Besiegt Tequatl den Sonnenlosen

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Überblick[Bearbeiten]

Zusammenfassung

Belohnung[Bearbeiten]

Event










Stufe 65
Erfolg Medaille Gold Icon.png 8.050 Erfahrungspunkte 310 Karma 1 Silber 53 Kupfer Medaille Silber Icon.png 6.843 Erfahrungspunkte 264 Karma 1 Silber 30 Kupfer Medaille Bronze Icon.png 6.038 Erfahrungspunkte 233 Karma 1 Silber 15 Kupfer
Niederlage 4.026 Erfahrungspunkte 0 Karma 77 Kupfer 3.422 Erfahrungspunkte 0 Karma 65 Kupfer 3.019 Erfahrungspunkte 0 Karma 57 Kupfer
Die angegebenen Belohnungen erhältst du nur, wenn du mindestens Stufe 61 bist. Siehe auch Event: Belohnungen.
Truhen für abgeschlossene Laser-Verteidigungsevents
Sieg über Tequatl

Event-Kette[Bearbeiten]

Die Küste ist ruhig.

Keine Events.

Die Auferstandenen greifen den Drosselrankenschlund an.

Event Angriff Icon.png 63 Verteidigt den Drosselrankenschlund, bevor Auferstandene ihn überrennen

Krait greifen das Labor der Vereinten Arkanisten an.

Event Objekt Icon.png 65 Verteidigt die Energiezufuhr gegen Krait

Die Quaggan aus Brooloonu brauchen Schutz.

Event Verteidigung Icon.png 64 Eskortiert die Quaggans nach Quaztocel

Tequatl greift an!

Event Besiegen Icon.png [Gruppen-Event] 65 Besiegt Tequatl den Sonnenlosen
Event Objekt Icon.png [Gruppen-Event] 65 Verteidigt den Megalaser und die Batterien im Osten, Westen und Norden

Die bleibende Präsenz von Tequatl wirkt sich immer noch auf die Küsten aus.

Keine Events.

Die Küste ist ruhig.

Keine Events.

Zeitplan[Bearbeiten]

Tequatl erscheint innerhalb der Meister-Rotation standardmäßig zu den folgenden Zeiten im Funkenschwärmersumpf an der Wegmarke Splitterküste.

Beginn Verbleibend Event Standort Wegmarke
02:00 Uhr MESZ Tequatl der Sonnenlose Splitterküste (Funkenschwärmersumpf) 464
05:00 Uhr MESZ Tequatl der Sonnenlose Splitterküste (Funkenschwärmersumpf) 464
09:00 Uhr MESZ Tequatl der Sonnenlose Splitterküste (Funkenschwärmersumpf) 464
14:30 Uhr MESZ Tequatl der Sonnenlose Splitterküste (Funkenschwärmersumpf) 464
18:00 Uhr MESZ Tequatl der Sonnenlose Splitterküste (Funkenschwärmersumpf) 464
21:00 Uhr MESZ Tequatl der Sonnenlose Splitterküste (Funkenschwärmersumpf) 464

Er kann dort jedoch auch außerhalb dieser Zeiten, bis zu einer Stunde vor dem planmäßigen Beginn des Welt-Events, durch eine Gilde mittels Gilden-Welt-Event gerufen werden. Wenn er erscheint, verschwinden die Giftmäuler die sich überall an der Splitterküste befinden. Tequatl selbst kommt über den Berg ins vordere Wasser gesprungen. Um ihn nun zu besiegen, hat man 15 Minuten Zeit. Bei 75%, 50% und 25% seiner Lebenspunkte kommt zusätzlich ein Events, bei dem vier Batterien verteidigt werden müssen. Während dieser Zeit steht der Haupttimer still.

Lösung[Bearbeiten]

Tequatls Fähigkeiten[Bearbeiten]

Flutwellen

Während des Kampfes stampft Tequatl immer wieder auf den Boden, was kleinere Wellen auslöst. Diese versursachen Schaden und schleudern die Spieler zurück. Spieler können diesen ausweichen, darüber springen oder durch Stabilität entgehen.

Giftfelder

Tequatl löst besonders viele Giftfelder aus, welche die Spieler sehr schnell töten können.

Tequatls Finger

Tequatls Finger erscheinen im ganzen Event-Bereich und attackieren Türme und Spieler. Sie können Spieler zurückschleudern und vergiften. Daher sollten sie gerade an den Türmen und bei der Hauptgruppe schnell beseitigt werden.

Tequatls Verteidigung
  • Gehärtete Schuppen Icon.png Gehärtete Schuppen - Tequatls Schuppen werden im Laufe der Zeit härter. Bei 20 Stapeln wird er unangreifbar.

Tequatl besitzt während des Kampfes diesen Effekt, der sich mit der Zeit weiter aufbaut. Dieser Effekt reduziert den Schaden auf Tequatl um 75% egal wieviel Schuppen er besitzt. Wenn Tequatl den 21. Stapel des Effektes erhalten würde, wird er unangreifbar und eine Knochenwand erscheint vor ihm, welche zerstört werden muss um ihn wieder angreifen zu können. Wenn alle sechs Hylek-Geschütztürme die Schuppen entfernen, kann dieser Effekt zeitweise von Tequatl entfernt werden.

Strudel
  • Wellengruft Icon.png Wellengruft - Ihr seid in Tequatls toxischen Sog gefangen. Schwimmt nach oben, um zu entkommen

Spieler können durch Tequatl, wenn er weniger als 75% seiner Lebenspunkte besitzt, unter Wasser in die Wellengruft gezogen werden. Hier erleidet man kontinuierlich Schaden. Spieler sollten dann so schnell es geht wieder zum Licht an die Oberfläche schwimmen.

Taktik[Bearbeiten]

Gruppenbildung

Die Spieler müssen sich in vier Gruppen teilen. Gruppe 1 kämpft vorn bei Tequatl. Gruppe 2 und 3 stehen bei den Türmen und verteidigen je die östlichen und westlichen drei Türme. Jede dieser Gruppen sollte einen Kommandeur besitzen. Gruppe 4 sind die Geschützkanoniere, welche die wichtigste Aufgabe während des Kampfes haben.

Gruppe 1

Diese Gruppe ist die größte Gruppe und sollte wenigsten aus 70-90 Spieler bestehen. Empfohlene Klassen sind hier Krieger, Elementarmagier und Wächter, welche durch spezielle Fertigkeiten hier besonders hilfreich sind.

(5) Feuersturm Icon.png Feuersturm - Sehr hoher Flächenschaden auf alle drei Ziele von Tequatl
(4) Froststurm Icon.png Eissturm - Sehr hoher Flächenschaden auf alle drei Ziele von Tequatl
Gruppe 2 und 3

Diesen Gruppen sollten min. je 15 Spieler angehören, welche die Hylek-Geschütztürme verteidigen.

Gruppe 4

Diese Gruppe sitzt in den Hylek-Geschütztürmen und muss mit der Fertigkeit 2 Schuppen-Durchdringung des Turmes Tequatl's Gehärtete Schuppen entfernen. Mit der Fertigkeit 3 Giftläuterungsbündel wird zusätzlich die Hauptgruppe permanent entgiftet. Diese beiden Fertigkeiten sind absolut primär einzusetzen, alle anderen Fertigkeiten sollten entweder gar nicht oder nur wenn genügend Aufladezeit der Fertigkeit 2 vorhanden ist, verwendet werden. Zur schnelleren Zielauswahl sollte diese Gruppe Tequatl als Ziel ausrufen, da man Tequatl schnell auch als Ziel verlieren kann.

(1) Pfahlwerfer Icon.png Pfahlwerfer
(2) Schuppen-Durchdringung Icon.png Schuppen-Durchdringung - muss zwingend sofort nach der Aufladung eingesetzt werden
(3) Giftläuterungsbündel Icon.png Giftläuterungsbündel - muss immer bei Bedarf in die Hauptgruppe geschossen werden, man kann sich auch selbst damit entgiften
(4) Hylek-Elexier Icon.png Hylek-Elexier
(5) Hylek-Salbe Icon.png Hylek-Salbe
Laser-Event

Wenn Tequatl auf 75%, 50% und 25% Lebenspunkte erreicht, müssen zudem die drei Batterien und der Laser verteidigt werden. Dies geschieht durch die vorhergebildeten Gruppen, nur die Kanoniere bleiben in ihren Geschützen. Wer was verteidigt muss vorher zwingend abgesprochen werden. Ist das Event erfolgreich wird Tequatl 60 Sekunden lang betäubt und kann von allen Gruppen angegriffen werden. Scheitert es, löst Tequatl eine große Welle aus, der man nur mit Hilfe der Sprung-Felder hinter den Türmen ausweichen kann.

Tote

Spieler die sterben, sollten nicht wiederbelebt werden, da dies zu viel Zeit verschenkt, sondern diese müssen unbedingt sofort zur „Wegmarke Brooloonu“ porten und mittels der Transportfelder von alleine zurückkommen.

Dialog[Bearbeiten]

Kurz bevor Tequatl erscheint
Rox: Sieht aus, als bekämen wir gleich Besuch, Frostbeißer.
Frostbeißer: (knurr)
Rox: Machen wir es wie geplant. Ein saftiges Stück Tequatl bringt mich dem Stone-Trupp einen Schritt näher
Frostbeißer: (zirp)
Rox: Ja, du kommst auch mit. Nur im Doppelpack: Die Schöne und das Biest.
Frostbeißer: (zwitscher)
Rox: Das hast du wohl falsch verstanden. Ich erkläre es dir später. Erst mal erledigen wir jetzt Tequatl.
Tequatl erscheint
Slupsloop: Da ist was im Wasser. Hilfe!
Diacecht: Seht, da, im Wasser!
Utoctacel: Brüder! Schwestern! Macht Euch bereit! Tequatl ist hier!
Diancecht: An die Türme! Jetzt sofort!
Beim Kampf
Kriegsmeister Narru: Da, eine Stoßwelle! Geht aus dem Weg!
Slupsloop: Es kommt näher!
Kriegsmeister Narru: Vorsicht vor den Tentakeln! Haltet Abstand, sonst werdet ihr vergiftet.
Quaztocel: Seht, da wachsen verschlungene Ranken aus dem Boden!
Cotatl: Dort rechts. Untote. Macht sie nieder!
Quaztocel: Zurück. Das Biest wird gleich ausatmen. Bringt Euch in Sicherheit
Kriegsmeister Narru: Gleich stampft er auf! Weg da!
Kriegsmeister Narru: Meidet die Stoßwelle!
Kriegsmeister Narru: Tentakel! Zieht Euch zurück und greift aus der Distanz an.
Kriegsmeister Narru: Weg von den Füßen!
Kriegsmeister Narru: Ihr könnt hinein gezogen werden. Bleibt weg von dem Strudel!
Kriegsmeister Narru: Zurückziehen auf höhergelegenes Gebie! Wir werden überwältigt. Wiederhole: Wir werden überwältigt.
Beim Verteidigungsevent
Kriegsmeister Narru: Wir brauchen die Energiezellen, um Tequatl zu besiegen. Beschützt sie!
Kriegsmeister Narru: Ziel ist in der Luft Wiederhole: Ziel ist in der Luft.
Kriegsmeister Narru: Westliche Batterie, macht Euch bereit für Tequatls Angriff.
Kriegsmeister Narru: Verteidigt die Batterie im Osten.