Die Vergangenheit ausgraben

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Vergangenheit ausgraben
Die Vergangenheit ausgraben.jpg
Klassifizierung
Jahr
1325 N.E.
Chronik
Meine Geschichte
Episode
Ordens-Neophyt
Stufe
40
Orden
Banner Abtei Durmand.png Abtei Durmand
Vorgänger
Den Weg bereiten
Nachfolger
Böses Blut

Die Vergangenheit ausgraben ist ein Teil der Persönlichen Geschichte aller Charakter, die sich entschlossen haben dem Orden der Abtei Durmand beizutreten.

Standort[Bearbeiten]

Überblick[Bearbeiten]

Nehmt mit der Abtei Durmand in Löwenstein Kontakt auf.

Persönliche Geschichte Icon.png Lest Eure Post.

Trefft Euch mit den Gelehrten der Abtei Durmand.

Persönliche Geschichte Icon.png Reist zum Abteiarchiv in Löwenstein.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Verwalter Gixx.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Magister Sieran.

Durchsucht die Höhle nach Zwergenrelikten.

Persönliche Geschichte Icon.png Trefft Sieran auf dem Maulent-Gipfel.
Persönliche Geschichte Icon.png Findet heraus, ob das die Gruft von den Zwergen ist.
Persönliche Geschichte Icon.png Sucht weitere Zwergenrelikte.
Persönliche Geschichte Icon.png Findet ein Artefakt zur Identifizierung des Zwergen-Prinzen.
Persönliche Geschichte Icon.png Befreit die Gefangenen.
Persönliche Geschichte Icon.png Bringt den Schaufleranführer dazu, Euch zu sagen, was er weiß.

Meldet Euch bei Gixx in der Abtei Durmand.

Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Verwalter Gixx.

Benachrichtigung[Bearbeiten]

Lest Eure Post
Vorlage Post Brief Icon.png

Magistra Sieran

Ein neuer Freund


Novize/in,

ich bin ja so gespannt auf Euch! Ihr habt bestimmt wunderbare Geschichten zu erzählen. Kann's kaum erwarten, sie zu hören. Man hat mich auserkoren, Euch zur Abtei Durmand zu begleiten. Trefft mich doch bitte im Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft HQ in Löwenstein, damit das große Abenteuer beginnen kann!

—Sieran


Belohnung[Bearbeiten]

  • 8.370 Erfahrungspunkte (und zusätzliche Erfahrung, wenn der Charakter über Stufe 40 ist.)
  • Beutetasche (Geschichtsbelohnung) Icon.png Beutetasche (2)
Wahlweise
Wächter Icon.pngKrieger Icon.pngWidergänger Icon.png Dieb Icon.pngIngenieur Icon.pngWaldläufer Icon.png Elementarmagier Icon.pngMesmer Icon.pngNekromant Icon.png


Lösung[Bearbeiten]

Die Mission beginnt im Händlerforum in Löwenstein um euren Mentor der Abtei zu treffen. Dort erhaltet Ihr von Gixx eine kurze Einführung in die Abtei Durmand. Von da reist Ihr zur Wegmarke See der Wehklagen in Lornars Pass. Nördlich dieser Wegmarke trefft Ihr auf Sieran vor der Schaufler Miene Maulent-Gipfel.

Betretet mit Sieran die Miene auf der Suche nach Zwergenrelikten. Auf der Karte werden diese mit grünen Sternen gekennzeichnet. Dabei werdet Ihr von Schauflern angegriffen. Das dritte Zwergenrelikt befindet sich in der Nähe einer Gefängniszelle mit eingesperrten Abtei-Mitgliedern die befreit werden müssen. Bei der Untersuchung des Relikts erscheint der Schaufleranführer Spalaxinov und wird Euch angreifen. Sobald er besiegt ist erzählt er von einem Zwergenschwert, dass sie gefunden und nach Süden gebracht haben.

Hiernach geht es mit Sieran zur Abtei Durmand um Gixx davon zu berichten. Er wird Sieran zunächst wegen Gefährdung eines Novizen zurechtweisen, dann aber von den gesammelten Informationen fasziniert sein und darauf bestehen, dass Sie das Schwert finden und zur Abtei bringen soll.

Meine Geschichte[Bearbeiten]

Die Vergangenheit ausgraben.jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
Ich erhielt einen Brief von Sieran, einer Magistra der Abtei Durmand. Sie war geschickt worden, um mich zur Abtei zu eskortieren, doch wir werden einen kleinen Umweg machen und einigen Gerüchten über ein Zwergen-Grab auf den Grund gehen.

Ich traf Sieran, und wir werden auf dem Weg zur Abtei eine alte Gruft untersuchen.
Es war tatsächlich eine Zwergen-Gruft. Die Schaufler hatten noch nicht alles genommen, doch eine alte Waffe hatten sie an sich gebracht, wie sie sagten. Die hatten sie nach Süden getragen, um zu sehen, ob sie sich zerstören ließe.

Wir suchten Gixx auf, den Verwalter der Abtei Durmand, und berichteten ihm alles über die Zwergen-Gruft und die Schaufler.


Dialog[Bearbeiten]

Sprecht mit Verwalter Gixx[Bearbeiten]

mit Gixx bei der Ankunft
Willkommen in der Abtei Durmand, Novizin.
Dialog Weiter Icon.png Verzeiht, wer seid Ihr?
Mein Name ist Gixx, ich bin der Verwalter der Abtei Durmand. Ihr werdet mich noch öfter sehen, das verspreche ich Euch. Schönen Tag fürs Erste.
Dialog Abbrechen Icon.png Ah ja! Danke für die Auskunft, Verwalter.
Dialog Abbrechen Icon.png Danke.
Einführungssequenz der Abtei Durmand
Gixx: Die Abtei Durmand ist eine Bastion der Geschichte; dort liegt das Wissen von Jahrhunderten.
Gixx: Seit zweihundert Jahren sammeln wir Wissen, wir erforschen und erkunden diese Welt.
Gixx: Als Löwenstein beim Aufstieg Orrs überflutet wurde, retteten unsere Vorfahren die Überlebenden.
Gixx: Wir bewahrten Wissen, das sonst verloren gegangen wäre.
Gixx: Jetzt, wo die Drachen immer mehr von Tyria verwüsten, müssen wir noch mehr tun.
Gixx: Damit Tyria überlebt, müssen wir wissen, woher die Drachen kommen und weshalb, und wie man sie besiegt.
Gixx: Die Abtei widmet sich dem Wissen. Sieran, eine unserer besten Gelehrten, wird Euch zeigen, wie Ihr das benötigte Wissen erwerben könnt.
Gixx: Durmand, unser Gründer, sagt: "Eure Macht ist nur so groß wie die Summe Eures Wissens."
Gixx: Wenn das stimmt, sind wir Tyrias einzige Hoffnung, die Finsternis zu überleben, die da kommt.
Gixx: Wir sind die Abtei Durmand.
In der Nähe von Sieran und Kekt
Kekt: Nein, Magistra. Ihr habt Befehl, die/den Novizin/Novizen direkt zur Abtei Durmand zu bringen!
Magistra Sieran: Keine Sorge, Kekt! Ein kleiner Umweg, und ich bring unseren Sprössling gleich nach Hause. Alles prima!

Sprecht mit Magister Sieran[Bearbeiten]

Filmsequenz mit Sieran und Kekt
Magistra Sieran: Ah, da seid Ihr ja! Ihr müsst der/die Novize/Novizin sein, die ich holen soll.
Magistra Sieran: Ich bin Magistra des Ordens, aber Titel können wir uns sparen. Nennt mich einfach Sieran!
<Charaktername>: Schön, Euch kennen zu lernen. Ich freue mich auf die Arbeit bei der Abtei Durmand.
Magistra Sieran: Euer Enthusiasmus gefällt mir! Ich weiß, ich sollte Euch rasch zur Abtei bringen, aber ich habe einen kleinen Umweg mit Euch vor.
Magistra Sieran: Während ich auf Euch wartete, hat Explorator Kekt mir von einer hochinteressanten alten Zwergen-Gruft erzählt. Und nun ratet mal: Sie liegt direkt am Weg!
Magistra Sieran: Ich bringe Euch natürlich zu Verwalter Gixx im Abtei-Haupthaus, aber vorher lasst uns ein bisschen Spaß haben.
Kekt: Magistra Sieren, Ihr hört überhaupt nicht zu! Wir wissen nicht mal, ob die Geschichte stimmt. Was, wenn die Gruft gar nicht existiert? Wenn das nur eine Legende ist?
Magistra Sieran: Oh Kekt, jetzt nervt mich nicht! Wenn ich der Sache nicht nachgehe, kommen mir die neugierigen Schaufler am Ende zuvor, und was wäre dann? Sie würden sie zerstören!
Magistra Sieran: Kommt schon. Kann doch nicht schaden, sich dort umzusehen. Der Novize hat auch nichts dagegen, stimmt's?
<Charaktername>: An meinem ersten Tag beim Orden eine antike Gruft erkunden? Klingt toll. Hab absolut nichts dagegen.
Magistra Sieran: Dann also abgemacht! Wir treffen uns am Maulent-Gipfel. Und lasst mich ja nicht warten, ja?
mit Kekt
Magistra Sieran regt sich schnell auf. Sie sollte Euch zur Abtei bringen, nicht in ein Abenteuer entführen!
Dialog Weiter Icon.png Ich bin ganz gut in Form, und Sierans Enthusiasmus ist ansteckend.
Oh, bei der Alchemie, da haben sich zwei Gleiche gefunden!
Dialog Abbrechen Icon.png Vielleicht sind wir das ... in dieser Hinsicht. Viel Spaß mit dem Bericht.
Dialog Abbrechen Icon.png Ich sehe besser zu. Bis dann!

Trefft Sieran auf dem Maulent-Gipfel[Bearbeiten]

Filmsequenz mit Sieran
Magistra Sieran: Seht nur, diese herrlichen, verschneiten Berge. Ich liebe die Zittergipfel! Sie sind überwältigend.
Magistra Sieran: Hält man es für möglich, dass die Zwerge einen solchen Ort für eine Gruft aussuchten? Er pulsiert doch vor Leben. Sonderbare Wahl.
<Charaktername>: Er ist schön, aber ich muss zugeben, dass ich über Zwerge nicht viel weiß. Was ist so interessant an dieser Gruft?
Magistra Sieran: Heute gibt es fast keine Zwerge mehr, aber zu ihrer Zeit wussten sie eine Menge über die Drachen. Die Abtei studiert Zwergen-Grüfte, um möglichst viel darüber zu erfahren.
Magistra Sieran: Diese Gruft ist völlig unerforscht. Hätte es dieses kleine Erdbeben nicht gegeben, hätte sie unter Stein und Eis weitergeschlummert.
Magistra Sieran: Kekts alten Schriftrollen zufolge war es die Gruft eines Zwergen-Prinzen. Es könnte dort ... Oh-oh. Da sind Grabungsspuren.
Magistra Sieran: Schaufler! Verkrautet und zugewuchert! Ich wusste, die Schaufler finden die Gruft! Deshalb wollte ich sofort hierher.
Magistra Sieran: Wisst Ihr, die Schaufler waren einst die Sklaven der Zwerge. Sie zerstören alles, was zwergisch ist. Als diese Höhle freigelegt wurde, hat sie sie angelockt wie ein Knochen die Geier.
<Charaktername>: Beeilen wir uns lieber. He ... habt Ihr das gehört? Sieran, Vorsicht!

Findet heraus, ob das die Zwergen-Gruft ist[Bearbeiten]

Schaufler-Resonator: Ihr werdet unsere Artefakte nicht rauben!
Magistra Sieran: Passt auf, wo Ihr hintretet! Diese Schaufler kommen einem leicht in die Quere.
mit Sieran
Diese Höhle ist deprimierend. Könnt Ihr Euch vorstellen, hier zu leben? Vielleicht war es anders, als Zwerge in Tyria lebten...
Dialog Weiter Icon.png Was wisst Ihr über die Schaufler?
Einst waren sie Sklaven der Zwerge. Nun, da ihre Meister schon lange fort sind, nehmen sie die Sache selbst in die Hand, allerdings mit einer üblen Einstellung.
Dialog Weiter Icon.png Könnt Ihr mir mehr über die Zwerge erzählen?
Ich habe alle möglichen Geschichten über sie gehört. Einst gab es zwei Fraktionen mit einem großen magischen Folianten, und .. oh! Sie haben sich alle in Stein verwandelt.
Dialog Weiter Icon.png Zwei Fraktionen? Was meint Ihr damit?
Ja, die Steingipfel-Zwerge waren grausame Fremdenhasser, die viele Auseinandersetzungen mit den toleranteren Deldrimor-Zwergen hatten.
Dialog Weiter Icon.png Was wisst Ihr noch über die Zwerge? → siehe oben: "Ich habe alle möglichen Geschichten..."
Dialog Weiter Icon.png Was ist mit den Schauflern, was wisst ihr über sie? → siehe oben: "Einst waren sie Sklaven der Zwerge."
Dialog Abbrechen Icon.png Interessant.
Dialog Weiter Icon.png Magischer Foliant? Was ist damit?
Der Foliant des Rubikon prophezeit, dass die Zwerge dem Großen Zerstörer im Kampf begegnen und in den Tiefen verschwinden würden.
Dialog Weiter Icon.png Großer Zerstörer? Tiefen?
Ein Champion des Drachen Primordus . Um gegen ihn zu kämpfen, verwandelten die Zwerge sich in Stein und gingen tief unter die Erde, wo sie noch immer kämpfen ...
Dialog Weiter Icon.png Was wisst Ihr noch über Zwerge? → siehe oben: "Ich habe alle möglichen Geschichten..."
Dialog Weiter Icon.png Was ist mit den Schauflern, was habt ihr über sie gehört? → siehe oben: "Einst waren sie Sklaven der Zwerge."
Dialog Abbrechen Icon.png Interessant.
Dialog Weiter Icon.png Was ist mit den Schauflern, was wisst Ihr über sie? → siehe oben: "Einst waren sie Sklaven der Zwerge."
Dialog Abbrechen Icon.png Interessant.
Dialog Weiter Icon.png Sich in Stein verwandelt? Ihr beliebt zu scherzen, nicht wahr?
Nein. sie wurden zu Stein, um ihren Feind zu schlagen. Der einzige Zwerg, den es oben in Tyria noch gibt, ist Ogden Steinheiler bei der Abtei Durmand.
Dialog Weiter Icon.png Was wisst Ihr noch über Zwerge? → siehe oben: "Ich habe alle möglichen Geschichten..."
Dialog Weiter Icon.png Darf ich Euch noch etwas fragen? → siehe oben: "Die Höhle ist deprimierend."
Dialog Abbrechen Icon.png Das ist alles sehr interessant.
Dialog Abbrechen Icon.png Klingt nach verblüffenden Geschichten.
Dialog Abbrechen Icon.png Aha.
Dialog Weiter Icon.png Könnt Ihr mir mehr über die Zwerge erzählen? → siehe oben: "Ich habe alle möglichen Geschichten..."
Dialog Abbrechen Icon.png Beeilen wir uns hier unten, damit wir bald wieder an die Sonne kommen.
beim Durchsuchen der Höhle
Magistra Sieran: Oho, guter Fund! Die Schrift ist eindeutig zwergisch. Sucht weiter, vielleicht finden wir noch mehr.

Sucht weitere Zwergenrelikte[Bearbeiten]

Magistra Sieran: Noch ein Artefakt! Hm, das ist ein königliches Siegel. Diese Gruft war für Adelige bestimmt. Meint Ihr, wir finden noch mehr?
Schaufler-Resonator: Ihr Idioten, wir sind zu spät! Angriff!
Magistra Sieran: Das sind Exploratoren der Abtei! Wir müssen sie rausholen.

Befreit die Gefangenen[Bearbeiten]

Gefangene sind befreit
Explorator der Abtei: Beim Raben! Niemand sollte von unserer Expedition erfahren. Hat Gixx Euch geschickt?
Magistra Sieran: Geschickt? Äh ... klar! Gixx schickt uns. Da wären wir. Gixx. Schickt uns.
Explorator der Abtei: Sehr verdienstvoll. Wenn wir in der Abtei sind, geb ich Euch ein Bier aus!
Direktorat Häuptling Spalaxinov: Was wollt Ihr hier? Wer seid Ihr? Zwergen-Sympathisanten vermutlich!
Magistra Sieran: Uns interessiert die Bedeutung der Gruft. Was könnt Ihr dazu sagen?
Direktorat Häuptling Spalaxinov: Nichts! Absolut nichts. Kommt, zeigen wir ihnen die Bedeutung von "begraben und vergessen"!
Magistra Sieran: Sehr gesprächig ist er nicht, oder?

Befragung des Schaufleranführers[Bearbeiten]

Direktorat Häuptling Spalaxinov: Ich brauche Hilfe!
Direktorat Häuptling Spalaxinov: Ich habe genug.
Filmsequenz mit Sieran und Spalaxinov
Direktorat Häuptling Spalaxinov: Das sprechende Gemüse da spinnt! Haltet es mir vom Leib! Ich sage ja alles, aber lasst mich los.
Magistra Sieran: Das "sprechende Gemüse" zerpflückt Euch gleich, Freundchen! War das alles, war Ihr in der Gruft gefunden habt, oder haben Eure Leute etwas von den Relikten kaputtgemacht?
Direktorat Häuptling Spalaxinov: Die Relikte sind nichts, verglichen mit ... Wir haben versucht, es zu zerbrechen, aber vergeblich. Es war zu mächtig! Unzerstörbar!
<Charaktername>: Was war unzerstörbar? Ein Relikt? Eins wie diese?
Direktorat Häuptling Spalaxinov: Schrott! Nein, nein, es war ein Schwert. Wir haben es in die südlichen Ruinen geschickt, in der Hoffnung, es irgendwie zerstören zu können. Tod den Zwergen!
Magistra Sieran: Ein Schwert? Hm. Vielleicht verrät uns die Inschrift auf den Relikten etwas. Ich wette, Gixx kann das übersetzen. Gehen wir zurück zur Abtei und fragen ihn.
im Anschluss
Magistra Sieran: Sprechendes Gemüse? Was Besseres fällt ihm nicht ein? Seine mangelnde Fantasie ist ja beleidigend!
mit Sieran
Was ist denn, Novizin? Wir müssen dringend zurück in die Abtei, um Gixx vom fehlenden Schwert zu berichten.
Dialog Weiter Icon.png Entschuldigt, könnt Ihr mir auf die Sprünge helfen, wer Gixx ist?
Verwalter Gixx steht der Abtei Durmand vor.
Dialog Weiter Icon.png Was könnt Ihr mir noch über Verwalter Gixx erzählen?
Er mag ein Griesgram sein, aber er ist ein besonders cleverer Asura. Ich denke gern an ihn als Vaterfigur, obgleich er vermutlich gern so wenig wie möglich an mich denkt.
Dialog Zurück Icon.png Darf ich noch eine Frage stellen?
Dialog Abbrechen Icon.png Wie witzig.
Dialog Abbrechen Icon.png Oh ... ah! Danke.
Dialog Weiter Icon.png Diese Artefakte sind seltsam. Was könnt Ihr mir auf den ersten Blick über sie sagen?
Nun, es sind eindeutig Zwergen-Artefakte. Ich würde schätzen, dass sie vom Steingipfel sind, aber Gixx könnte es genauer sagen.
Dialog Zurück Icon.png Darf ich noch eine Frage stellen?
Dialog Abbrechen Icon.png Gut zu wissen. Bringen wir sie in die Abtei.
Dialog Weiter Icon.png Die Schaufler haben das Schwert noch immer. Wie viel Ärger bedeutet das, glaubt Ihr?
Nun, das Schwert verheißt eine Menge Ärger. Wir sollten in die Abtei eilen und Gixx berichten.
Dialog Zurück Icon.png Kann ich noch etwas fragen, ehe wir gehen?
Dialog Abbrechen Icon.png Einverstanden. Verschwinden wir von hier.

Sprecht mit Verwalter Gixx[Bearbeiten]

bei Ankunft in der Abtei
Magistra Sieran: Macht Euch keine Sorgen um Verwalter Gixx. Ich kümmere mich um ihn. Der ist maximal dreikommafünf Sekunden lang sauer.
Magistra Sieran: Kommt! Wir müssen Gixx diese Artefakte zeigen.
Gixx: Ah, Magistra Sieran. Habt Ihr aber lang gebraucht. Kommt, stellt mich unserem Neuzugang vor.
Filmsequenz mit Gixx
Gixx: Magistra Sieran! Schon wieder vernachlässigt Ihr Eure Pflichten und stürzt Euch in ein "Abenteuer". Ihr habt Euch kein bisschen unter Kontrolle, vermaledeites Unkraut!
Gixx: Ihr habt großes Glück, dass mein Expeditionsteam Eure Hilfe brauchte, um da rauszukommen. Ich lasse Gnade vor Recht ergehen ... diesmal.
Gixx: Aber wenn Ihr noch einmal das Leben eines Novizen riskiert, bloß weil Ihr Eure Neugier nicht zügeln könnt, dann schneide ich Euch die Ohren zurück. Merkt Euch das!
Gixx: Ah, unser Neuzugang. Verzeiht die ganze Aufregung, Sieran ist eine ziemliche Knallerbse.
Magistra Sieran: Der/Die Novize/in hat das sehr gut gemacht, Verwalter, beruhigt Euch! Seht, wir bringen Euch sogar ungewöhnliche Artefakte mit. Übersetzt Ihr uns die Inschrift, Gixx?
Gixx: Spart Euch die Schmeicheleien, undiszipliniertes Gewächs. Ich weiß nicht, warum ... hm. Oha. Meine Güte, das ist faszinierend. Sagt, fehlte irgendetwas aus der Höhle?
Magistra Sieran: Ja! Die Schaufler hatten eine Waffe aus der Höhle mitgenommen. Dass Ihr das erraten habt! Ratet noch mal, Gixx. Das macht Spaß!
Gixx: Große Zahnräder der Schöpfung, die Blutige Klinge! Das ist ein legendäres Schwert aus gefrorenem Blut. Die Waffe ist verschollen, seit die Steingipfel-Zwerge verschwanden.
<Charaktername>: Ein Schwert aus Blut? Aus welchem Blut kann man denn bitte ein Schwert schmieden.
Gixx: Aus der schlimmsten Art: Drachenblut. Magistra, Novize/in, Ihr müsst die Klinge finden und in die Abtei bringen.
Magistra Sieran: Wir kümmern uns drum. Verlasst Euch auf uns!
im Anschluss
Kekt: Diese Artefakte sind erstaunlich! Der Name des Prinzen war wohl Dagnar Steinhaupt, und er war ungeheuer berühmt.
Magistra Sieran: Damals berühmt, heute tot. Sind nur noch Knochen von ihm da.
mit Gixx
Was ist denn, Novize/in?
Dialog Weiter Icon.png Entschuldigt, aber wer seid Ihr?
Ich bin der Verwalter der Abtei. Ich bin hier zuständig, und das bedeutet, dass Ihr Euch vor mir zu verantworten habt.
Dialog Zurück Icon.png Ah, natürlich. Darf ich noch etwas fragen?
Dialog Abbrechen Icon.png Danke für die Auskunft.
Dialog Weiter Icon.png Welche Ränge hat die Abtei?
Der erste Rang ist der des Novizen ... der Eure. Dann kommen die Gelehrten und die Magister, schließlich die spezialisierteren Exploratoren und Arkanisten.
Dialog Zurück Icon.png Hochinteressant. Dürfte ich Euch etwas anderes fragen?
Dialog Abbrechen Icon.png Vielen Dank für die Informationen.
Dialog Weiter Icon.png Sieran scheint etwas ...merkwürdig.
Nun, an ihrem Mut und Ihrer Wissbegier gibt es nichts zu rütteln. Ihre Vernunft allerdings lässt zu wünschen übrig.
Dialog Zurück Icon.png Das ist mir aufgefallen. Dürfte ich Euch etwas anderes fragen?
Dialog Abbrechen Icon.png Ich werde daran denken. Danke, Verwalter.
Dialog Abbrechen Icon.png Habt Dank für diese Chance.
mit Kekt
Mir ist nicht wohl bei diesem Plan ... Wirklich, ich kann dieses Ding kaum führen.
Dialog Abbrechen Icon.png Nur keine Sorge. Das wird schon werden.
mit Sieran
Gegen Schaufler kämpfen, Artefakte entdecken ... und Gerüchte über ein verschollenes Drachenschwert? Ihr erhaltet eine vorzügliche Initiation, Novizin!
Dialog Abbrechen Icon.png Warum nicht gleich richtig.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]

Objekte[Bearbeiten]

Hintergrundbilder und Ladebildschirme[Bearbeiten]

Anmerkung[Bearbeiten]