Fionna

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fionna
Fionna.jpg
Klassifikation
Typ
Verbündete
Volk
Sylvari
Organisation
Abtei Durmand
Um ehrlich zu sein, hab ich Frau Miezmuckel gebeten, mir bei der Auswahl der Reagenzien behilflich zu sein.

Fionna

Gelehrte Fionna ist Mitglied von Vivians Forschungseinheit. Sie beschäftigt sich mit Alchemie und hat daher bereits viele spezielle Gebräue entwickelt. Fionna ist Besitzerin von Frau Miezmuckel, einer Katze, welche sie als letztes verbliebendes Familienmitglied bezeichnet.

Biografie[Bearbeiten]

1325 n.E. wandte sich Gelehrte Yahala Schreibpfote an Gelehrte Vivian und ihre Forschungsgruppe. Yahala hatte zwei Amulette der Nekromantin Rissa dabei, welche ihre Besitzer in Auferstandene verwandelt hatten und wollte diese genauer untersucht haben. Vivian und die anderen Gelehrten machten sich nun daran, die Amulette auf ihre verschiedenen Eigenschaften hin zu testen.

Fionna experimentierte mit verschiedenen Gebräuen und Tränken, um deren Auswirkung auf die Amulette zu testen. Dabei entdeckte sie einen speziellen Trank, mit welchem es später gelang, den Drachenkristall, die Quelle der Amulette, zu zerstören.

Chronik[Bearbeiten]

Persönliche Geschichte[Bearbeiten]

Persönliche Geschichte Icon.png Episode 3 „Kristalline Verderbnis

Dialog[Bearbeiten]

Persönliche Geschichte[Bearbeiten]

Während „Kristalline Verderbnis
→ Siehe Dialog zu „Gefährliche Forschung

Zitate[Bearbeiten]

  • Möge sich Euer Wissen mehren.
  • Nutzt den Moment.
  • Studiert das Gestern, um das Morgen zu überleben.
  • Verlasst Euch auf Euer Wissen.
  • Wissen ist der größte Schatz.