Diskussion:Ebenen von Aschfurt

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bitte nicht einfach alles vom GuildWiki2 kopieren, wir verwenden hier derzeit eine andere Formatierung. Oder sollte das ein weiterer Vorschlag zu dieser Diskussion sein? --Hraun 16:17, 4. Jun. 2012 (CEST)

Habe nur meine selbst erstellten Artikel kopiert, nicht alles bzw. wahllos. Das mit der Formatierung hatte ich nicht gesehen, das was hier schon stand war jedoch einfach nur ohne erkennbar sinnvolle Struktur.--Tancred 16:26, 4. Jun. 2012 (CEST)
Mit „ohne erkennbar sinnvolle Struktur“ meinst du sicher nicht „Nach Stufen und Gegenden gruppierte Auflistung von Aufgaben, Wegmarken, Sehenswürdigkeiten und Fertigkeitspunkten“ wie es hier beschrieben ist? Das Teil befindet sich zwar momentan in Diskussion, aber solange ist es schon noch gültig. :) --Think 16:31, 4. Jun. 2012 (CEST)
Wie gesagt, ich hatte die ganze Diskussion um die Formatierung etc erst später gesehen (nach Hinweis von Hraun), deshalb sah es für mich nur nach gesammelten Informationen aus. Dass dahinter eine Idee steckt konnt ich nicht wissen, zumal ich noch an die "alte" Formatierung als allgemeingültig gewohnt war. ;) --Tancred 16:40, 4. Jun. 2012 (CEST)

Sehenswürdigkeit ganz rechts[Bearbeiten]

Wie kommt man zu der Sehenswürdigkeit ganz im Osten? Gibt's da ein Event? --Redeemer 00:15, 9. Jun. 2012 (CEST)

Ich glaube ich weiß welche du meinst. Für den Punkt musst du an der Felswand abtauchen und durch einen Tunnel tauchen. ;) --Tancred 00:39, 19. Jul. 2012 (CEST)

Angrenzende Karten[Bearbeiten]

Ich hab mich während der ganzen Tests und des BWE3 ja nun zu 90% nur in diesem Gebiet aufgehalten, aber eine Frage bleibt: woher kommen denn die Angaben über die angrenzenden Gebiete?

  • Schwarze Zitadelle im Westen ist klar
  • Flammenkamm-Steppe im Osten kann man auch genug im Inet finden obwohl das Portal noch deaktiviert ist
    aber
  • Diessa-Plateau wo soll dies denn sein? Gefunden hab ich einen direkten Zugang nicht. Dieser hätte ja schon aktiv sein sollen
  • Eisensümpfe müsste das Portal im Nordosten sein, war noch deaktiviert. Aber wo kommt denn der Name her? Google und en:wiki waren nicht mein Freund --Dusk 10:50, 11. Aug. 2012 (CEST)
Schwarze Zitadelle im Westen, Flammenkamm-Steppe im Osten, Diessa-Plateau im Nordwesten. Bleibt eigentlich nur das Nordost-Portal, ja. Die Amis haben auch noch keinen Artikel dazu, aber einen roten Link auf „Iron Marches“, was der Name einer Zone sein soll, wie auch auf der Diskussionsseite von dem Benutzer spekuliert wird. Kommt also wohl aus der Analyse der GW2.dat. --Think 11:43, 11. Aug. 2012 (CEST)

Abschlussbelohnung[Bearbeiten]

Die Abschlussbelohnungen scheinen nicht wie aktuell angegeben fix sondern Charakter- und Levelabhängig zu sein. Zumindest habe ich gerade die im Artikel angegebene Geldmenge erhalten, an Items jedoch 2 Langbögen, einen Schwarzlöwenschlüssel und etwas Wolle. (Nicht signierter Beitrag von Kasoban (DiskussionBeiträge) )

Habe es angepasst. --Benutzer ARTy Signatur.png 16:49, 31. Aug. 2012 (CEST)
(€-Konflikt)Müsste mann mal sammeln wie sich das mit den Gegenständen verhält. Die Geldmenge sollte fest sein (fester Wert), genauso wie die Erfahrungsmenge (x% der Charakterstufe), dann Material in Menge x (Art und Menge zufällig?), 2 Waffen (zufällig?) und 1 Item-Shop-Gegenstand mit Menge x (Transmutaionsstein, Schwarzlöwenschlüssel etc.)--Dusk 16:55, 31. Aug. 2012 (CEST)

Schauplätze Tabelle[Bearbeiten]

Ich hätte mal eine Frage: Wieso sind die Schauplätze in manchen Gebieten, so wie dieses hier, einzeln eingetragen und nicht tabellarisch geordnet, und wieder andere, wie Baumgrenzen-Fälle, haben unter Schauplätze nur Schauplätze in geschweiften Klammern stehen und alles ist schön geordnet dargestellt? Kann man das hier nicht auch machen, oder muss man da was beachten? Gruß --Endan (Diskussion) 12:09, 7. Aug. 2015 (CEST)

Auf den einzelnen Seiten der Gegenden muss vorher die Vorlage:Weltenabschluss eingebunden werden, damit die Vorlage auf der Gebietsseite (bzw die Vorlage) überhaupt weiß, was sie machen muss. -- Benutzer Chiubi Signatur.png 12:18, 7. Aug. 2015 (CEST)
Jap, von nichts kommt nichts :P Auch wenn es manchmal aussieht wie magic. --Benutzer Drake Shadowstorm Pi Signatur.jpgDrake 09:57, 8. Aug. 2015 (CEST)
Ist ein bißchen Handarbeit, aber ich hab mir aktuell vorgenommen jeden Tag ein Gebiet zu bearbeiten. Wenn man dabei nicht auf so eklatante Fehler wie hier trifft, wo eine Menge in falschen Gebieten lag, geht es.--Dren (Diskussion) 11:46, 8. Aug. 2015 (CEST)
Eklatante Fehler? Übertreibst du da nicht was? ;) Was denn im Speziellen, was hier so extrem anders/falsch war?--Dusk (Diskussion) 11:53, 8. Aug. 2015 (CEST)
Sichtweise. :) Aber hier waren mir recht viele Wegmarken und POIs aufgefallen, die nicht in den dokumentieren Gebieten lagen. Das hat meinen eigentlich geplanten Konvertierungsaufwand durch zusätzliche InGame-Recherche erhöht. Hinzukommt, das ich dann über weitere fehlende, unvollständige oder falsche Artikelt stolpere und das mag ich nicht. Und so entferne ich mich von meinem geplanten ToDo und erneuerte Karten, füge Artikel hinzu und schwups ist es schon wieder 2 Uhr Nachts. Von dem "Desater" mit den Ascalon-Stadtruinen/Ruinen der Stadt Ascalon, was ich verursacht habe, will gar nicht erst anfangen. *hust*  :) --Dren (Diskussion) 12:03, 8. Aug. 2015 (CEST)
Dann müssen die während der Startgebietsüberarbeitung verschoben worden sein oder die Gegenden wurden mit ihren Grenzen angepasst. Die waren vor der Überarbeitung jedenfalls korrekt. Manchmal liegt so ein Punkt auch genau auf ner Grenze, und das überschneidet sich dann etwas mit der Anzeige in der Karte. Je nachdem von wo man anläuft kann das immer noch die Gegend sein aus der man gekommen ist.--Dusk (Diskussion) 12:18, 8. Aug. 2015 (CEST)
Ja, die Anzeige ist immer leicht verzögert. Deswegen stelle ich mich auf den Punkt und warte etwas, bzw. laufe etwas darum umher um zu sehen, auf was sich die Anzeige einpendelt. Ich vergleiche dann auch gerne mit den Grenzkarten im engischen Wiki. Z.B Wegmarke Märyter sollte nach der englischen Map recht eindeutig in Märtyer-Wäldern liegen, wo sie auch bei uns zugeordnet war. Springt man zur Wegmarke erscheint sofort "Der Gekippte Wall" und beim entfernen nach Süden und Westen ändert sich das Gebiet recht spät. Und auch zurück, wieder weit vor der Wegmarke. Zum Barradin-Gewölbe schreib ich gleich noch was, das ist leider nicht so eindeutig.--Dren (Diskussion) 13:01, 8. Aug. 2015 (CEST)
Also ich hab mich immer nach der Minimap gerichtet. Ebenfalls mit einer kleinen Wartezeit direkt beim POI-Zeichen etc. da sich diese immer noch einpendelt. Es wurden aber zu einem bestimmten Zeitpunkt mal speziell in diesem Gebiet, mehrere Grenzlinien der Gegenden verändert. Da bin ich mal drüber gestolpert als ein unangemeldeter Benutzer auf einmal wild Standorte verbesserte. Das war aber während einer eher inaktiven Zeit meinerseits, weswegen es mir tatsächlich wieder missfallen ist.... Damals wurden auch einige Stufenskalierungen verändert, es kann also sein, dass auch da noch nicht alles wieder korrekt ist. Achja, die Grenzkarten im englischen Wiki sind auch generell nicht immer korrekt! Zum einen weil der Benutzer, der die Karten erstellt hat irgendwo mal erwähnte, dass er zeitlich nicht mehr in der Lage dazu sei, diese Karten zu pflegen und bei jeder neuen Umbenennung und Grenzänderung auszutauschen. Zum anderen sind auch die Original-Karten nicht sehr genau erstellt worden. Ich glaube die richten sich nach dem Umriss, den man sieht, wenn man eine neue Gegend aufdeckt, die Gegenden drumherum aber noch nicht aufgedeckt hat. Im Spiel fällt aber schnell auf, dass diese Methode nicht ganz den wirklichen Grenzen entspricht.--Aylia (Diskussion) 21:25, 8. Aug. 2015 (CEST)
Das die Grenzen im englischen Wiki nicht 100%ig sind, ist mir schon klar. Aber in vielen Fällen eine gute Orientierungshilfe. :) --Dren (Diskussion) 21:46, 8. Aug. 2015 (CEST)