feiern. Man könnte es hier doch auch so lösen wie im englischen Wiki, dass man ein Vorschaubild zum allgemeinen Release einbauen? Oder ein allgemeineres Quaggan-Bild finden, welches auch zu nicht-parties passt? --Cloned (Diskussion) 08:20, 15. Jul. 2014 (CEST)

Notwendigkeit[Bearbeiten]

Ist diese Vorlage wirklich notwendig? Besonders für die jährlich wiederkehrenden Festivals, ist das mit unnötigem Aktualisieren jedes einzelnen Artikels verbunden (2017->2018->2019...) Ich habe mir mal überlegt, ob man nicht vielleicht für die Festival-Inhalte eine Vorlage, ähnlich wie bei den Erweiterungs-Inhalten erstellt. Quasi dass man oben rechts auf der Seite das Zeichen des jeweiligen Festivals hat und mit einem Mouseover angezeigt wird, dass diese Inhalte nur während Halloween/Wintertag/SAB usw. verfügbar sind. Die Inhalte aus der LW Season 1 kann man eigentlich auch getrost als Entfernten Inhalt kennzeichnen. Evtl. kann man die Vorlage hier noch für Festival-Features gebrauchen, welche nicht jährlich wiederkehren, beispielsweise Das Reliquiar, um zu verdeutlichen in welchem Jahr das Feature zuletzt im Spiel war.--Aylia (Diskussion) 12:06, 1. Aug. 2018 (CEST)

Aktualisierung[Bearbeiten]

Ich würde noch mal gerne auf diese Diskussion verweisen. Ich würde gern Icons für die verschiedenen Festivals hier einbauen. Das jährliche Aktualisieren jedes Festival-Artikels halte ich zudem immer noch für eine Zumutung, auf die verständlicher Weise keiner wirklich Lust hat, weshalb ich die Jahreszahl nur angeben würde, wenn es sich um einen Festival-Inhalt handelt, den es nicht mehr gibt (Das Reliquiar). Alle anderen kontinuierlich erscheinenden Inhalte würde ich schlicht mit Wintertag oder Halloween etc.. kennzeichnen, was viel Arbeit ersparen würde.--Aylia (Diskussion) 21:48, 17. Dez. 2018 (CET)

Ja ich hatte gestern auch kurz die Anwandlung eine Vorlage zu erstellen, die ähnlich der im englischen Wiki ist. Einfach nur das Icon in die Ecke bauen finde ich nicht so gut, da wir das bereits mit PoF- und HoT-Inhalten machen. Die Aktuelle Vorlage sollte aber wirklich verschlankt werden, mit den entsprechenden Erfolgs-Icons arbeiten und so sein, dass man sie nicht jedes Jahr ändern muss. --Benutzer Nancy Unterschrift.png 08:06, 18. Dez. 2018 (CET)
Schön und gut wenn das schlank und schön aussieht .. was ist aber wenn mal ein jahr lang jemand einen seasonalen inhalt nicht gegenprüft und dieser inhalt noch als "aktiv" gelistet ist, der aber dieses jahr schon längst wieder aus dem spiel genommen wurde? Dann wäre die Angabe falsch, da man glauben würde sie wäre dieses jahr erst rausgenommen. Gerade bei Aktivitäten haben wir doch die erfahrung das diese häufig wegen umbauten am spiel deaktiviert wurden für jahre! Was interessant wäre, eine Vorlage die alle Seiten eines Festivals auflistet und man die jedes Jahr gegenprüft. Und auf den Seiten würde automatisch dann, wenn gegengeprüft, das aktuelle jahr sein. Da man ja eh alle artikel bei sowas jährlich gegenprüfen kann/sollte ... :3 --Daskan (Diskussion) 20:19, 18. Dez. 2018 (CET)
Wäre das nicht erreicht, wenn die Vorlage hier einfach Kategorien, je nach Festival, anlegt? Also wenn ich hier Wintertag eingebe, dass der versehene Artikel automatisch in einer Kategorie:Wintertag gelistet wird. Dann hätte man eine schöne Übersicht zum gegenprüfen. Im Grunde geht es ja darum, dass es weniger Arbeit ist, zu schauen was entfernt wurde, als alles manuell zu aktualisieren, was wieder Bestandteil des Festivals ist.--Aylia (Diskussion) 21:20, 18. Dez. 2018 (CET)