Geächteter Qindova

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Entfernter Inhalt Icon.png Diese Seite beschreibt Inhalte, die aus dem Spiel entfernt wurden oder nicht mehr neu erspielt werden können.
Geächteter Qindova
Geächteter Qindova.jpg
Klassifikation
Typ
Verbündeter
Volk
Zentaur
Karte
Geächteter Qindova Karte.jpg

Qindova ist ein Zentaur, der von seinem Volk verbannt wurde, weil er sich für den Frieden zwischen Menschen und Zentauren einsetzte. Er floh nach Löwenstein, wo ihn die Bevölkerung ebenfalls nicht anerkannte. Während des Angriffs auf Löwenstein, schaffte er es aus der Stadt zu fliehen, er wurde jedoch seit dem Wiederaufbau nicht mehr gesehen.

Standort[Bearbeiten]

Dialog[Bearbeiten]

Vor Flucht aus Löwenstein[Bearbeiten]

Auf der Prachtvollen Piazza
Na, Zweibein, seid Ihr gekommen, um über einen Verstoßenen zu lachen? Mein eigener Stamm verspottete mich dafür, dass ich unsere Geschichte studierte, und verstieß mich dafür, dass ich nach Frieden strebte. Und jetzt bin ich hier.
Dialog Würde Icon.png Ihr seid nicht mehr mein Feind.
Nein. Nein, das bin ich nicht. Nur wenige akzeptieren diese Tatsache. Gut zu sehen, dass Ihr es tut.
Dialog Weiter Icon.png Darf ich vielleicht Eure Geschichte erfahren?
Ich versuchte, unsere Anführer zu überzeugen, dass unser Krieg mit den Zweibeinern schlecht ausgehen würde. Die Kosten zweier Kriege schwächten die Menschen zwar sehr, aber schon bald würde nur noch ein Feind verbleiben: wir.
Dialog Weiter Icon.png Und da die Stämme schon so nicht in der Lage waren, uns zu besiegen ...
So selbstgefällig und so dreist. Und dennoch würde der bevorstehende Friedensschluss zwischen den Menschen und den Charr genug Luft schaffen, um uns zu bekämpfen.
Dialog Weiter Icon.png Aber würde das wirklich so viel helfen?
Mit Charr-Technologien, mächtigen Sprenggeschützen und gepanzerten Belagerungsmaschinen könnten die Menschen uns vernichten.
Dialog Weiter Icon.png Ihr wurdet verstoßen, weil Ihr vernünftig seid?
Ulgoth der Mächtige und seine Getreuen lassen keine abweichenden Meinungen im Stamm zu, besonders wenn sie von einem schwachen Historiker ausgesprochen werden. Sie hätten mich zweigeteilt, wenn ich nicht geflohen wäre.
Dialog Abbrechen Icon.png Vielleicht seid Ihr hier dann besser dran.
Dialog Abbrechen Icon.png So habe ich das noch gar nicht betrachtet. Stimmt allerdings.
Dialog Abbrechen Icon.png Stimmt allerdings.
Dialog Abbrechen Icon.png Lebt wohl.
Dialog Abbrechen Icon.png Gern geschehen.
Dialog Wildheit Icon.png Ich werde mehr tun, als nur zu lachen, Bestie.
Das höre ich recht häufig, und trotzdem stehe ich hier. Vielleicht verdiene ich Euren Zorn, aber da ich hier ohne Waffen stehe, wurde ich bislang noch von niemandem angegriffen.
Dialog Weiter Icon.png In Ordnung. Warum seid Ihr denn hier?
Ich versuchte, unsere Anführer zu überzeugen, dass unser Krieg mit den Zweibeinern schlecht ausgehen würde. Die Kosten zweier Kriege schwächten die Menschen zwar sehr, aber schon bald würde nur noch ein Feind verbleiben: wir.
Dialog Weiter Icon.png Und da die Stämme schon so nicht in der Lage waren, uns zu besiegen ...
So selbstgefällig und so dreist. Und dennoch würde der bevorstehende Friedensschluss zwischen den Menschen und den Charr genug Luft schaffen, um uns zu bekämpfen.
Dialog Weiter Icon.png Aber würde das wirklich so viel helfen?
Mit Charr-Technologien, mächtigen Sprenggeschützen und gepanzerten Belagerungsmaschinen könnten die Menschen uns vernichten.
Dialog Weiter Icon.png Ihr wurdet verstoßen, weil Ihr vernünftig seid?
Ulgoth der Mächtige und seine Getreuen lassen keine abweichenden Meinungen im Stamm zu, besonders wenn sie von einem schwachen Historiker ausgesprochen werden. Sie hätten mich zweigeteilt, wenn ich nicht geflohen wäre.
Dialog Abbrechen Icon.png Vielleicht seid Ihr hier dann besser dran.
Dialog Abbrechen Icon.png So habe ich das noch gar nicht betrachtet. Stimmt allerdings.
Dialog Abbrechen Icon.png Stimmt allerdings.
Dialog Abbrechen Icon.png Lebt wohl.
Dialog Abbrechen Icon.png Vielleicht beim nächsten Mal.
Dialog Charisma Icon.png Das hört sich schlimm an. Wieso tun sie das?
Sie nahmen meine Ansichten zu unserem Krieg nicht gerade freundlich auf. Auch wenn ich nur das Beste für unsere Stämme im Sinn hatte.
Dialog Weiter Icon.png Was meint Ihr damit?
Ich versuchte, unsere Anführer zu überzeugen, dass unser Krieg mit den Zweibeinern schlecht ausgehen würde. Die Kosten zweier Kriege schwächten die Menschen zwar sehr, aber schon bald würde nur noch ein Feind verbleiben: wir.
Dialog Weiter Icon.png Und da die Stämme schon so nicht in der Lage waren, uns zu besiegen ...
So selbstgefällig und so dreist. Und dennoch würde der bevorstehende Friedensschluss zwischen den Menschen und den Charr genug Luft schaffen, um uns zu bekämpfen.
Dialog Weiter Icon.png Aber würde das wirklich so viel helfen?
Mit Charr-Technologien, mächtigen Sprenggeschützen und gepanzerten Belagerungsmaschinen könnten die Menschen uns vernichten.
Dialog Weiter Icon.png Ihr wurdet verstoßen, weil Ihr vernünftig seid?
Ulgoth der Mächtige und seine Getreuen lassen keine abweichenden Meinungen im Stamm zu, besonders wenn sie von einem schwachen Historiker ausgesprochen werden. Sie hätten mich zweigeteilt, wenn ich nicht geflohen wäre.
Dialog Abbrechen Icon.png Vielleicht seid Ihr hier dann besser dran.
Dialog Abbrechen Icon.png So habe ich das noch gar nicht betrachtet. Stimmt allerdings.
Dialog Abbrechen Icon.png Stimmt allerdings.
Dialog Abbrechen Icon.png Lebt wohl.
Dialog Abbrechen Icon.png Wie schrecklich! Viel Glück.
Dialog Weiter Icon.png Ich will nur Eure Geschichte hören.
Ich versuchte, unsere Anführer zu überzeugen, dass unser Krieg mit den Zweibeinern schlecht ausgehen würde. Die Kosten zweier Kriege schwächten die Menschen zwar sehr, aber schon bald würde nur noch ein Feind verbleiben: wir.
Dialog Weiter Icon.png Und da die Stämme schon so nicht in der Lage waren, uns zu besiegen ...
So selbstgefällig und so dreist. Und dennoch würde der bevorstehende Friedensschluss zwischen den Menschen und den Charr genug Luft schaffen, um uns zu bekämpfen.
Dialog Weiter Icon.png Aber würde das wirklich so viel helfen?
Mit Charr-Technologien, mächtigen Sprenggeschützen und gepanzerten Belagerungsmaschinen könnten die Menschen uns vernichten.
Dialog Weiter Icon.png Ihr wurdet verstoßen, weil Ihr vernünftig seid?
Ulgoth der Mächtige und seine Getreuen lassen keine abweichenden Meinungen im Stamm zu, besonders wenn sie von einem schwachen Historiker ausgesprochen werden. Sie hätten mich zweigeteilt, wenn ich nicht geflohen wäre.
Dialog Abbrechen Icon.png Vielleicht seid Ihr hier dann besser dran.
Dialog Abbrechen Icon.png So habe ich das noch gar nicht betrachtet. Stimmt allerdings.
Dialog Abbrechen Icon.png Stimmt allerdings.
Dialog Abbrechen Icon.png Lebt wohl.
Dialog Abbrechen Icon.png Lebt wohl.