Tugend der Gerechtigkeit

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tugend der Gerechtigkeit Icon.png
Infobox Fertigkeit Schablone Wächter.png
Dummyfertigkeit.png
Wiederaufladung (Sekunden) 20
Position Klassenmechanik Icon.png
Tugend der Gerechtigkeit
Klasse
Wächter (Liste)
Position
Klassenmechanik (F1)
Typ
Tugend
Chatcode
9115
Tugend: Verbrennt Gegner alle paar Angriffe.
Aktivieren: Ihr und Eure Verbündeten fügen beim nächsten Angriff Brennen zu.
Brennen Icon.png Brennen (passiver Effekt) (2s): 262 + 0,31 × Zustandsschaden Schaden
Brennen Icon.png Brennen (aktiver Effekt) (4s): 524 + 0,62 × Zustandsschaden Schaden
Anzahl der Ziele Icon.png Anzahl der Ziele: 5
Buch Icon.png Anzahl der Angriffe für Auslösung: 5
Radius Icon.png Radius: 600

Eigenschaften[Bearbeiten]

Siehe auch: Eigenschaften für alle Tugenden

Ausstrahlung
Blinde Gerechtigkeit Icon.png Blinde GerechtigkeitBlendet Gegner in der Nähe bei Aktivierung
Erneuerte Gerechtigkeit Icon.png Erneuerte Gerechtigkeit — Gerechtigkeit wird aufgeladen bei Tötung
Zorn der Gerechtigkeit Icon.png
Schablone Haupteigenschaft.png
 Zorn der Gerechtigkeit — Wirkt Siegel des Zorns bei Tötung eines Gegners mit aktiver Tugend
Eifer
Eifriges Zepter Icon.png
Schablone Haupteigenschaft.png
 Eifriges Zepter — Bewirkt Macht, wenn ein Zepter geführt wird und der passive Effekt ausgelöst wird
Tugenden
Allumfassender Zorn Icon.png
Schablone Haupteigenschaft.png
 Allumfassender Zorn — Der passive Effekt fügt Brennen auch im Bereich um das Ziel herum zu und Brennen wird öfter aufgetragen

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Die blauen Flammen über den Waffenfertigkeiten zeigen an, wann der fünfte Angriff erreicht ist und der passive Effekt auftritt.
  • Bei Fertigkeiten, die mehrere Schläge ausführen, zählt jeder Schlag als Angriff für diesen Effekt.
  • Im PvP beträgt die Brennendauer des passiven Effekts 4 Sekunden und der aktive Effekt fügt 3 statt nur einen Stapel Brennen zu.