Verwendet Insektenschutzmittel, um die sylvanischen Hunde vor Spinnen zu schützen

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwendet Insektenschutzmittel, um die sylvanischen Hunde vor Spinnen zu schützen
Karte
Verwendet Insektenschutzmittel, um die sylvanischen Hunde vor Spinnen zu schützen Karte.jpg
Karte zum Vergrößern anklicken
Die explosiven Blüten

Überblick[Bearbeiten]

Allgemein

Bei diesem Event gilt es, 8 Waldhunde vor den Dschungelspinnen zu retten. Die Spinnen kommen dabei in kleinen Gruppen von mehreren Seiten. Es ist von großem Nutzen, mit den explosiven Blüten zu interagieren, die sich an den Eingängen befinden. Diese töten alle Spinnen die sich in ihrem Aktionsradius befinden. Ansonsten sollte man darauf achten, möglichst wenig Hunde in Kämpfe zu verwickeln, da diese, sobald sie infiziert sind, sehr schnell sterben und nicht wiederbelebt werden können. Infizierte Hunde können nur mithilfe des Insektenschutzmittels geheilt werden, welches von Rudelmeister Danador oder von Lehrling Madoine erhalten werden kann. Der Nachteil an dem Mittel ist, dass es eine Umgebungswaffe ist, die den Spinnen mitunter nicht schnell genug Schaden zufügen kann, bevor die Waldhunde erneut infiziert werden oder auf gewöhnliche Weise im Kampf sterben. Stirbt ein infizierter Hund, erscheint eine weitere Jungspinne. Der Schwierigkeitsgrad dieses Events ist, besonders wenn man alleine ist, relativ hoch, da die Hunde in der Regel sehr schnell sterben. Bei mehreren Spielern empfiehlt es sich, dass ein Spieler das Insektenschutzmittel benutzt und sich allein auf das Überleben der Waldhunde konzentriert.

Zusammenfassung
  • Event Verteidigung Icon.png Verwendet Insektenschutzmittel, um die sylvanischen Hunde vor Spinnen zu schützen.
    • Waldhunde am Leben: 8
    • Verbleibende Zeit: 5:00

Belohnung[Bearbeiten]










Stufe 3
Erfolg Medaille Gold Icon.png 311 Erfahrungspunkte 32 Karma 16 Kupfer Medaille Silber Icon.png 265 Erfahrungspunkte 27 Karma 13 Kupfer Medaille Bronze Icon.png 234 Erfahrungspunkte 24 Karma 12 Kupfer
Niederlage 156 Erfahrungspunkte 0 Karma 8 Kupfer 133 Erfahrungspunkte 0 Karma 7 Kupfer 117 Erfahrungspunkte 0 Karma 6 Kupfer
Die angegebenen Belohnungen erhältst du nur, wenn du maximal Stufe 33 bist. Siehe auch Event: Belohnungen.

Dialog[Bearbeiten]

Zu Beginn des Events
Rudelmeister Danador: Die Spinnen sind zurück! Schützt den Zwinger!
Lehrling Madoine: Und es sind anscheinend größere! Was soll ich tun?
Rudelmeister Danador: Was immer Ihr könnt. Wenn wir lange genug durchhalten, hilft uns vielleicht jemand!
Während des Events
Rudelmeister Danador: Die Spinnen sind zurück! Wir haben Schädlingsbekämpfungsmittel, aber den Spinnen muss man wohl anders beikommen.
Mit Rudelmeister Danador
Der Zwinger ist in Gefahr! Spinnen legen ihre Eier auf den Waldhunden ab und daran sterben sie. Wenn wir dem kein Ende setzen, werden wir das ganze Rudel verlieren!
Dialog Karma Icon.png Habt Ihr Ausrüstung für einen Rudelmeister in der Ausbildung?
Dialog Weiter Icon.png Wie kann ich sie aufhalten?
Nehmt dieses Abwehrmittel. Wendet es auf alle Hunde an, die befallen zu sein scheinen. Das sollte die Eier töten, bevor sie schlüpfen. Ach und die Spinnen müsst Ihr auch töten, damit sie nicht erneut Ihre Eier auf den Hunden ablegen können.
Dialog Bestätigung Icon.png Ihr könnt Euch auf mich verlassen.
Dialog Abbrechen Icon.png Ähm, nein danke. Viel zu ekelhaft. Viel Glück.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich kann gerade nicht. Viel Glück.
Mit Lehrling Madoine
Diese Spinneneier töten unsere Hunde! Wenn das so weitergeht, dann löschen die Spinnen den ganzen Zwinger aus. Wir müssen die Eier vernichten und auch die Spinnen, die die Eier legen!
Dialog Weiter Icon.png Wie kann ich die Eier vernichten?
Nehmt etwas Abwehrmittel und wendet es auf die befallenen Waldhunde an. Das sollte die Eier töten und dann müsst Ihr Euch nur noch um die Spinnen kümmern.
Ich kümmere mich drum.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich bin sicher, Ihr schafft das. Viel Glück.
Mit einem der Waldhunde
Der Waldhund wirkt verängstigt, aber es scheint als wäre er frei von Spinneneiern, im Moment.
Dialog Abbrechen Icon.png Nur die Ruhe.
Mit einem Infizierten Hund
Der Waldhund wirkt angeschlagen und sein Fell ist übersät mit Spinneneiern. Abwehrmittel könnte die Eier wahrscheinlich entfernen oder abtöten.
Dialog Abbrechen Icon.png Verlassen.
Nach erfolgreichem Abschluss des Events
Rudelmeister Danador: Danke, dass Ihr beim Retten der Waldhunde geholfen habt. Die sind sicher auch dankbar.
Bei Scheitern des Events
Rudelmeister Danador: Der ganze Zwinger ... weg. Und es hat so lange gedauert, sie aufzuziehen.
Lehrling Madoine: Die Spinnen scheinen wir los zu sein.
Rudelmeister Danador: Untersucht den Zwinger genau. Stellt sicher dass die Spinnen uns keine Überraschung hinterlassen haben.
Mit Rudelmeister Danador nach Abschluss des Events
Danke für Eure Hilfe mit den Hunden. Ihr wärt ein guter Rudelmeister. Es gibt noch mehr zu tun, falls Ihr noch weiter helfen möchtet.
Dialog Karma Icon.png Habt Ihr Ausrüstung für einen Rudelmeister in der Ausbildung?
Dialog Weiter Icon.png Sicher, wie kann ich helfen?
Dialog Weiter Icon.png Sie sind wirklich wohlerzogen.
Dialog Weiter Icon.png Und wie seid Ihr hier gelandet?
Dialog Abbrechen Icon.png Auf Wiedersehen.
Mit Lehrling Madoine nach erfolgreichem Abschluss des Events
Es ist vorbei! Der Zwinger ist gerettet! Das muss gefeiert werden.
Dialog Abbrechen Icon.png Natürlich!

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Sylvari
Tiere

Gegner[Bearbeiten]

Spinnen

Objekte[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • Nach Scheitern des Events läuft Lehrling Madoine den Zwinger ab und zerstört die restlichen Eier. Dabei stößt sie auf drei Jungspinnen der Stufe 1, welche sie dank eines Standhaft-Effektes besiegen kann. Zusätzlich befinden sich dort auch mehrere Spinnen, die im Gehege rumlaufen.