Lehen des Zauberers

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche



Lehen des Zauberers
Lehen des Zauberers.jpg
Klassifikation
Region
Kryta
Gebiet
Kessex-Hügel
Stufe
19
2 Sehenswürdigkeit Icon.png 1 Heldenpunkt Icon.png 1 Panorama
Nachbarn
Verortung
Lehen des Zauberers Verortung.svg

Das Lehen des Zauberers ist eine Bucht an der südöstlichen Grenze der Kessex-Hügel. Direkt an der Bucht gelegen, befindet sich das Dorf Garrenhoff, welches das ganze Jahr über Touristen anzieht. Grund hierfür ist der Turm des Zauberers, welcher nicht weit entfernt über dem Meer schwebt. Das Schloss ist angeblich der Wohnsitz des Zauberers Isgarren, welcher über das Dorf wacht. Dazu hat er seine Diener, die Gezähmten Elementare in das Dorf entsandt. Die Elementare verrichten Arbeiten und schützen das Dorf vor Feinden. Darüber hinaus sind sie eine weitere Attraktion des Ortes, da es wohl noch niemandem sonst gelungen ist Elementare zu zähmen.

Der Zauberer ist für die meisten Bewohner ein Mysterium, da ihn keiner wirklich kennt. Nicht einmal der Bürgermeister des Dorfes hat je ein Wort mit ihm gewechselt. Obwohl es viele Grübeleien über ihn gibt, akzeptieren die Leute den Umstand nichts von ihm zu wissen, solange er weiterhin das Dorf beschützt. Laut einiger Dorfbewohner soll es wohl gelegentlich vorkommen, dass der Zauberer Leute zu ihm ins Schloss einlädt. Diese Personen kehren nicht zurück und man nimmt an, dass sie fortan mit im Schloss leben, um den Zauberer zu unterstützen.

Die Grundstimmung des Dorfes ist gelassen, da sich nicht um viel gesorgt werden muss. Eine gewisse Angst verspüren die Bewohner nur, wenn die Westseite der Cereboth-Schlucht angesprochen wird. Keiner traut sich dort hin und es entstehen wilde Spekulationen und Gruselgeschichten was dort hausen mag. Manche sprechen von Barbaren, andere von etwas nicht menschlichem, wenn sie über die Schreie sprechen, die in manchen Nächten aus der Schlucht vernommen werden.

Schauplätze[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten
Sehenswürdigkeit Icon.png Garrenhoff – 25
Sehenswürdigkeit Icon.png Isgarren-Ausblick – 1283
Heldenherausforderungen
Heldenpunkt Icon.png Meister-Elementarmagier Dylane
Panoramen
Panorama Lehen des Zauberers

Events[Bearbeiten]

Heldenpunkt leer Icon.png 20 Heldenherausforderung: Besiegt Merkessa den Feuer-Elementar

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Bewohner von Garrenhoff
Reisende
Elementare
Tiere

Gegner[Bearbeiten]

Elementare
Ettins
Fische
Krustentiere
Andere

Objekte[Bearbeiten]

Ressourcen[Bearbeiten]

Bergbau
Sammelknoten Erzader.png Silberader
Sammelknoten Erzader.png Eisenader
Holzarbeit
Sammelknoten Baum.png Gummo-Schössling
Sammeln
Sammelknoten Pflanze.png Toxischer Sprössling
Sammelknoten Pflanze.png Erdbeerbeet

Dialog[Bearbeiten]

Bürgermeister Manrin: Führungen zum Turm des Zauberers sind teuer. Wie kann man Reisende noch schröpfen?
Stadtwache Plesci: Was gibt es sonst noch? Zaubererpuppen? Turmbausätze?
Bürgermeister Manrin: Gute Ideen. Dann mal an die Arbeit.

Stadtwache Plesci: Stört es den Zauberer, dass wir an seinem schlechten Ruf verdienen?
Bürgermeister Manrin: Also, mir gegenüber hat er nie was davon erwähnt.
Stadtwache Plesci: Ihr habt noch nie mit Ihm gesprochen, oder?

Stadtwache Plesci: Manchmal höre ich tief in der Nacht seltsame Geräusche aus der Schlucht.
Bürgermeister Manrin: Was denn für Geräusche?
Stadtwache Plesci: ich könnte schwören, es sind Schreie, aber keine ... menschlichen.
Bürgermeister Manrin: Ach, Ihr versucht ja nur, mir Angst einzujagen. Der Zauberer beschützt uns doch.

Clandint: Habt Ihr von den Leichendiebstählen gehört?
Tillee: Wo?
Clandint: Irgendwo westlich der Schlucht.
Tillee: Zum Glück haben wir den Zauberer. Der beschützt uns.

Felna: Als ich klein war, haben Elementare ...
Gabriette: ... Eure Lagerhütten zerstört und Euer Vieh weggetrieben. ich weiß, Oma. Das habe ich schon mal gehört.

Dillon: Hier ist es toll! Wir sollten bei uns auch Elementare zur Arbeit abrichten.
Mriel: Ihr arbeitet im Steinbruch. Wenn da plötzlich ein Trupp Elementare arbeitet und reinhaut, seid Ihr Euren Job los.
Dillon: Da ist was dran.

Luesy: Ich sollte wegziehen. Ich bin es leid, dass uns Fremde angaffen wie auf dem Jahrmarkt. Ich schätze meine Privatsphäre.
Sable: Wo wollt Ihr denn hin?
Luesy: Nach Götterfels? Ich könnte da auf dem Jahrmarkt auftreten.
Sable: Sehr sinnig.

Kind: Hier hat man den besten Blick auf den Turm des Zauberers. Für drei Goldstücke dürft Ihr hier stehen.
Besucher: Ich sehe den Turm auch so sehr gut. Danke.
Kind: Zwei Goldstücke, und ich erzähle Euch alles über den Turm und den Zauberer.
Besucher: Zieh Leine, Kleiner. Du nervst.
Kind: Das macht fünf Goldstücke.

Besucher: Den Turm des Zauberers kenn ich schon. Was kann man hier sonst noch sehen?
Lasha: Das wär's eigentlich. Westlich der Schlucht geht Ihr lieber nicht.
Besucher: Warum nicht?
Lasha: Viel zu gefährlich. Die Leute, die da leben, sind praktisch Barbaren.

Monolog eines Kindes, das zwei Gezähmte Elementare miteinander kämpfen lässt
Kind: Na los, nur zu.
Kind: Na kommt schon!
Kind: (lacht)
Kind: Das reicht.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  • An den Klippen des Isgarren-Ausblicks gibt es eine Taucherbrille.
  • In Garrenhoff gibt es jeweils zwei Kauffrauen und zwei Rüstungsschmiede, die das gleiche Angebot haben.
  • Einige Haustüren öffnen sich, wenn man sich ihnen nähert.
  • Ein Kind lässt zum Spaß zwei Gezähmte Elementare miteinander kämpfen. Mehrere Male während dieses Kampfes, werden die Elementare für einen Sekundenbruchteil feindlich, sind jedoch Standhaft.