Obelisk

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Obelisk
Decimus-Steine.jpg
Klassifikation

Die Obelisken der Decimus-Steine sind den Ascalonischen Geistern des Gebietes heilig. Außerdem geben sie den Geistern auf irgendeine Weise mehr Kraft, weshalb man sie während des Events "Beschützt Spukschläger, während er Sprengladungen anbringt" zerstört.

Einst wurden sie von den Flammenzepter-Magiern, einer alten ascalonischen Elementarmagier-Gilde benutzt, um Rituale durchzuführen und um Magie zu kanalisieren.

Standort[Bearbeiten]

Chronik[Bearbeiten]

Persönliche Geschichte[Bearbeiten]

Persönliche Geschichte Icon.png Episode 1 „Die Bande neu knüpfen

Events[Bearbeiten]

Involviert in

Kampf-Fertigkeiten[Bearbeiten]

Kampf-Fertigkeiten
  • Schock - Distanz-Angriff, welcher leichten Schaden zufügt
  • Schock - Distanz-Angriff, welcher enormen Schaden zufügt (nur während „Die Endstation“)

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Sie lösen in regelmäßigen Abständen einen "Schock"-Angriff aus, welcher ein wenig Schaden anrichtet.
  • Sie sind nicht anwählbar oder auf gewöhnliche Weise zerstörbar. Der Name ist lediglich durch den Kampf-Chat bekannt.