Pfeifenorgel

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfeifenorgel
Klassifikation
Typ
Artefakt

Pfeifenorgeln sind Musikinstrumente, die man spielen kann. Spielt man eine bestimmte Melodie, bekommt man eine Belohnung dafür.

Standort[Bearbeiten]

Interaktion[Bearbeiten]

Ebonfalke-Festung[Bearbeiten]

Leicht nördlich des Aussichtspunktes in der Festung, befindet sich ein kleiner Turm, den man hochlaufen kann. Oben angekommen erblickt man eine kleine Terrasse mit 2 Edelleuten darauf. Die Orgel befindet sich im Raum hinter ihnen.

Benutzt die Pfeifenorgel und klickt zweimal folgende Melodie:

5 6 5 4 9 1 8 3 5

Anmerkung: Beide Noten müssen langsam gespielt werden da die Orgel sonst Töne verschluckt. Die Töne haben nämlich eine feste Dauer von mehreren Sekunden.

Die Melodie ist zu hören wenn man den Friedhof in der Festung betritt.

Quetzal-Bucht[Bearbeiten]

Östlich der Sehenswürdigkeit Soggorsort befindet sich die Orgel, neben dem Fischerin-Leudap-Herzchen.

Benutzt die Pfeifenorgel und klickt folgende Melodie:

2 3 4 5 4 3 2 2 3 1 1 2 8 6

Es ist die Guild-Wars-2-Titelmelodie. Sie wird von Eegyuu in der Nähe der Orgel gesummt.

Als Belohnung bekommt man eine Quaggan-Kiste.

Erhaltene Fertigkeiten[Bearbeiten]

Bei Verwendung erhält man folgende Fertigkeiten:

1. C Icon.png C
2. D Icon.png D
3. E Icon.png E
4. F Icon.png F
5. G Icon.png G
6. A Icon.png A
7. H Icon.png H
8. Oktave tiefer Icon.png Oktave tiefer
9. Oktave höher Icon.png Oktave höher
0. Spiel beenden Icon.png Spiel beenden

Zu Beginn erhält man den Effekt Mittlere Oktave Icon.png Mittlere Oktave.

Galerie[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Hat man die Initialisierung des Ordens der Gerüchte abgeschlossen und spricht in der Helliot-Mine mit Schildwächter-Bergarbeiter Feuerauge erzählt einem diese, das sie von einem anderen Agenten aus Ebonfalke ein Gerücht aufgeschnappt hat. Darin geht es um einen Schatz der etwas mit Musik und Tod zu tun hat.
  • Die Orgeln erscheinen nicht immer für jeden Charakter. Wovon das genau abhängig ist, ist nicht ganz klar.