Caladbolg

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Caladbolg Begriffserklärung.pngObjekt • Umgebungswaffe
Dieser Artikel ist eine Seite zur Begriffsklärung.
Caladbolg
Caladbolg.jpg
Klassifikation
Typ
Artefakt

Das Schwert Caladbolg gehörte einst Riannoc, einem Erstgeborenen der Sylvari. Als dieser auszog um gegen Mazdak den Verfluchten zu kämpfen wurde es ihm von seinem Knappen gestohlen, da dieser zu viel Angst vor den angreifenden Untoten hatte. Im Lauf der Persönlichen Geschichte der Sylvari erfährt der Charakter mehr über die Geschichte des Schwertes und findet es auch später. Letztlich muss der Charakter mithilfe des Schwertes Mazdak besiegen. Später erhält Trahearne das Schwert. Caladbolg besitzt Effekte, ähnlich denen der legendären Waffen.

Nach Trahearnes Tod, unmittelbar nach dem Triumph über den Altdrachen Mordremoth, erhält der Charakter das mittlerweile Zerbrochene Caladbolg.

Einige Zeit später befindet sich die Sylvari Ridhais auf ihrer Wylden Jagd, den Träger des Schwerts, Trahearne, zu beschützen. Als sie von dem Zerbrochenen Caladbolg erfährt, versucht sie es wieder herzustellen.

Verwendung[Bearbeiten]

Caladbolg ist in unterschiedlichen Erscheinungen für die Erfolge Dornige Träume und Scherben eines Dorns anzutreffen: