Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit der Erweiterung Path of Fire zugänglich.

Kristalldrache

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fehlende Informationen: alle NSC, Dialoge, evtl. Objekte, Lösung/Workthrough
Kristalldrache
Kristalldrache.jpg
Klassifizierung
Karte
240px
Karte zum Vergrößern anklicken

Überblick[Bearbeiten]

Zusammenfassung

Belohnung[Bearbeiten]

Erfolge[Bearbeiten]

Lösung[Bearbeiten]

Chronik[Bearbeiten]

Kristalldrache.jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
Ich ging den Angriffsplan durch und tat, was ich konnte, um unseren versammelten Streitkräften zu versichern, dass wir Kralkatorriks eigene Prophezeiung - seine Vision von einer Welt ohne ihn - auf unserer Seite hatten. Wie die Schmiedemeisterin mich indessen informierte, waren die Änderungen an den Resonanzkristallen abgeschlossen. Es war also alles und jeder bereit, und so begab ich mich zu Aurene und Caithe, die mich in der Nähe des ersten Resonanzkristalls erwarteten.

Ich sagte Aurene, es sei Zeit, unseren Plan in die Tat umzusetzen. Sie flog davon und begab sich in die Nebel. Sekunden später kam sie mit Kralkatorrik auf den Fersen zurück. Als er sein gewaltiges Haupt und seinen Hals in die Schmiede steckte, verpasste Sayidas Flotte im eine Salve Kanonenfeuer und Canach ließ einen zerquetschenden Erdrutsch auf ihn niedergehen. Diese Angriffe hatten Kralkatorrik bereits betäubt, als Aurene und ich den ersten Resonanzkristall aktivierten und im einen weiteren gewaltigen Schlag versetzten. Der Schlag enthüllte uns eine Schwachstelle, auf die wir unseren Angriff konzentrierten. Die Werte von Taimis Ortungsgerät bestätigten, dass unser Plan funktionierte: Wir fügten im tatsächlich Schaden zu. Wir kämpften uns durch Kralkatorriks Diener auf den zweiten Resonanzkristall zu. Wie gerufen tauchte Zafirah mit einer wilden Gruppe von Zaishen auf, die sie offensichtlich zusammengetrommelt hatte, um unsere Bemühungen zu unterstützen. Mit ihrer Hilfe kämpften wir uns zum zweiten Kristall durch und versetzten Kralkatorrik einen weiteren gewaltigen Schlag.

Auf unserem Weg zum dritten Resonanzkristall gerieten wir in Schwierigkeiten, doch da traten unerwartet Verbündete auf den Plan und halfen uns: Mit einem Panzer, den sie den Gebrandmarkten abgenommen hatten, preschten Varya und ihre Schaufler heran. Mit ihrer Hilfe konnten wir uns zum dritten Resonanzkristall vorarbeiten und ihn aktivieren.


Dialog[Bearbeiten]

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]

Objekte[Bearbeiten]