Gnashar-Hügel

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Die Gnashar-Hügel erstrecken sich entlang der nördlichen Grenze der Brisban-Wildnis. Ein langer unebener Pfad führt durch die Hügel und führt von den Wendon-Stufen aus zum Versteckten See. Auf beiden Seiten der Straße befinden sich mehrere Anhöhen, die von Banditen genutzt werden um Reisenden aufzulauern. Hauptsächlich Seraphen werden überfallen, da diese gezwungenermaßen Vorräte vom Seraphen-Beschützer aus nach Westen zum Seraphen-Beobachter bringen müssen. Verantwortlich für die Überfälle ist Scotta, die Anführerin der ansässigen Banditen. Weiter im Süden gibt es ein weiteres Banditenlager mit Anführerin Angelan.

Schauplätze[Bearbeiten]

Aufgaben
Aufgabe 20 Stört Scottas Banditen
Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeit Icon.png Scottas Banditen – 81
Sehenswürdigkeit Icon.png Angelans Banditen – 82

Events[Bearbeiten]

Event Verteidigung Icon.png 20 Eskortiert Gleranons Rudelherz zum Lager der Seraphen-Beobachter
Event Besiegen Icon.png 19 Bezwingt die Banditen-Taktikerin: Angelan
Event Besiegen Icon.png 20 Bezwingt Scotta und die Inquestur-Konspiratoren

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Seraph-Wache
Sylvari
Pflanzen
Tiere

Gegner[Bearbeiten]

Banditen
Inquestur
Ettins
Windreiter
Lindwürmer
Würmer
Andere

Objekte[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]

Bergbau
Sammelknoten Erzader.png Eisenader
Holzarbeit
Sammelknoten Baum.png Mimosenschössling
Sammeln
Sammelknoten Pflanze.png Pfahlwurzeln
Sammelknoten Pflanze.png Kräuter-Sprosse
Sammelknoten Pflanze.png Zwiebeln