Magistra Sieran

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Magistra Sieran
Magistra Sieran.jpg
Klassifikation
Typ
Verbündeter
Volk
Sylvari
Organisation
Abtei Durmand
Klasse
Elementarmagier
Sieran aus dem Vorstellungsvideo der Abtei Durmand

Magistra Sieran ist eine Sylvari Elementarmagierin und Mitglied der Abtei Durmand. Sie wird dem Spieler als Mentor zugeteilt, falls er sich dazu entschließt, diesem Orden beizutreten.
Sie besitzt zwei Kodan-Dolche und ist spezialisiert auf Wasser-Magie. Weiterhin ist sie eine unverbesserliche Optimistin, welche großes Vergnügen daran empfindet den Mysterien der Welt auf den Grund zu gehen.

Persönliche Geschichte[Bearbeiten]

Nachdem der Spieler von der Abtei Durmand willkommen geheißen wurde, wurde Sieran damit beauftragt ihn zur Abtei zu geleiten. Doch leider hatte sie kurz zuvor von einer alten Zwergen-Gruft erfahren, weswegen sie mit dem Spieler einen Umweg dorthin unternimmt. Dies zeugt von ihrem neugierigen Charakter.

Aufgrund dieser Art der Auslegung ihrer Missionen, gerät sie leider oft mit dem Verwalter der Abtei Durmand Gixx aneinander.

Während der Zeit mit dem Spieler lernt Sieran jedoch, dass Freundschaft wichtiger ist, als Abenteuer zu erleben.

Sieran begleitet den Spieler, bis die Auferstandenen die Klaueninsel angreifen. Dort opfert sie sich, um den Überlebenden des Angriffs die Flucht zu ermöglichen.

Standort[Bearbeiten]

Dialog[Bearbeiten]

Path of Fire[Bearbeiten]

Während „Path of Fire: 3. Akt
→ Siehe Dialog zu „Der Abschied (nur als Erinnerung)

Zitate[Bearbeiten]

  • Das "sprechende Gemüse" zerpflückt Euch gleich, Freundchen!
  • Sprechender Baum? Was Besseres fällt ihm nicht ein? Seine mangelnde Fantasie ist ja beleidigend!
  • Oh fuu. Nicht entmutigen lassen.
  • Gixx sagte immer, ich sei eine bemerkenswerte Unruhestifterin.
  • Als wir beide uns begegnet sind, da dachte ich nur an mich selbst. Ich suchte Spaß, Aufregung, das Risiko... Aus anderen machte ich mir nicht viel. Die wichtigste Lektion in meinem kurzen Leben verdanke ich Euch: Freunde tun alles füreinander.
  • Es gab noch so vieles, was ich sehen wollte ...

Trivia[Bearbeiten]