Die auf dieser Seite beschriebenen Inhalte sind nur mit der Erweiterung Path of Fire zugänglich.

Böses Blut (Eisbrut-Saga)

Aus Guild Wars 2 Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fehlende Informationen: alle NSC, Dialoge, evtl. Objekte, Lösung/Workthrough
Böses Blut
Böses Blut (Eisbrut-Saga).jpg
Klassifizierung
Karte
240px
Karte zum Vergrößern anklicken

Überblick[Bearbeiten]

Zusammenfassung
Persönliche Geschichte Icon.png Macht Euch zum Gefängnis auf.
Persönliche Geschichte Icon.png Trefft Braham in seiner Zelle.
Persönliche Geschichte Icon.png Begleitet Braham zum Aufseher.
Persönliche Geschichte Icon.png Betretet Bangars Schreibstube.
Persönliche Geschichte Icon.png Sprecht mit Imperator Bangar Todbringer.
Persönliche Geschichte Icon.png Werdet Zeuge der Konfrontation zwischen Rytlock und Bangar.
Persönliche Geschichte Icon.png Trefft Euch mit Rytlock und Crecia.
Persönliche Geschichte Icon.png Besprecht mit Rytlock die Lage.
Event Fortschrittsbalken grün Icon.png Bezwingt die Schläger.

Belohnung[Bearbeiten]

Erfolge[Bearbeiten]

Erfolg Prolog Durch Blut gebunden Icon.png Prolog: Durch Blut gebunden – Böses Blut 0 Erfolgspunkt.png
Schließt "Böses Blut" ab. 0 Erfolgspunkt.png
Erfolg Prolog Durch Blut gebunden Icon.png Prolog: Durch Blut gebunden – Schnelle Gerechtigkeit 3 Erfolgspunkt.png
Bezwingt die Charr-Schläger in weniger als 30 Sekunden. Die Charr-Schläger in weniger als 30 Sekunden bezwungen: 1/1 3 Erfolgspunkt.png

Lösung[Bearbeiten]

Chronik[Bearbeiten]

Böses Blut (Eisbrut-Saga).jpg
Vorlage Meine Geschichte.png
Ich bekam Braham aus dem Gefängnis frei, aber dann ging es stetig bergab: Wir entdeckten, dass er irgendwie seinen Bogen verloren hatte. Dann meldete sich Rytlock und berichtete von beunruhigenden Anzeichen von Rassenkonflikten und Gewalt unter den Charr. Braham zog los, um seinen Bogen zu suchen, Rytlock und ich trafen uns mit Bangar und Crecia wegen der Unterströmung rassistisch motivierter Feindseligkeit einiger Charr bei den Feierlichkeiten. In einigen Gebieten war es bereits zu Gewalt gekommen und Rytlock befürchtete, eine Eskalation könne den Vertrag zwischen den Charr und den anderen Völkern gefährden. Bangars Reaktion wurde rasch persönlich - er und Rytlock scheinen sehr altes und sehr schlechtes Blut zwischen sich zu haben. Bei ihrer Konfrontation gerieten sie aneinander, aber am Ende war Rytlock so vernünftig, einfach zu gehen. Als wir Bangars Schreibstube verließen, schlug Crecia vor, Rytlock und ich sollten solide Beweise einer Bedrohung finden, um ihr Argumente für unseren Fall zu liefern. Ehe wir damit beginnen konnten, bat mich jedoch Kasmeer, mich auf der Stelle mit ihr und Efram Ruhmgruß, dem "Imperator" der Flammen-Legion, zu treffen.


Dialog[Bearbeiten]

Macht Euch zum Gefängnis auf
Gefängnis-Wache: Was habt Ihr vor? Ihr könnt hier nicht einfach hereinspazieren und ...
<Charaktername>: Ich bin hier, um einen Freund von mir abzuholen. Braham Eirsson. Tribun Steinglanz hat es genehmigt.
Gefängnis-Wache: Wer ... Oh, der Norn. Der ist in der Zelle im ersten Stock. Geradeaus.
Trefft Braham in seiner Zelle
Braham Eirsson: Äh, ... he, Kommandeur. Danke, dass Ihr ... Ihr wisst schon ... mich rausholt.
<Charaktername>: Wenigstens hattet Ihr Spaß, nicht wahr? Holen wir Euch hier raus.
Braham Eirsson: Klar, lasst mich ... einfach langsam ... aufstehen
Begleitet Braham zum Aufseher
Braham Eirsson: Ich glaube nicht, dass ich ein guter Diplomat bin.
<Charaktername>: He, Ihr habt keinen Kampf angefangen. Jedenfalls nicht, dass ich wüsste.
Braham Eirsson: Aber ich habe einen beendet. Schon in Ordnung. Mir geht's gut. Ryland hat ihnen erzählt, was passiert ist. Musste bloß den Rausch ausschlafen ...
Wache Unheilsstark: Da ist der Unruhestifter. Ich habe noch nie jemanden so viel reihern sehen. Eure Sachen sind dort im Regal.
Braham Eirsson: Äh ... Wo ist mein Bogen?
Wache Unheilsstark: Alles, was Ihr bei Euch hattet, war in dem Behälter. Nicht mehr, nicht weniger.
Braham Eirsson: Seid Ihr sicher? Dass Ihr kein großes, gebogenes Ding mit Pfeilen gesehen habt?
Wache Unheisstark: Ich weiß, was ein Bogen ist. Und Ihr hattet keinen.
Braham Eirsson: Oh nein ...!
<Charaktername>: Ist gut. Keine Panik. Wenn wir Eure Schritte zurück verfolgen, bin ich sicher, dass wir ...
Rytiock Brimstone: Kommandeur, kann ich Euch kurz sprechen? Habe gerade ein paar Charr davon abgehalten, einen von Almorras Wachsamen aufzumischen.
<Charaktername>: So etwas scheint hier häufiger zu passieren.
Rytlock Brimstone: Man spürt die Gewalt in der Luft. Da braut sich ein Sturm zusammen. Ich muss mit Crecia und Bangar sprechen, bevor die Sache aus dem Ruder läuft.
Rytlock Brimstone: Trefft mich in Bangars Schreibstube. Ist vermutlich besser, wenn das von uns beiden kommt.
Braham Eirsson: Macht Euch um mich keine Sorgen. Ich geh ... mal Jory suchen. Findet meinen Bogen.
Betretet Bangars Schreibstube
General Almorra Seelenhüter: Die hätten ihn umgebracht, wenn Brimstone nicht eingeschritten wäre!
<Charaktername>: Was geht da drin vor?
Crecia Steinglanz: Eine Meinungsverschiedenheit.
Bangar Todbringer: Menschen. Wie zerbrechlich sie sind. Manchmal vergessen wir das.
General Almorra Seelenhüter: Ihr habt ein Problem mit meinen Leuten? Dann macht das mit mir aus und schickt nicht Eure Schläger los, um sie aufzumischen!
Bangar Todbringer: Ich denke, Ihr überschätzt meinen Einfluss, Almorra.
Crecia Steinglanz: Ihr habt das Wort.
Rytlock Brimstone: Großartig.
Sprecht mit Imperator Bangar Todbringer
Bangar Todbringer: Rytlock. Ich hatte doch "allein" gesagt.
Rytlock Brimstone: Man hört da draußen altes Knurren aus jungen Kehlen.
<Charaktername>: Wir sind besorgt.
Bangar Todbringer: Nicht Euer Problem. Seins auch nicht mehr.
Rytlock Brimstone: Sie sind ... aufgeregt. Diese Rede hat sie wirklich aufgestachelt.
Bangar Todbringer: Dann erfüllt sie ihren Zweck.
<Charaktername>: Ich habe es auch gehört. Eure Leute sind wütend. Vielleicht auch ängstlich.
Crecia Steinglanz: Warum sollten sie das nicht sein. Euer Drache ...
Rytlock Brimstone: Aurene ist nur ein Teil davon, Cre. Ihr habt es selbst gesagt: Kralk ist fort. Jetzt weiß niemand, worauf er seine Waffen richten soll.
<Charaktername>: Imperator, Ihr habt hier das perfekte Forum: Erinnert die Legionen daran, dass die anderen Völker nicht Eure Feinde sind.
Bangar Todbringer: Wenn es kein Alt-Drache ist, ist es etwas anderes. Geister. Menschen-Separatisten.
Bangar Todbringer: Ihr seid zu jung, um Euch zu erinnern, aber früher haben uns unsere "Verbündeten" wie Tiere gejagt...
Bangar Todbringer: Haben ihre Rüstungen mit unseren Pelzen verziert. Unsere Hörner auf ihren Helmen getragen.
<Charaktername>: Das war vor langer Zeit.
Bangar Todbringer: Ihr habt leicht reden. Mit einem Alt-Drachen, der Euren Befehlen folgt, wer wendet sich da schon gegen Euch?
<Charaktername>: Sie folgt nicht meinen Be...
Rytlock Brimstone: Keiner bricht diesen Vertrag, wenn Ihr es nicht zuerst tut.
Crecia Steinglanz: Rytlock.
Bangar Todbringer: Ein kleines bisschen Furcht ist doch gesund. Hält uns wach. Hält uns sicher.
Rytlock Brimstone: Nicht, wenn sie umschlägt. Lasst mich der Sache nachgehen. Mir ist unser Volk wichtig. Unsere Zukunft.
Bangar Todbringer: So sehr, dass Ihr nie Euer Gesicht zeigt.
Bangar Todbringer: Das interessiert mich brennend. Wer ist für Euch schwerer zu kontrollieren: Rytlock oder der Drache?
<Charaktername>: Die anderen Legionen schätzen ihn. Er könnte Eure Augen sein, Eure Ohren ...
Bangar Todbringer: Sollte ihm selbst das Fell über die Ohren ziehen. Da muss ich nicht erst warten, bis sein Kumpel Thackeray es für mich erledigt.
Bangar Todbringer: Den Weg nach draußen kennt Ihr ja.
Trefft Euch mit Rytlock und Crecia
Rytlock Brimstone: Hattet mich ruhig unterstützen können dadrinnen.
Crecia Steinglanz: Charr halten zusammen, wenn sie auf ungewohntes Gebiet gedrängt werden. Das wisst Ihr doch.
<Charaktername>: Wenn Bangar nicht anspricht, was los ist...
Crecia Steinglanz: Entweder, Ihr bringt mir Beweise für eine glaubhafte Bedrohung, oder Ihr findet irgendeinen anderen Weg, Euch nützlich zu machen.
Crecia Steinglanz: Ich ... werde mit Bangar sprechen. Nachdem er etwas Zeit gehabt hat, sich zu beruhigen. Haltet Euch bis dahin bedeckt.
Rytlock Brimstone: Wie in alten Zeiten.
<Charaktername>: Wenn er Euch so sehr hasst, weshalb seid Ihr dann trotzdem Tribun?
Rytlock Brimstone: Aus Gründen der "Sentimentalität".
<Charaktername>: Ihr steht Euch nicht gerade nahe.
Rytlock Brimstone: Seit langem schon nicht mehr. Als Cre und ich noch klein waren ...
Rytlock Brimstone: Mir gefällt's hier nicht. Zu viele Erinnerungen.
Rytlock Brimstone: Sie hat sich immer gefragt, was er wohl tun würde, wenn er keinen Krieg zu führen hätte. Jetzt werden wir*s wohl rausfinden.
<Charaktername>: Er würde doch nicht etwa den Vertrag gefährden ...?
Rytlock Brimstone: Nicht mit Absicht. Ihm fehlt die Unterstützung. Und die Feuerkraft.
Rytlock Brimstone: Überrascht mich, dass er endlich einem Waffenstillstand mit der Flamme zugestimmt hat. Crecia schlägt das ja schon seit Jahren vor ...
Rytlock Brimstone: Ihr Erzeuger war ein hochrangiger Schamane. Ihre Erzeugerin floh aus ihrer Legion, um ihrem Jungen eine Aufzucht an einem sicheren Ort zu ermöglichen.
Kasmeer Meade: Kommandeur? Efram und ich müssen mit Euch reden, sobald Ihr könnt.
<Charaktername>: So viel zum Thema "bedeckt halten". Bin gleich da.
Rytlock Brimstone: Geht Ihr ruhig schon vor. Ich kümmere mich um ...die hier.

NSC[Bearbeiten]

Verbündete[Bearbeiten]

Gegner[Bearbeiten]

Objekte[Bearbeiten]