Grenbrack-Teiche

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Grenbrack-Teiche
Grenbrack-Teiche.jpg
Klassifikation
Region
Maguuma-Dschungel
Gebiet
Caledon-Wald
Stufe
4
1 Aufgabe
Nachbarn
Verortung
Grenbrack-Teiche Verortung.svg

Die Grenbrack-Teiche beginnen im Norden der Verdenz, bei Danadors Zwinger, und reichen bis in das Höhlengebiet im Norden. Die Teiche werden von nicht aggressiven Lindwürmern bewohnt, die Höhlen im Norden hingegen sind äußerst gefährlich. Eine der Höhlen ist dafür bekannt, dass dort angeblich exotische Pilze wachsen sollen. Die Höhle wird allerdings von Spinnen bewohnt, die schon einigen eifrigen Sammlern das Leben gekostet haben. Die andere Höhle ist eine Art Schiffsfriedhof. Mehrere, ihrem Aussehen nach zu urteilen, orrianische Schiffe sind hier vor langer Zeit auf Grund gegangen und die inzwischen toten Sklaven an Deck treiben mittlerweile als Auferstandene ihr Unwesen.

Schauplätze[Bearbeiten]

Aufgaben
Aufgabe 3 Helft Elain bei der Säuberung der Spinnenhöhle

Events[Bearbeiten]

Event Verteidigung Icon.png 3 Beschützt Junker Estiene, während er die Untoten angreift
Event Besiegen Icon.png 3 Tötet die untote Lindwurm-Brutmutter
Event Angriff Icon.png 3 Rettet die in Netzen gefangenen Sylvari
Event Besiegen Icon.png 3 Tötet die Wütende Spinnenkönigin
Event Verteidigung Icon.png 3 Verwendet Insektenschutzmittel, um die sylvanischen Hunde vor Spinnen zu schützen
Event Angriff Icon.png 4 Haltet das Moskito-Weibchen auf, bevor sie den Schwarm der Moskito-Männchen erreicht

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Hainhüter
Bewohner
Hunde
Lindwürmer

Gegner[Bearbeiten]

Auferstandene
Spinnen
Insekten
Lindwürmer
Raupen
Fledermäuse
Schleime
Raubkatzen
Huftiere

Objekte[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]

Holzarbeit
Sammelknoten Baum.png Ekku-Schössling
Sammeln
Sammelknoten Pflanze.png Karotten

Anmerkungen[Bearbeiten]