Zerstörung der Klaue Jormags

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zerstörung der Klaue Jormags ist ein Meta-Event, dass sich im Erdbeben-Bassin abspielt.

Ablauf der Events[Bearbeiten]

Eine Klaue von Jormag ließ die Verdorbenheit auf diese Gegend niedergehen, und die Eisbrut breitet sich von den Drachenkristallen aus, die sie hinterließ.

Eine Klaue von Jormag ließ die Verdorbenheit auf diese Gegend niedergehen. Der Pakt versammelt sich, um gegen die sich ausbreitende Eisbrut und den letzten Drachenkristall vorzugehen.

Der Pakt konnte ihre verderbenden Kristalle aufhalten und hat so eine Klaue von Jormag vom Himmel gelockt. Jetzt müssen sich alle versammeln, um die Bestie zu besiegen.

Der Himmel ist ruhig. Jormags Leutnant wurde aus dem Eisklammsund vertrieben.

Keine Events

Den Truppen des Pakts ist es nicht gelungen, die Klauen von Jormag zu zerstören. Die Verderbnis breitet sich weiter in dem Gebiet aus.

Keine Events

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Pakt-Soldaten

Gegner[Bearbeiten]

Drache
Elementare

...

Objekte[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]