Drachenwacht (Gilde)

Aus Guild Wars 2 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mitglieder der Drachenwacht
Pakt-Kommandant (Spielercharakter): Wie wäre es mit "Drachenwacht"?
Rytlock Brimstone: "Drachenwacht", das gefällt mir.


Die Drachenwacht ist eine Gilde, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Tyria von der Bedrohung der Alt-Drachen zu befreien. Ihr Name entstand während der Mission Eirs Gedenkfeier in Hoelbrak in Staffel 3 der Lebendigen Welt.

Mitglieder[Bearbeiten]

Assoziierte Mitglieder[Bearbeiten]

Bei folgenden NSC ist der Status teilweise nicht klar, obwohl sie eine große Rolle im Einflussbereich der Gilde einnehmen.

  • Braham Eirsson - Nach dem Tod seiner Mutter, Eir Stegalkin, beschloss Braham, das „Erbe“ der Klinge des Schicksals weiterzuführen. Ob er der Drachenwacht beitreten wird, ist unbekannt.
  • Caithe - Es liegen keine verlässlichen Informationen vor.
  • Canach - Er wurde vom Kommandeur eingeladen, zog aber das Einzelgängertum statt einer festen Bindung vor.
  • Aurene - Wurde nie als offizielles Mitglied genannt.

Trivia[Bearbeiten]

  • ArenaNet rief vom 1. bis zum 8. Juni 2016 dazu auf, über einen Namen abzustimmen. Zu Wahl standen: Ewigkeitswacht (Eternity's Guard), Drachenwacht (Dragon's Watch) und Die Standhaften (The Unbroken). Das Ergebnis wurde zu Beginn der dritten Staffel der Lebendigen Geschichte enthüllt.