Haufen kristallinen Staubs

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Haufen kristallinen Staubs
Haufen kristallinen Staubs Icon.png
Werte
Typ
Seltenheit
Selten
Händlerwert
13 Kupfer
Chatcode
24277
Handelsposten
Verarbeitungsanforderung

Ein Haufen kristallinen Staubs ist ein gehobenes Handwerksmaterial des 6. Ranges der Handwerksstufe 400. Er zählt zur Typen-Zuordnung „Staubhaufen“.

Beschaffung[Bearbeiten]

Behälter


Belohnungstruhen
Beute von
Kartenbonus
PvP-Belohnungspfad
Sonstiges
  • Durch Wiederverwertung von Ektoplasmakugel, man erhält 1-5 Stück pro Verwertung, aber im Schnitt von ca. 1,8-1,9 bei Verwendung eines meisterhaften bzw. mystischem Wiederverwertungskit, sowie gut 1,5 bei schlichtem bzw. knapp 1,5 bei kompaktem Kit. Beachte, dass die höheren Mengen eher selten vorkommen und der Schnitt somit deutlich geringer ausfallen kann, sofern man nicht sehr viele Ektoplasmakugeln verwertet.
  • Idealerweise benutzt man einen Silber Verwert-o-Mat zum zerlegen. Es ist nicht zu empfehlen, das mystische Wiederverwertungskit zu verwenden, da dieses Steine der mystischen Schmiede kostet. Besser ist es sich einen Haufen meisterhafte zu holen, um gleich mehrere Ektoplasmakugeln zu verwerten, auf diese Weise zahlt man pro Staub ~34 Kupfer, aber spart sich die Steine. Das meisterhafte Widerverwertungskit übertrifft auch die anderen niedrigeren Kits im Preis/Leistungs-Verhältnis
Wiederverwertung



Herstellung[Bearbeiten]

Variable Menge
10-40 Haufen kristallinen Staubs (Selten)
Hergestellt in der Mystischen Schmiede
Zutaten

Man erhält die geringen Mengen häufiger als die hohen, sodass man im Schnitt von etwa 20 Stück pro Umwandlung ausgehen kann. Das für das Rezept benötigte eine Exemplar ist dabei noch nicht einberechnet.

Zutat für[Bearbeiten]